Festplattenbelegung wie auf einfachste Weise feststellen?

2 Antworten

Im Windows Explorer die Platte rechtsklicken -> Eigenschaften

9

Ja, das wars, danke.

1

Als Ergänzung: Falls es etwas detaillierter sein soll, es gibt Programme wie WinDirStat oder JDiskReport, die einem genauer aufzeigen wo der ganze Platz hin ist. Kann einem helfen wenn man mal manuell aufräumen möchte

9

Es geht darum, daß ich mir eine externe Festplatte zulegen möchte, dann brauche ich in Zukunft nicht soviel zu löschen. Weiß allerdings nicht, wieviel GB mein PC verträgt.

0

Geht zu häufiges Defragmentieren echt auf die Platte?

ich meine, ob das, wenns zu oft gemacht wird die Festplatte verschleißt?

...zur Frage

Externe Festplatte klackt im Leerlauf, ist das normal?

Hallo, wenn ich meine Externe Festplatte nicht benötige, und sie im Leerlauf ist, klackt der Leese Schreibkopf. Also 2 Minuten Pause, dann klackt es nichtmal eine Sekunde. Dann wieder 2 Minuten Pause und es klackt wieder, und immer so weiter. Manchmal ist die Platte ganz still. Ist denn das normal bei der Festplatte?

...zur Frage

Mac os x 10.7.2 Festplatten werden ohne Grund ausgeworfen!

Hallo, ich habe eine Docking Station mit 2 Festplatten an meinem Mac angeschlossen. Wenn ich die Docking Station anschalte, laufen die Platten ungefähr 3-5 Minuten durch. Dann schalten sich aufeinmal die Platten ab und starten wieder. Auf dem Mac steht dann da, die Festplatten wurden nicht korrekt ausgeworfen. Dann werden die Festplatten aufeinmal nicht auf dem Schreibtisch angezeigt. Da hilft nur noch ein Neustart, und die Festplatten werden wieder angezeigt, dann fängt es wieder so von vorne an. Had jemand eine Ahnung was das sein könnte, und wie man es eventuell beheben kann? Danke im Voraus! Kernel

...zur Frage

Soll man die Festplatte defragmentieren, wenn sie fast voll ist?

Ich habe hier eine alte externe Festplatte, die wahnsinnig langsam ist. Jetzt wollte ich diese defragmentieren, aber ist das überhaupt sinnvoll, wenn diese fast voll ist?

...zur Frage

HD Tune .. Burst Rate

"Burst Rate - The burst rate is the highest speed (in megabytes per second) at which data can be transferred from the drive interface (IDE or SCSI for example) to the operating system."


Externe Festplatte. Einmal über eSATA und einmal über USB 2.0

Die Burst Rate bei eSATA liegt bei 97,3 MB/s - bei USB 2.0 bei 27,8 MB/s

Was meinen die jetzt genau mit "Burst Rate"? Die theoretisch mögliche Datenrate des Controllers kann ja nicht gemeint sein oder? USB 2.0 liegt doch irgendwo bei 40 MB/s..

Transferrate Mittelwert (Average): USB 2.0 33,4 MB/s und eSATA 103,5 MB/s

Es geht um die auf Rang 16 (Verbatim).. Und ich frag mich, wie die zu deren Transferraten kommen? (Hab die Gleiche) http://www.chip.de/bestenlisten/Bestenliste-Externe-Festplatten-3-5-Zoll--index/detail/id/372/

...zur Frage

Wie kann ich am schnellsten größere Datenmengen (z.B. 5 GB Photos) woanders hinschieben?

Normalerweise mache ich das mit den Funktionen "kopieren" und dann "einfügen". Dann dauert das Ganze aber eine oder mehrere Stunden (bei z.B. 200 GB Daten).  Ich

bin aber mal versehentlich bei der Betätigung der rechten Maustaste woanders hingekommen, da hat es nur eine Sekunde gedauert. Wie ging denn das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?