Festplatten-Partition für Windows?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Absolut sinnvoll eine Partition zu haben auf der nur Windows drauf ist. JA!

Die Partition selbst muss gar nicht so groß sein 50GB reichen da, frage ist nur wielange wird es win 10 geben, wie groß werden die künftigen updates sein ? deshalb würde ich eine 100GB Partiton erstellen dann bist du safe.

Kommt natürlich auch darauf an wie groß deine Festplatte ist die du bekommst ?!

Passi99 22.07.2016, 14:59

Die Festplatte ist 1TB groß, 100 GB wären also kein Thema. Man kann aber theoretisch auch, sollten die kommenden Updates die 50 GB dann überschreiten, nachträglich noch vergrößern oder? 

0
BDavid 22.07.2016, 15:37
@Passi99

Selbstverständlich kannst du diese vergrößern WENN du 2 partitionen hast wenn du 3 machst musst schauen dass diese beide partionenen nebeneinander liegen, wenn nicht musst du dir mit anderen programmen weiterhelfen

1
Passi99 24.07.2016, 14:17
@BDavid

Aus Interesse noch eine kleine Frage: Habe jetzt auf der ersten Partition Windows, allerdings hat sich jetzt von selbst eine Wiederherstellungspartition (450 MB) zwischen Windows und die restliche Festplatte gelegt. Wird diese denn wirklich benötigt? Wenn ja für was und kann man diese nicht irgendwie "vor" C: (Windows) schieben, sodass man C: wenn man will erweitern kann? 

0

Was möchtest Du wissen?