Festplatten-Partition für Windows?

1 Antwort

Absolut sinnvoll eine Partition zu haben auf der nur Windows drauf ist. JA!

Die Partition selbst muss gar nicht so groß sein 50GB reichen da, frage ist nur wielange wird es win 10 geben, wie groß werden die künftigen updates sein ? deshalb würde ich eine 100GB Partiton erstellen dann bist du safe.

Kommt natürlich auch darauf an wie groß deine Festplatte ist die du bekommst ?!

Die Festplatte ist 1TB groß, 100 GB wären also kein Thema. Man kann aber theoretisch auch, sollten die kommenden Updates die 50 GB dann überschreiten, nachträglich noch vergrößern oder? 

0
@Passi99

Selbstverständlich kannst du diese vergrößern WENN du 2 partitionen hast wenn du 3 machst musst schauen dass diese beide partionenen nebeneinander liegen, wenn nicht musst du dir mit anderen programmen weiterhelfen

1
@BDavid

Aus Interesse noch eine kleine Frage: Habe jetzt auf der ersten Partition Windows, allerdings hat sich jetzt von selbst eine Wiederherstellungspartition (450 MB) zwischen Windows und die restliche Festplatte gelegt. Wird diese denn wirklich benötigt? Wenn ja für was und kann man diese nicht irgendwie "vor" C: (Windows) schieben, sodass man C: wenn man will erweitern kann? 

0

Windows 7: Benutzer Ordner verknüpfen?

Es wird kompliziert, folgendes:

Ich habe eine Festplatte (500gb, tut aber nichts zur Sache) in 2 Partitionen unterteilt. Ich HATTE Windows 7 auf einer der beiden (der größeren) installiert und logischerweise war dort auch der Benutzerordner (früher Eigene Dateien mit Musik, Videos etc. pp.) in den alles automatisch reinlief. Nun hat es mir neulich mein WIndows 7 zerlegt und ich habe Windows neu installiert, diesmal auf der kleineren Partition. Ich habe mich für folgendes entschieden: Alle Daten bleiben an Ort und Stelle wo sie sind und auf der kleineren Partition laufen ab sofort nur noch Windows und die Programme.

Ich möchte jedoch, dass ich weiterhin über den Desktop auf den Benutzerordner (und zwar auf den Benutzerordner und NICHT auf eine Verknüpfung) zugreifen kann und dort auf alle Dateien aus dem alten Benutzerordner zugreifen kann, der auf der größeren Partition liegt. Über konstruktive Beiträge wäre ich wirklich dankbar.

...zur Frage

Wie kann ich vollkommen unabhängig voneinander 2 Windows Systeme auf 2 Partitionen installieren?

Ich möchte Windows 2 mal auf meiner Festplatte installieren. Ich habe auch schon 2 Paritionen angelegt. Wenn ich aber das zweite Windows installiere, dann sieht die Windows-Installation anscheinend, dass auf der anderen Partition schon eine Windows-Installation vorhanden ist und schreibt somit keine eigenen Boot-Dateien sondern benutzt die von der anderen Partition. Wenn ich dann einen Boot-Loader verwende funktioniert der Windows Start nicht mehr. Wie kann ich dieses Problem umgehen?

...zur Frage

Wieviel GB Festplatte braucht ein Otto-Normal Verbraucher?

Habe ein Notebook mit 250GB Festplatte. Es gibt schon etliche mit 640GB oder mehr. Nutze zusätzlich noch 2 externe Mobile Festplatten mit je 500GB 2,5Zoll. Ist es überhaupt sinnvoll sich dem Trend der Mega - Festplatten anzuschließen? Soviel Daten hat doch keiner zu verwalten. Macht es sinn sich das Geld zu sparen und sich ein Notebook mit einer kleineren Festplatte zu kaufen 200 - 300GB statt dem Mehrpreis für eine 500 oder 620GB zu zahlen und dafür externe Festplatten zu nutzen? Oder macht das etwa im Preis keinen so großen Unterschied mehr aus?

...zur Frage

Partitionieren sinnvoll?

Ich habe Win XP SP3 und möchte auch kein anderes System. Gesichert wird auf einer externen Festplatte. Meine Frage: Ist es da sinnvoll auf der Festplatte mehr als eine Partition zu haben, und warum? Wo liegt der Vorteil? Ich frage deshalb, weil die Wiederherstellung meiner Sicherung schon einmal versagt hatte, woran das lag, konnte ich nicht feststellen. Ich habe daraufhin beide Festplatten, auf denen je drei Partitionen waren, neu formatiert, nicht partitioniert und alles neu installiert. Eine Heidenarbeit, die ich nicht noch einmal machen möchte. Für einen guten Rat wäre ich sehr dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?