Festplatte von MBR auf UEFI konvertieren?

2 Antworten

Ich habe einen zweiten Rechner mit Windows 7prof64bit MBR im Parallelbetrieb mit 3mal Win 7 und zwar Laufwerk C:, E: und F:.

Wer keine Ahnung hat ,der baut solche Konstellationen. Daher kann ich nurden Kopf schüttlen warum in aller welt man 3 mal das gleiche Betreibsystem auf einem Pc verwendet. Wenn man alles sauber konfiguriert ,braucht man nur ein einziges. Was Benutzer angeht kann man auch unter MS Windows genug Konfigurieren. Selbst so das ein Benutzer X Verzeichnisse oder Laufwerke nicht sehen soll.

Dummer weise ist das Laufwerk E: 2 TB groß, voll mit Video-Software und Bild- und Grafik-Software und Multimedia.

Einmal sauber aufräumen und das Problem hat man NIE WIEDER.

Pc herunterfahren 2TB Platte mit Daten ausbauen oder Datensicherung vornehmen.

Generell alles auf dem Pc an Daten sichern. Alle Betreibsysteme löschen.

EIN EINZIGES Installieren , Einrichten, korrekt Konfigurieren, fertig.

Es kostet euch wegen der Umständich gewählten Konfig jetzt etwas Zeit.

Hätte man dies vorher Beachtet wäre das kein Problem gewesen. Es gibt auch für MS Windoof genug Bootmanager die man einsetzen kann.

Abgesehen von der Installation mehrerer neuen Treiber wollte ich mir die Neu-Installation der Software (ca. -gut eine Woche Arbeit-) ersparen, wenn es eine Möglichkeit gäbe, das Laufwerk von MBR-Bios auf UEFI-Bios umzuändern.

Gibt es eine Möglichkeit, ohne alles zu löschen, neu formatieren und alles wieder neu zu installieren?

Keine Chance kommst nicht drum herum.

Hättest du Linux eingesetzt ( Distri) dann hättest du selbst heute nicht das Problem was du jetzt hast.

Aber die meisten machen den Fehler suchen irgendwie eine Lösung und wenn es nicht mehr weitergeht wird rumgebastelt bis nichts mehr geht.

Alles von Anfang an sauber aufgezogen, geplant und auch gewartet ( Letzteres ist auch Pflicht als Anwender) dann wären die Probleme nicht mehr da.

Hat das schon jemand mal unter erschwerten Bedingungen gemacht?

In der Not frisst der Teufel Fliegen.

Hab schon Server neu aufgesetzt die mehre OS Parallel Installiert hatten.

Wozu gibts denn VM (Virtual Machines) ?

Gerade damit löst man solche Probleme schneller als mehre gleiche Parallele Nutzungen von ein und dem gleichen OS.

Alles eine Frage der Konfig.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

@Silberfan.

Ich freu mich für Dich, das du soviel Ahnung hast. Ich bräuchte Dir daher eigendlich nicht erklären, 

warum ich 3mal Windows 7 auf einen Rechner habe. Aber ich tu es trotzdem, damit Dir nicht vom Kopfschütteln

schwindlig wird.

Auf C: verdiene ich Geld mit Mietenverwaltung und Onlinbanking. Es braucht wohl nicht erwänt werden, das

es einen deutshen strengen Datenschutz gibt. Es darf nicht privat alles mit allem vermischt werden.

Auf E: befindet sich Hobby und Privates.

Auf F: sind Spiele und Gast und Familien-User.

Nun lass mich an Deiner unergründlichen Weisheit teilhaben und sag mir, was zu verbessern ist.

Wenn ich von C: boote, lade ich mir neben anderen Treibern noch Datenbanken in meine 16GB-RAM, die ich beim

booten von E: nicht brauche und auch nicht haben will. Dafür werden bei booten von E: mächtige Treiber

von Grafik-Tablet und multimedia-Treiber (z.B. Beamer + 3D) geladen, die ich im Arbeitssystem nicht brauchen

kann und den Rechner runter ziehen. Ähnlich verhält es sich bei F:.

Ich lade mit meiner Methode nur das, was ich gerade brauche.

Du kannst es mir glauben, ich habe es versucht, alles mit einem Betriebssystem zu machen und bei jedem

booten alles zu laden. Es kam fast zum Stillstand des PC. Ich musste von Hand dauernt die Startconfiguration

ändern.

Woher ich das weiß...

0

Hallo Dele,

Die beiden Festplatten, sind die beide im gleichen PC verbaut oder in 2 verschiedenen PCs?!

Was Du tun kannst, ist die Festplatte mit der E: als DATENfestplatte verwenden. Dann bootest Du wie bisher Dein Win 10 und kannst in der Datenträgerverwaltung die E: als E: einbinden.

Dann ist es nicht schlimm, ob MBR mit GPT gemischt ist.

Nur wenn Du beide Festplatten in 1 PC booten in willst, gibt es diverse Probleme wenn man mischt.

Umwandeln von MBR nach GPT geht leider nicht. 😢

PS: Kannst Du nicht die fehlenden Programme von 3x Win 7 unter Win 10 installieren (umziehen)

So, dass Du die 3x Win 7 garnicht mehr brauchst?

Du musst nur die Lizenzschlüssel raussuchen. Dann vorher unter Win 7 deinstallieren (Key wird frei) und danach unter Win 10 neu installieren.

Wenn Dein neuer Win 10 PC eine SSD Festplatte hat geht das Installieren auch 10x schneller als früher bei HDD Festplatten.

1
@gandalfawa

Ich hab ja eine Variante schon Beschrieben.

Daten sichern alles Löschen ein z.B. MS Windoof 10 Installieren oder eine Linux Distri (was die Sache einfacher machen würde) dazu VM und seine 3 Windoof 7 Versionen reinklatschen . Gast Erweiterung Installieren ,dann kann er tun und lassen was er will. Sogar die Datenlaufwerke mit "E:" einbinden.

Mir ist es bis heute ein Rätzel warum ausgerechnet 3 X MS Windoof 7 verwendet wird. Mir ist bis heute keine solche Installation Überhaupt bekannt die sowas rechtfertigen würde. Auf Servern mit Unterschiedlichen Nutzern und entsprechende Verwaltung ist das was anderes aber da wird VM Verwendet weil es einfacher und besser zu Handhaben ist. Wir sind nicht im Jahr 1980 wo es kein VM gibt.

Hast mal eine Maschine in der VM die Muckt oder Probleme macht ,kannst die einfach Löschen ohne andere in Mitleidenschaft zu ziehen oder die Kiste neu zu booten.Dann Installierst eben die eine VM neu und das wars oder spielt ein Bestehendes Image ein.

Gerade dafür wurde auch VM gemacht.

1

Dann ist es nicht schlimm, ob MBR mit GPT gemischt ist.

Genau das ist ein Problem das immer wieder gern Vernachlässigt oder Verharmlost wird.

Es gibt kaum Bios Versionen die beides als Bootoptionen Anbieten . Wenn man eine Eingestellt hat bleibt sie und man kann mit der anderen nicht drauf Booten.

Dafür (genau dafür) ist auch UEFI entwickelt worden.

Jedesmal im Bios die Sachen ein und ausschalten Hilft dem Fragesteller auch nicht weiter.

0
@Silberfan

Genau, wenn man beides booten will, ist das Mischen ziemlich problematisch.

Wenn eine Festplatte nur als Datenfestplatte genutzt wird, ist es kein Problem zu mischen.

0

@gandalfawe

Ich habe auch vor mit der Zeit auf Win10 umzuziehen. Aber unter Win7 laufen noch einige BAT-Dateien sogar noch aus XP-Zeiten und andere ältere Programme.

Ich wollte nach Einbau von E: nach und nach alles anpassen.

Ich habe schon eine Möglichkeit gefunden.

Vielen Dank für Deine Hilfe. dele39

1
@Dele39

Ok, dann drücke ich Dir die Daumen, dass alles klappt. So ein Umzug ist ja manchmal nicht so einfach! 👍

0

Was möchtest Du wissen?