Fehlerbehebung am Computer bei Systemstart BIOS?

Fehlermeldung - (Computer, Probleme, Bios)

2 Antworten

Das Bild zeigt eine ganz normale Konfiguration. Was für eine Fehlermeldung kommt denn im Falle des Falles? Und was meinst du mit "Fehlermeldung im BIOS deaktivieren"?

2

Das ist die Fehlermeldung... diese kommt bei jedem Kaltstart diese fordert eine Konfiguration  zum raid mode was unmöglich bei jedem Kaltstart also lag keine Spannung an ich steck den stecker rinne und starte die kiste... dann kommt die Melung und meine BIOS einstellungen sind tot alles weg ... manchmal bekommt er die kiste gar nicht hoch dann stürzt er ab und startet neu...dann gehts die meldung kommt trotzdem... und es nervt 1899 euro für nen PC mit normalerweise Topbauteilen über CSL gekauft und der kasten spinnt

0
37
@RobinIVI

Wenn deine BIOS-Einstellungen "weg" sind, spricht das dafür, dass deine CMOS-Batterie keinen Strom an das BIOS-EEPROM liefert.

Dann müsste auch das Datum völlig falsch sein.

0

Im BIOS wird nur eine Festplatte erkannt; hast du tatsächlich ein RAID System installiert, dann bräuchtest du ja nur der Anweisung folgen und im BIOS auf RAID switchen.

2

aber ich hab zwei festplatten und beide sind verbunden :/ ich bin echt kein computerfreak und der Raid mode ist bei meinem PC nicht möglich da meine erste Festplatte eine SSD 250 GB und meine Zweite eine HDD von Westerndigital mit 1 TB ist... und Raid ist nur mit glaub ich mindestens 400 gb möglich also meine SSD ist zu klein dafür auserdem möcht ich das nicht nur wird mir diese Fehlermeldung immer wieder angezeigt und wen ich in den Bios die Fehlerbenachrichtigung ausstelle dann kommt die Meldung trotzdem und das BIOS wird zurückgesetzt... ich hab die BIOS batterie auch schon durchgemessen und sie Hatte 3 V  also eigentlich ist die In ordnung und müsste funktionieren.

1
2
@WosIsLos

ich hab ne 2 tb externe festplatte ? meinst du des

0

Mein Computer startet nicht bzw. schaltet sich nach 5 Sekunden wieder ab. BIOS reset?

Problem steht im Prinzip oben. Ich habe via BIOS die CPU Gear ratio von 1.00 auf 1.25 gestellt, in der Hoffnung den Prozessor so zu übertakten. Nun starter der PC nicht mehr. Nach dem Drücken des Powerbuttons geht er für 5 Sekunden an, dann wieder aus. Nach kurzer Zeit geht er nochmal an und schaltet sich endgültig aus. Da ich jetzt keinen Zugriff auf BIOS mehr habe, habe ich darüber nachgedacht eben jenes manuell zurückzusetzen. Wenn dies die Lösung meines Problems ist, wie gehe ich da vor? Im Internet finde ich kein Handbuch für mein Mainboard, daher die Frage. Soweit ich weis ist das Mainboard meines Alienware Aurora r4 eine Hausmarke von Alienware. Man kann BIOS ja mittels Entfernens der Knopfbatterie auf dem Mainboard zurücksetzen kann. Bloß wo finde ich die und wie gehe ich da vor? Das Mainboard ist: 07jnh0 - x79-chipsatz

Mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?