externes Festplattensetup gelöscht (LaCiel Rikiki) Hilfe !

1 Antwort

Dieses Setup Programm brauchst du nur, um deine Festplatte zu formatieren.

Das kannst du auch, entweder von deinen Betriebssystem aus....unter Arbeitsplatz (wenn die Festplatte erkannt wird-mit rechtsklick der Maus) oder du lädst dir folgendes Programm herunter und brennst es als ISO/Image Datei. Diese Funktion gibt es in jedem Brennprogramm, außer das was Windows selbst mitbringt.

http://www.chip.de/downloads/GParted-Live-ISO-Image_26460627.html

Anschliesend bootest du von dieser CD und kannst dann mit dem Programm deine Festplatte (vermutlich hast du Windows XP, 7 oder 8, im NTFS Format) formatieren.

Danach ist sie einsatzbereit.

Ist starke Kälte für eine exterene Festplatte gefährlich oder schädlich?

Wenn sie beispielsweise bei den derzeitigen Temperaturen eine Woche im Auto liegt, kann ihr das irgendwie Schaden zufügen?

...zur Frage

HD Tune .. Burst Rate

"Burst Rate - The burst rate is the highest speed (in megabytes per second) at which data can be transferred from the drive interface (IDE or SCSI for example) to the operating system."


Externe Festplatte. Einmal über eSATA und einmal über USB 2.0

Die Burst Rate bei eSATA liegt bei 97,3 MB/s - bei USB 2.0 bei 27,8 MB/s

Was meinen die jetzt genau mit "Burst Rate"? Die theoretisch mögliche Datenrate des Controllers kann ja nicht gemeint sein oder? USB 2.0 liegt doch irgendwo bei 40 MB/s..

Transferrate Mittelwert (Average): USB 2.0 33,4 MB/s und eSATA 103,5 MB/s

Es geht um die auf Rang 16 (Verbatim).. Und ich frag mich, wie die zu deren Transferraten kommen? (Hab die Gleiche) http://www.chip.de/bestenlisten/Bestenliste-Externe-Festplatten-3-5-Zoll--index/detail/id/372/

...zur Frage

Externe Festplatte Falscher Parameter?!?!!HILFE

So das kommt immer.wenn ich meine externe festpatte anschließe,kommt erst nach 1-2 min autoplay,dann lass ich den autoplay laufen,und tada kommt dieses dumme error Falscher Parameter! nichts bringt was! Chkdsk bringt nichts format bringt nichts tools bringen nichts Sogar wenn ich in der verwaltung versuche es zu reparieren kommt da immer wieder keine rückmeldung... ich glaub meine Externe Festplatte ist hin.. oder vielleicht auch nicht?Helft mir!

...zur Frage

Externe Festplatte verliert keinen belegten Speicher beim Dateien löschen

Hallo Leute, wie schon gesagt ich wollte ebn n paar Bilder auf meine Festplatte kopieren.. allerdings hatte ich nurnoch 15gb frei und ja, hat eben nicht gelangt der Speicher also beschloss ich eben n paar filme zu löschen um das somit da drauf machen zu können eben, hab dann mal so 15 filme gelöscht mit je 1400 MB allerdings habe ich kein einziges MB verloren? er sagt mir immernoch 15gb frei von 465, hat jemand ne ahnugn was das sein kann? wenn ich auf die eigenschaften der einzelnen ordner gehe, das alles zusammenzähle kommt da ebenso grade mall 400gb von 465gb belegt.. Hilfe!

...zur Frage

Externe Festplatte wird nur noch im Gerätemanager angezeigt. Wie also formatieren?

Habe von einem Bekannten die externe Festplatte zum Testen bekommen. Ist eine 2,5 Zoll Platte von Philipps ( http://ecx.images-amazon.com/images/I/41N8SYGbGZL.jpg ) Der Bekannte hat sie damals formatiert, seitdem wird die Platte nicht mehr erkannt. (Eventuell hier falsch vorgegangen?) Wenn man sie ansteckt erscheint zwar dieses Pop-Up-Fenster, dass die Treiber installiert werden und das Gerät verwendet werden kann, jedoch wird sie nicht im Arbeitsplatz und auch nicht in der Datenträgerverwaltung angezeigt. Nur im Gerätemaanger erscheint sie unter Laufwerke und auch als USB-Massenspeichergerät. Außerdem hängt sich der gesamte PC auf, sobald die Platte angeschlossen ist. Beispiel: Ich schließe die Platte an, gehe auf Datenträgerverwaltung, diese sucht sich einen Wolf ab und selbst nach mehreren Minuten ist er immer noch am Suchen. Klickt man auf das Fenster erscheint „Keine Rückmeldung“. Sobald ich die Platte abziehe, läuft der PC weiter und auch die Datenträgerverwaltung reagiert wieder. Beim Abziehen sieht man auch, dass die Platte ganz kurz vorhanden ist bzw. war. Habe es auch schon über chkdsk versucht (wenn ich die Platte abziehe, erscheint wenigstens der Laufwerksbuchstabe, der ihr zugewiesen wurde), auch hier kein Erfolg. Kann warten solange ich will, es tut sich gar nix. (Fortsetzung folgt)

...zur Frage

Probleme mit DIGITTRADE RS128

Zustand:

drive standalone ntfs-formatiert, läuft einwandfrei;
als RS128:
power on beeps: 3 short + 1 long
red (locked) flashing continously
key beeps: 2 short
green (unlocked) flashing cont.
key beeps: 5 long (green on)
green flashing cont.
etc.

Vorgeschichte:

Nach vergeblichem Versuch, ein Linux zu installieren, war keine erfolgreiche Partitionierung unter Linux mehr möglich.
WinXP (prof.) meldet: USB-Hardware nicht erkannt, also auch damit keine Partitionierung mehr duchführbar.
PartitionLogic löscht alle Partitionen, danach aber nicht mehr zu gebrauchen, findet Laufwerk nicht mehr.

Besteht für mich als Anwender eine Möglichkeit, das System wiederzubeleben, oder muß ich es zurückschicken an den Händler?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?