externe soundkarte???

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich hab das Problem auch mit der HiFi anlage die ich an meinem Computer andeschlossen hab. Ich hab ne absolute Profi-Soundkarte also an der Leistung liegts nicht. Man darf nich volle Pulle aufdrehen weil der Sound sonst übersteuert ist (Es läuft zu viel Strom durchs Kabel) Am besten die Soundkarte zu 3/4 oder etwas mehr aufdrehen. Ansonsten kann ich dir nur die Sound karte von Terratec dmx 6fire empfehlen.

Ich bin kein Sound Techniker, aber auch wenn man eine ganz einfache Onboard Soundkarte hat und daran per AUX eine Stereoanlage anschließt, hat man auch einwandfreien Klang selbst wenn man sehr laut aufdreht!

Daher könnte ich mir vorstellen, das nicht die Soundkarte Schuld hat, sondern das der fehlende Verstärker zwischen Soundkarte und Autoradion vielleicht das Problem ist?!

Achja, und am PC sollte man in der Regel alle Soundregler nur max. auf 85% stellen nicht auf 100%, um ein Übersteuern zu vermeiden!

Würde ich dir auch empfehlen, Wenn du es wirklich so oft benutzt, lohen sich die 20€ Anschaffung.

Es gibt USB-Soundkarten - entweder als externe Kästchen oder als Sticks.

Der Terratec Aureon Dual USB beispielsweise wird oft gut bewertet und kostet nur ca. 20 €

du kannst dich hier mal nach USB-Soundkarten umschauen, die von Terratec würde ich dir auch empfehlen:

http://tinyurl.com/yahwp3q

Was möchtest Du wissen?