Frage von Theapplefuture, 34

Externe GPU?

Hallo Leute,

Ich hole mir bald einen neuen Computer (mac), der mit 4 GB VRAM ausgeliefert wird (AMD Radeon). Da ich gerne einige Videospiele drauf spielen würde, die eventuell eine "gute" Grafikkarte benötigen würde mich interessieren, ob es ein Gerät gibt, mit der ich die Nvidia GeForce 1060 extern anschließen über ein Gerät (Thunderbolt 3).

  1. Welches Gerät unterstützt die Grafikkarte (ich würde über Boot Camp oder Parallels zocken, also zielt meine Frage auf Windows Treiber und Hardware Kompatibilität ab)

  2. Ergänzt eine GPU meine bereits vorhandene GPU (sprich summiert sich der VRAM auf 10 GB) oder wird die stärkere (oder besser gesagt die, die ich auswähle) dann als Grafikkarte konfiguriert und die andere "ausgeschaltet" ?

Danke bereits im Voraus...

Antwort
von DiscoPongoHD, 7

Also wie ich es verstanden habe geht das leider so nicht.

Es gibt zwar solche komischen USB Grafiklösungen aber damit kann man überhaupt keine Spiele drauf zocken. Da die Übertragungs-Geschwindigkeit einfach nicht gegeben werden kann.

Was du meist ist glaube ich wie Nvidia das nennt den SLI Modus oder wie AMD das nennt den Crossfire Modus das heißt das du 2 GPU´s Miteinander verbindest. Das geht allerdings nur wen du ein Mainboard hast das 2 PCI-E Slots besitzt sprich 2 Steckplätze für die Grafikkarte.Auch müssen es Grafikkarten derselben Firma sein da beide "andere Methoden" verwenden. Zudem wäre es ratsam dasselbe Modell zu verwenden sonst verlangsamt die langsamere die schnellere Karte.

Ich weiß jez auch nicht so recht wie das bei Apple abläuft aber wie ich das von fertig PC´s kenne haben die meistens keine Möglichkeit einen 2 Grafikkarte zu verbauen außerdem däte dann sofort die Garantie erlischen.(Meistens ist auch das Netzteil dafür nicht ausgelegt)

Kommt natürlich drauf an welche Radeon es ist, wird die GTX 1060 nicht wirklich schneller sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community