Externe Festplatte? Nach welchen Kriterien wähle ich sie aus?

1 Antwort

Welche Anschlüsse stehen zur Verfügung? USB 2.0 oder 3.0 nehme ich an.

Bei einem Laptop ist es unbequem, die häufig gebrauchten Dateien nicht auf dem Laptop, sondern auf einem externen Speicherlaufwerk zu haben, denn dann müsstest Du das Laufwerk oft mitnehmen. Daher bietet sich an, erstmal auf dem Laptop Platz zu schaffen durch drei sich ergänzende Methoden:

1. Papierkorb leeren.

2. Verlagerung selten gebrauchter Dateien (z. B. Urlaubsbilder von vor 2015) auf die externe Festplatte. Also diese Dateien rüberkopieren und wenn die Kopien in Ordnung sind, kannst Du sie auf dem Laptop löschen.

3. Defragmentieren der Laptop-Partitionen. Dadurch werden viele zerstückelt gespeicherte Dateien wieder zusammengeführt und Platz freigegeben.

Dies sind nur grundsätzliche Ansatzpunkte mit den vorhandenen Bordmitteln.

Einen weitergehenden Test findest Du z. B. hier:


http://www.chip.de/artikel/Externe-Festplatten-Testsieger-Das-ist-unsere-Nr.-1_120772856.html

2,5"-Festplatten nutzen alleine die Stromversorgung vom Laptop und sind daher praktischer als 3,5"-Platten, die eine zusätzliche Stromversorgung brauchen.

Kann ich auch über einen fremden Telefon-Festnetz-Anschluß problemlos ins Internet gelangen?

Hallo PC-Freunde,

ich habe meinen Internetzugang vor 12 Jahren über die Festnetz-Leitung der Telekom eingerichtet und bezahle entsprechend eine monatliche Pauschale (Flatrate). Daran hat bis heute nichts geändert.

Folgendes möchte ich nun erreichen:

Ich möchte mal meiner Mutter, die in einer anderen Wohnung wohnt, schon im höheren Lebensalter ist und aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in meine Wohnung kommen kann, die Möglichkeit bieten, sich das Internet und das ganze Drumrum mal anzuschauen.

Dazu würde ich meinen Computer (noch 'ne große Kiste, wie damals üblich) zusammenpacken und in ihrer Wohnung wieder aufbauen. Sie hat in der Wohnung ebenfalls einen Festnetzanschluß zur Telekom, aber für einen Internetzugang wurde nie etwas vorbereitet.

Bis jetzt habe ich Zweifel, ob es Sinn hat, den ganzen Kram dorthin zu schleppen, das bewußte Kabel (inkl. Router und Splitter) in die dortige Telefondose zu stecken… - und dann kommt nichts.

Dort ist auch nur ein normales Festnetztelefon registriert und für die Gespräche bekommt sie die übliche Monatsabrechnung.

Ich muß ehrlich sagen, in den 12 Jahren habe ich vieles vergessen und müßte erst ewig in alten Notizen herumsuchen, wie das damals alles abgelaufen ist. Andererseits hat sich ja mittlerweile auch vieles verändert.

Nun also meine Fragen:

(1) Bekomme ich Verbindung zum Internet, wenn ich in diesem Falle das bewußte Kabel in die Telefondose stecke?

(2) Wenn nicht, was müßte ich tun, damit es klappt?

Wichtig dazu:

(a) Mir geht es nur um eine ein- oder zweimalige kurzzeitige Nutzung. Es soll kein Dauerzustand draus werden. Ich habe keinen Nerv, wegen dieser Einmaligkeit den Anschluß aufwendig bei der Telekom umzumelden und mir (bzw. meiner Mutter) eine hohe Monatskostenpauschale aufzuhalsen.

(b) Bitte nichts empfehlen, was mit Funkübertragung zu tun hat! Wir haben weder Handy, noch Smartphon oder ähnliches. Wenn es ohne aufwändiges Umrüsten und erneute Geldschneiderei nicht geht…, müssen wir eben auf diese "Aktion" verzichten.

(3) Wie verhält es sich dann mit dem Virenschutz? Ich nutze das kostenlose Antivir und bin mit den Updates immer auf dem neusten Stand. Ist der Schutz auch bei Nutzung fremder Telefon-Anschlüsse gewährleistet?

Freue mich auf hilfreiche Tipps!

Gruß Herold

...zur Frage

überlebt netzteil die grafikkarte?

Hi, ich habe mir vor einem halben Jahr einen PC angeschafft. Er ist super, bis auf die OnBord GraKa. Nun möchte ich mir eine Graka kaufen. HAb mir auch schon eine gefunden (Asus gtx 680 dc2-2gd5). Nun weiß ich aber nicht, ob das Netzteil die Grafikkarte aushält. Meine Frage kann ich die Graka ohne bedenken kaufen und anhängen? Was würde schlimmstenfalls passieren, wenn das Netzteil die Grafikkarte nicht aushält?

Der PC: http://www.asus.de/Barebone_PC/V_Series_2530L/V7P8H77E/#specifications (hab mir noch eine SSD eingebaut)

der link zur Graka ist bei den Antworten....

...zur Frage

Kann man 2 externe Festplatten an einen Laptop anschließen und Daten direkt überspielen?

Hallo PC-Freunde,

ich muss von einer externen Festplatte alle Daten (Windows XP) auf eine andere externe Festplatte überspielen. Der "Normal-PC" ist kaputt, ich habe zur Zeit nur einen kleinen Laptop ("Asus Eee PC 1000H") mit Windows XP zur Verfügung, der auch ausreichend USB2-Buchsen dran hat.

Da die Datenmenge sehr groß ist und die im Laptop eingebaute Festplatte nicht mehr viel Platz bietet, möchte ich ein kleckerweises Zwischenspeichern vermeiden und sofort auf die Ziel-Festplatte speichern.

Ist das ohne weiteres möglich oder gibt es damit Probleme??

Beide externe Festplatten haben ein eigenes Netzteil. Freue mich auf Antwort!

Gruß Herold

...zur Frage

Windows 8.1 / Schwarzer Bildschirm nach Windows Logo, was tun?

Hallo computerfrage Community,

wie im Titel schon beschrieben geht es um ein Windows Problem. Ich hatte heute morgen meinen PC im Betreib, ich hatte ein Spiel gespielt. Mitten im Spiel wurde das Bild einfach Schwarz. Der Monitor hatte noch ein Signal, das schwarze Bild war hinterleuchtet. Jedoch mehr als dieses schwarze Bild war nicht zu sehen. Zunächst dachte ich, dass es ein Error war und habe den PC neu gestartet. Jedoch nach dem Start des PC´s kam der genannte schwarze Bildschirm nach dem Windows Logo (nach der fertigen Kreis-Lade-Animation) erneut. Ich habe gewartet und gewartet, jedoch passierte nichts. Das Mainboard etc arbeitete meines Erachtens. Lediglich das Bild war schwarz.

Darauf hin habe ich mich erstmal durch Foren gekämpft und einige Problemlösungen versucht:

PC im abgesicherten Modus starten. Hab ich gemacht und hat auch geklappt. Die Grafikkarte wurde im Geräte-Manager erkannt. Jedoch ohne Treiber. Die Auflösung betrug maximal 1024x768.

Im oben genannten Modus Trojaner löschen. Ich habe alle .exe Dateien gelöscht, welche im November im Explorer gelistet waren. Daran lag es also auch nicht. Kaspersky und Windows Defender habe ich ebenfalls drüber laufen lassen, ohne Fund.

Treiber aktualisieren. Ich habe alle Treiber vom Mainboard und der Grafikkarte aktualisiert. Das Problem bleibt immer noch bestehen

Treiber löschen. Ich habe die Treiber von der Grafikkarte gelöscht und habe die Grafikkarte erneut eingesetzt, gesäubert etc. Die Grafikkarte wird erkannt im Geräte-Manager. Jedoch ohne funktionieren Treiber. Auflösung 1024x768.

Grafikkarte ausbauen und starten. Mit dieser Methode konnte ich den PC einiger Maßen zum laufen bringen. Ohne abgesicherten Modus etc. Grafikkarte direkt vom Mainboard. Jedoch war der PC langsamer als zuvor. Das tritt bei allen obengenannten Problemlösungen auf. Der PC startet, das Windows Logo erscheint, der Kreis läuft ab. Dann der schwarze Bildschirm. Ca. 15 Sekunden danach kommt dann der Anmeldebildschirm von Windows.

PC reparieren mittels Windows Recovery. Der PC bot mir keine Möglichkeit zur Reparatur. Es kam eine Fehlermeldung.

Windows neu aufsetzen. Das macht in meinen Fall keinen Sinn. Ich habe 2 Festplatten, die eine etwas älter und die andere neu. Beide laufen mit Windows 8. Ich schließe stets nur eine Festplatte an. Das Problem tritt auf beiden Platten auf.

Treiber deinstallieren und neue Treiber installieren/Grafikkarte. Habe ich gemacht. Das System neu gestartet ohne Grafiktreiber. Während der Grafiktreiberinstallation ist dann das Bild schwarz geworden, und blieb auch so.

Leider befürchte ich, dass es an der Grafikkarte liegt. Was ich jedoch seltsam finde, da das System mir keine Fehlermeldung bezüglich der Grafikkarte gegeben hat. Sie roch auch nicht verbrannt und weist auch keine Mengel auf.. Sie wurde nicht übertaktet oder ähnliches.

Grafikkarte: Sapphire HD 6850 Mainboard: GA-H77M-D3H

Ich bin gespannt auf eure Antworten. Gruß

...zur Frage

Ubuntu in einer Partition auf einer externen Festplatte installieren

Hallo, liebe computerfrage.net-Community

BITTE LEST EUCH ALLES DURCH!

Ich habe da ein Problem mit der Installation von Ubuntu 12.04 Precise Pangolin. Hier erst einmal die "inneren Werte" meines Computers: Ich habe einen AMD Athlon II X4 640 Quadcore-Prozessor, 4GB RAM und eine Sapphire Radeon HD 6850. Nun zu den Festplatten: Ich habe eine interne, recht alte IDE-Festplatte (80 GB), auf der ich Windows 7 installiert habe. Dann habe ich noch eine externe 1 TB Festplatte, die ich für Backups sowie für Musik, Bilder etc. nutze, also quasi als Datenspeicher. Nun möchte ich von dieser externen Festplatte ca. 100-200 GB abzwacken und Ubuntu darauf installieren. (Die Menge kann man sich ja aussuchen, wie man will) Ich habe es schon einmal probiert, aber es hat leider nicht geklappt. Der PC hat ganz normal Windows 7 gebootet und nicht Ubuntu, wie gewünscht. Ich vermute, es liegt daran, dass der Bootmanager GRUB entweder falsch, auf der externen Festplatte (Habe ich leider nicht ausprobiert) oder garnicht installiert wurde. Daraufhin habe ich im Internet herumgesucht und den Bootmanager GRUB auf meiner internen Festplatte über ein Live-Linux manuell installiert, was dann dazu geführt hat, dass nur eine GRUB-Eingabeaufforderung erschienen ist und ich natürlich keine Ahnung habe, wie man diese bedient. Also habe ich schnellstens nachgeschaut, wie man den normalen Bootmanager wieder installiert und habe es schlussendlich mit dem Kommandopromt der Windows 7-Recovery-CD wieder hinbekommen. Das Ergebnis war ein halber verschwendeter Tag und ein (zum Glück) wieder funktionierenden Windows 7.

Nun möchte ich, am besten mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wissen, wie ich Ubuntu 12.04 von einer CD auf eine während der Installation erstellte Partition auf meiner externen Festplatte installiere und den Bootmanager GRUB so konfiguriere, dass, wenn ich von der internen Festplatte boote, ein Auswahlmenü erscheint, bei dem ich auswählen kann, ob ich Ubuntu von der externen oder Windows 7 von der internen Festplatte booten will. Vielen Dank im Voraus für jede hilfreiche Antwort, und danke, wenn ihr euch das alles durchgelesen habt xD

mfg, vadsvads(15)

...zur Frage

suche passend ram für das msi Tomahawk z170a ?

Hi

hab einen pc gekauft auf eBay der eine 1060 und eine i7 6700k und eine Wasserkühlung für den i7 suche 16 gb ram mit 3200 oder 3000 Takt frage ist passt das an mit den i7 und den kühler und was ist besser 4 rigel oder nur 2 Preis spielt keine Rolle muss auch kein rgb sein

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?