Externe Festplatte lässt sich nicht abdocken?

 - (externe Festplatte, Abdecken)  - (externe Festplatte, Abdecken)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo liebe Gritti, :-)

Windows funktioniert beim Abdocken leider oft nicht zuverlässig. Der einzige Weg, der Dir dann bleibt, wenn du "sicher gehen" möchtest, ist:

Den PC herunterfahren und wenn er aus ist, erst dann die Festplatte aus-stöpseln. Auf diesem Weg kannst Du Dir 100% sicher sein Gritti, dass der Festplatte kein Schaden entsteht, und dass alles ganz ordentlich beendet ist. :-)))

Generell sind externe Festplatte etwas empfindlich, besonders gegen Erschütterungen. Man sollte die Daten zur Sicherheit immer noch woanders abspeichern. Denn die externe Festplatte kann auch dann kaputt gehen, wenn Du sie immer tadellos behandelt hast und sie "in Watte gepackt" hast. ;-)

Noch einen schönen Abend wünsche ich Dir,
Bernd

Hallo Bernd, danke für deine aufschlussreiche Antwort. Ich stöpsle die Platte sowieso erst ab, wenn der PC ganz heruntergefahren ist. Die Platte ist sehr groß (3 TB), die habe ich zum Speichern der Hauptfestplatte gekauft., und das sind sehr große Dateien.

Auch dir einen schönen Abend.

1

ich würde mal einfach neustarten da beendet Windows sowieso alle Programme. Und dann abziehen.

Das mache ich sowieso, aber ich hätte es gern, so wie es gehört. Ich habe Angst, dass die Platte auf diese Weise kaputt wird, wie es mir schon einmal mit einer Externen ergangen ist.

0

Danke für den Rat. Aber das ist englisch und das kann ich nicht.

0

Benutze mal Lockhunter.

Warum blockiert meine externe Festplatte den Systemstart?

Hi, seit kurzem habe ich eine externe Festplatte (WD Elements) zur Datensicherung. Wenn die externe Platte angeschlossen ist und Strom hat, bleibt der PC während des Bootvorganges stehen und bewegt sich nicht mehr. Er startet erst, wenn ich den USB-Stecker der externen Platte aus dem Hub rausziehe. Das finde ich aber extrem unkomfortabel, zumal ich eine tägliche Auto-Datensicherung auf die externe Platte laufen habe.

Wer kann mir helfen woran das liegen könnte weil normal ist das ja glaube ich nicht?

...zur Frage

Externe Festplatte aufschrauben

Ich habe eine Verbatim 47526. Die Festplatte geht seit 3 Tagen nicht mehr an. Nun möchte ich das Gehäuse aufmachen und die Platte ausbauen die drinnen ist und diese in ein neues Festplattengehäuse einbauen. WIe mach ich das ohne das Innere zu schrotten?

...zur Frage

Externe Festplatte geht nach paar Sekunden aus , jedoch kommt das Verbindungs geräusch wieder

Ich habe viele Fragen darüber gestellt , jedoch hat gar keine Antwort geholfen!!! Ich habe inzwischen was bemerkt, wenn meine Ex Festplatte nach einigen Sekunden aus geht, kommt das Verbindung getrennt ( von Festplatte ) dann nach 1 min - 2 min kommt Verbindung aufgebaut dann wieder aus , an und so weiter das geht die ganze Zeit so. Ich habe mir eben neuen USB Kabel gekauft hat nichts gebracht, ich denke mal so, dass die Platte im inneren ein Problem mit der Elektronik ein Problem hat. Gibt es eine Lösung dafür?

...zur Frage

Externe Festplatte knistert und braucht lange, bis sie erkannt wird?

Meine externe Festplatte ist seit Jahren mit meinem Desktop-PC (seit Mai windows 8.1) verbunden, damit ich mene Dateien jeweils sofort auch dort speichern kann. Das hat sich vielfach als sehr hilfreich erwiesen. Neuerdings knistert die externe Festplatte aber beim Hochfahren des PC und noch eine ganze Weile nachher und wird nicht erkannt. Doch dann ist sie plötzlich da und öffnet sich von selbst. Sie knistert aber aiuch, wenn ich sie vor dem Runterfahren habe vom PC entfernen lassen. Ist das ein Vorzeichen dafür, dass die Platte demnächst den Geist aufgibt?

Könnte auch hier http://www.chip.de/downloads/USB-Fehlerbehebung_37417412.html helfen? Ich habe den Einsatz bisher nicht gewagt, weil da Warnungen angezeigt werden, was alles passieren kann. Bin ich nur feige?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?