Externe Festplatte in Fat32 formatieren

1 Antwort

Umgekehrt gehts - sogar mit Bordmitteln von Windows. Aber nicht retour von NTFS auf FAT32. Das ist das Problem, dass die Möglichkeiten von FAT32 vollumfänglich im NTFS enthalten sind und daher mit abgebildet werden können. Von NTFS zurück auf FAT32 würde heissen, dass eine Menge Informationen verloren gehen -> wie sollte denn das System das entscheiden können? Man hätte nachher ein "völlig anderes" System, wo verloren gegangene Sicherheitseinstellungen noch das geringere Übel wären. Du musst einfach deine wichtigen Dateien irgendwo hin sichern und nachher wieder retour spielen.

Was möchtest Du wissen?