Externe Festplatte aufschrauben

1 Antwort

Sofern das Gehäuse nicht geklebt oder ähnliches ist, sondern nur geschraubt, reicht es eigentlich die Schrauben zu entfernen. Etwas beschädigen kannst du fast nicht. Ist das Gehäuse weg musst du nur noch die Festplatte vom Strom entfernen und dem Datenanschluss, das sollte reichen. Möglicherweise sind innen auch noch Schraubverbindungen die du natürlich entfernen musst. Die Festplatte könntest du dann theoretisch auch in deinen PC einbauen.

Spiele auf Externe Festplatte installieren?

Woe oben Steht, kann ich zum beispiel GTA IV auf eine Externe festplatte installieren und dann auch spielen?

Danke im Voraus!!!

...zur Frage

Frage zu beschädigter Einsteckbuchse von Notebook Samsung R60 Plus

Hallo an euch alle potentielle Helfer :) Ich bin ein absoluter Computer-Laie, deshalb schon mal im Voraus Entschuldigung für die unkompetenten Schilderungen. Mein Problem ist folgendes: Ich habe ein Samsung R60 Plus. Vor einiger Zeit bekam ich Probleme beim Laden. Irgendwann kam gar kein Strom mehr an und ich bin zum Laden gegangen um mich zu erkundigen. Meine Vermutung es liege am Netzteil war berechtigt, der Experte konnte ganz leicht den Stecker des Netzteils umbiegen. Leider stellte er (nach flüchtigem Angucken) auch fest, dass die Buchse am Notebook beschädigt wurde, somit das Mainboard und damit wohl der ganze Laptop kaputt sei. Allerdings meinte er weiter, es gäbe die Möglichkeit ein Teil an die Buchse zu löten (was sie aber leider nicht machen). Meine konkreten Fragen: Wenn die Buchse beschädigt ist, ist dann wirklich gleich der ganze PC (wegen dem Mainboard) kaputt? Wer kann so ein Teilstück an die Buchse löten? Und wenn wirklich gar nichts mehr zu machen ist, wie kann ich meine Daten ohne Akku sichern bzw kann ich die Festplatte (oder was auch immer) ausbauen (lassen :P) und in ein anderes Gerät einbauen; weil ich von jemandem erzählt bekam, es wäre wohl nicht bei allen Notebooks möglich. So das wars... ich hoffe sehr dass ihr mir helfen könnt! Und vielen Dank schon mal im Voraus!!

...zur Frage

Frage: Wo und wie kann ich die Einstellungen des Vertrauensstellungscenter speichern?

Hallo, ich habe mir eine grössere Festplatte einbauen müssen. Habe vorher ein Backup gemacht, die neue Festplatte eingebaut und ein Recovery gemacht. Seitdem habe ich folgendes Problem: Ich arbeite mit Office2007. In Excel hatte ich eine umfangreiche Anwendung mit Makros(VBA) geschrieben, die auf der alten Platte einwand frei lief. Immer wenn ich die Anwendung starte, um Daten ein zugeben, werden die Eingaben nicht bearbeitet. Oberhalb der Excel-Tabelle erscheint eine

   "Sicherheitswarnung  Makros wurden deaktiviert. Optionen..."

Wenn ich auf das Feld

   "Optionen"

klicke, öffnet sich wieder ein Fenster

"Sicherheitswarnung - Makro",

in dem mir die möglichen Gefahren erklärt werden. Unter anderem steht da

  "Warnung: Es kann nicht festgestellt werden, ob dieser Inhalt
    aus einer vertrauenswürdigen Quelle stammt...."

Ich habe dann nur 2 Möglichkeiten an zu klicken:

 "o Vor unbekannten Inhalt schützen (empfohlen)"

oder

  "o Diesen Inhalt aktivieren"

und ganz unten ein Link "Vertrauensstellungscenter", der mich auch nicht weiter bringt. Alles ausprobiert!

Wenn ich "Inhalt aktivieren" an klicke funktioniert alles. Aber wenn ich die Anwendung erneut starte, geht das ganze von vorne los.

Frage: Wo und wie um alles in der Welt kann ich die Einstellungen speichern?

Hat einer einen Tipp?

Gruß Dele

PS: Arbeite mit Win7

...zur Frage

Externe Festplatte knistert und braucht lange, bis sie erkannt wird?

Meine externe Festplatte ist seit Jahren mit meinem Desktop-PC (seit Mai windows 8.1) verbunden, damit ich mene Dateien jeweils sofort auch dort speichern kann. Das hat sich vielfach als sehr hilfreich erwiesen. Neuerdings knistert die externe Festplatte aber beim Hochfahren des PC und noch eine ganze Weile nachher und wird nicht erkannt. Doch dann ist sie plötzlich da und öffnet sich von selbst. Sie knistert aber aiuch, wenn ich sie vor dem Runterfahren habe vom PC entfernen lassen. Ist das ein Vorzeichen dafür, dass die Platte demnächst den Geist aufgibt?

Könnte auch hier http://www.chip.de/downloads/USB-Fehlerbehebung_37417412.html helfen? Ich habe den Einsatz bisher nicht gewagt, weil da Warnungen angezeigt werden, was alles passieren kann. Bin ich nur feige?

...zur Frage

Was für einen Adapter brauche ich, um meine ausgebaute Festplatte an einen Laptop zu schließen?

Hallo zusammen,

ich brauche dringend eure Hilfe. Habe vor kurzem meine Festplatte aus meinem defekten iBook G4 ausbauen müssen. Um sie an einen neuen Laptop anzuschließen, habe ich mir einen Adapter gekauft. Ich konnte sie zwar physisch anschließen, aber erkannt wurde die Festplatte nicht, weil sie 0,7 A benötigt und über den USB-Anschluss nur 0,5 A fließen können. Habe mir dann eine Festplattenschale für 2,5 Zoll Festplatten gekauft, die mit zwei USB-Anschlüssen betrieben wird. Jetzt wurde mir das Teil geliefert und ich kann die Festplatte aufgrund der Breite weder in die Schale schieben (das liegt an Schrauben, die ich aber entfernen würde), noch kann ich sie an den Anschlüssen des Festplattenhalters anschließen.

Im Bild seht ihr unten die Festplatte und darüber das Endstück des Festplattengehäuses. Die Anschlüsse in dem Festplattengehäuse sind nicht so breit wie die meiner Festplatte. Ich nehme an, dass ich nen Adapter benötige, um die Festplatte anzuschließen. Aber was für einen???? Bin euch für jeden Tipp dankbar. Wenn ihr näheres Wissen wollt, fragt oder schaut euch meine letzten Fragen an. Da ging es auch schon um dieses leidige Thema.

Danke im Voraus!!

...zur Frage

heist es ich soll einen Datenträger einlegen warum?

Die Festplatte ist beim Arbeitsplatz angezeigt aber wenn ich etwas an die externe Festplatte senden möchte heist es immer Datenträger einlegen immer sobald ich sie anklicke es ist eine CnMemory 3.5"USB2.0 Sata das Betriebssistem ist XP

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?