Excelformel; Ergebnis einer Summe kann positiv oder negativ sein, die Erbnisse ohne Vorzeichen sollte dann aber in zwei unterschiedlichen Zellen stehen?

1 Antwort

Mach doch zwei Formeln, eines, welches das Ergebnis in die Zelle schreibt wenn das Ergebnis positiv ist, eine andere Formel in der anderen Zelle, die das Ergebnis nur schreibt, wenn das Ergebnis negativ ist.

=Wenn(summe(...)>0;summe(...);"")

Was möchtest Du wissen?