Excel Tabelle Faktor

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

schreib z.B die Konstante in ein anderes Feld und multiplizier eben diesen Wert? mit z.b $A$1 setzt du dieses Feld fest.

als Beispiel ein Bild

Excel - (Excel, Faktoren)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BDavid 27.11.2014, 08:38

d.h. in Spalte A schreibst die KM rein kannst dann z.B in Spalte Ergebnis die Funktion eintragen kannst da du die Konstante festgesetzt hast, einfach nach unten ziehen dann multipliziert er das ganze zeug aus Spalte A mit der Konstante ( bei mir Spalte E )

0
DrErika 28.11.2014, 09:22
@BDavid

Die Funktion "SUMME" ist hier überflüssig, denn es gibt ja nur einen Summanden. Es reicht doch völlig, "=A3*$E$2" einzusetzen.

1
BDavid 28.11.2014, 09:23
@DrErika

stimmt daran hab ich gar nicht gedacht. Aber funktionieren tut beides :-)

0
DrErika 28.11.2014, 09:26
@BDavid

Funktioniert beides, daher haste ja auch ein DH bekommen. :)

0
BDavid 28.11.2014, 09:32
@DrErika

find es nur schade das soviele Fragen gestellt werden aber so gut wie keine Rückmeldungen kommen ob es funktioniert oder so ;-)

0

Was möchtest Du wissen?