Excel 2010: Wie etwas eingeben, damit sich Schriftfarbe bei Eingabe eines bestimmten Wertes ändert?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

also ich habe ein bisschen herumgespeilt und festgestellt, dass es gar nicht so einfach ist, das zu realisieren, was du möchtest.

mit bedingte formatierung kann man höchstens eine einzige andere zelle als referenz nehmen, so, dass es absolut nicht lukrativ ist.

die zelle selbst kann man bedingt formatieren, und die farbe änderst sich nach wunsch, anhand des eintrages oder zellenwertes. - das wäre eventuell ein gehbarer weg für dich.

um die zielzelle, wie du es dir wünschst, in deinen wunschschriftfarbe zu colorieren, bedarf es eine abfrage - das kann man mit einen einfachen makro realisieren.

frage ist nur: willst du so ein makro starten oder reicht es dir das, was ich gebastelt habe?

https://rapidshare.com/files/3430144700/bedingte_formatierung.xls

lade dir die datei herunter und spiele mit den einträgen in die spalte B.

achte auf den veränderungen der anderen spalten.

p.s. ich habe nur office 2003 - vielleicht können die neueren versionen mehr, ich brauche sie allerdings nicht.

ich liebe fraganten die ihre fragen stellen und nicht danach schauen.

:-(

0

Folgende Eingaben sind bei Excel 2003 erforderlich:

In Zelle A7 steht die bedingte Formatierung Bedingung 1 lautet Formel ist =B7, dann auf Formt klicken und die Farbe wählen - OK.

Mit dem Format-Pinsel kann man die bedingte Formatierung nach unten kopieren.

das geht mit Format -> bedingte Formatierung. Dort kannst du die Bedingungen festlegen, wann was wie aussehen soll - und eben auch die Abhängigkeit der beiden Spalten voneinander.

Prüfe den Wert rechts auf den Inhalt und lege entsprechend die Farbe links fest.

Das wäre auch meine Antwort gewesen. Vermutlich meint matt46 jedoch die beiden links und rechts benachbarten Zellen und nicht eine Farbwechsel für die gesamte Spalte.

0

Mit Formeln geht das sicherlich nicht^^ Höchstens mit Makros, aber auch das bezweifle ich, google aber mal speziell nach makros und farbe verändern unter excel.

Wenn ich mich richtig erinnere, ging das schon in der ersten Version von Excel.

0

Was möchtest Du wissen?