Eventuelle Grafikkartenprobleme?

2 Antworten

Ein plötzlicher Defekt ist immer möglich.

Leider berichtest du über diverse Probleme: Pixel, Streifen, Abstürze ohne sachliche Schilderung, dafür einen Roman.

Tut mir Leid. Bin in dem Gebiet leider ahnungslos und hab versucht so detailliert wie möglich die Sache zu schildern.

Mit Absturz war der ständig schwarz auftretende Bildschirm gemeint, welcher dennoch vom Monitor hinterleuchtet zu sein scheint.

Die Verpixelungen kann ich leider nicht zeigen da Screenshots das Problem nicht abbilden und ich zurzeit keine andere Möglichkeit habe. Die Anzeigeprobleme ähnlen aber stark denen eines Vram Problems. 

Mir ist klar das die Sache schwer einzuschätzen ist, daher versuche ich mir mal eine neue Grafikkarte anzuschaffen um zu testen ob es (hoffentlich) "nur" daran liegt.

Vielen Dank für eure/deine Geduld

0

Wenn die Grafikkarte 1 Jahr alt ist hast du doch noch Garantie.

Nein.. Vielleicht wurde es nicht ganz gelesen aber darum ging es in der Frage auch nicht.

0
@Zezzzz

Ja okay habe  das übersehen sorry vielleicht kannst du von deinem Freund eine Grafikkarte zum testen ausleihen.

0

Bildschirm bleibt Schwarz (selbstgebaut)

Guten Tag,

Ich habe mir einen PC selber gebaut, es funktionierte alles, Ich Installierte das Betriebssystem (Windows 7) und ab dem Moment an, wurde der Bildschirm schwarz, und blieb auch so. Wenn ich jetzt den PC einmal an schalte, bleibt der Bildschirm schwarz, die Maus leuchtet auch nicht die LED´s der Tastatur aber leuchten, und das machen sie sogar, nachdem ich den Rechner aus schalte. Dann kommt das nächste Problem, ich muss erst das Kabel des Netzteils entfernen und einige Sekunden warten, bevor ich den PC wieder an schalten kann. Während das Kabel des Netzteils eingesteckt ist und ich das Netzteil am Knopf ausschalte gibt es ein Elektrisches knistern.

Infos zum PC:

AMD FX 6100 Prozessor AMD Radeon HD 7970 Graka 2TB Seagate Desktop 8GB Ram Be Quiet Straight Power 600W

Vielen Dank im vorraus! :)

...zur Frage

Neu zusammengestellter Computer hängt sich mit "gestreiftem" Bildschirm auf

Hallo!

Seit Donnerstag habe ich meine neuen Computer Komponenten. Mein erstes Problem: Es kam kein Strom....habe nen Netzteil Stecker der komplett war in den PCI E Slot gesteckt wo anscheinend zwei getrennte reingehörten den mit denen kam Strom an....nur mal als Info falls das was hilft....

Nach 2 maligmen Aufsetzen von Windows und installieren von Steam Origin und damit auch FIFA15 und DOTA 2 kommt bei beiden nach einiger Zeit dasselbe Problem: Ein gestreifter Bildschirm mit senkrechten Linien. Laut Google haben Sapphire Grafikkarten öfter so ein Problem aber bevor ich anfange mit Taktumstellung oder Einsendung, will ich doch vorher mal hier fragen.... Meine Komponenten:

Motherboard: ASRock B85 Killer || CPU: Intel® Core™ i5-4590 ||| Grafikkarte: SAPPHIRE Vapor-X Radeon R9 280X Tri-X OC (3GB)||| 8GB Arbeitsspeicher ||| Netzteil mit einer Leistung von 650 Watt ||| Windows 7 Professional (64 Bit)

Hoffe das reicht an den Infos über die Komponenten.... Habt ihr für mich Vorschläge?

Meint ihr das runtertakten bringt was, und wenn ja wie geht das?

Oder habt ihr Erfahrung und meint doch lieber einschicken?

Oder ist der Treiber fehlerhaft? Habe von der Sapphire Seite den aktuellen

"amd-catalyst-14-9-win7-win8.1-64bit-dd-ccc-whql" Treiber geladen...

Wenn ihr nicht wisst was ich mit dem gestreiften Bildschirm meine gebt bei Google "gestreifter Bildschirm Absturz" ein und klickt auf das erste ausgespuckte Bild...dies erfolgt bei mir zumindestens bei Spielen immer in allen möglichen Farben...

Hoffe ihr könnt mir helfen...

Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?