EUFI erkennt USB tastaturen nicht!?

1 Antwort

Das ist schon sehr ungewöhnlich. Mögliche Ursachen könnten sein:

  • Probleme mit der Polling-Rate beider Tastaturen
  • USB-Ports sind deaktiviert
  • Tastaturen sind kaputt
  • Mainboard ist kaputt
  • Menschliches Versagen (nur weil du nicht ins UEFI kommst muss das ja nicht an der Tastatur liegen)

Bekommen denn die Tastaturen / Geräte an den Ports Strom?

Was du tun kannst:

  • Versuche es mit einer PS/2-Tastatur bzw. einem USB-zu-PS/2-Adapter
  • Wechsel mal auf das andere UEFI und versuche es damit. Auf dem Board unter dem (roten) Southbridge-Kühler ist ein Schalter
2

Also ins windows kommt er ja und dann fuktioniert alles einwandfrei, alle usb ports funzen/sind aktiviert (außer einem, aber da hab ich's auch nicht versucht), Tastaturen fuktionieren auch einwandfrei. Sowie mainboard ist i/o frisch gekauft. und wie gesagt es läuft prima. nur beim hochfahren will er meine tastaturen nicht erkennen. Was mir aufgefallen ist, dass die tastaturen nichtmal aufleuchten(!!) was evtl tatsächlich an der Polling rate liegen könnte. aber da kenne ich mich leider 0 aus.

also im moment habe ich keine PS/2 tatstur/adapter parat. wenn ich einen auftreiben kann, probiere ich's nochmal.

aber was ja so ziemlich komisch ist, dass das ja einmal fuktioniert hat! und zwar seitdem hat sich nur eine sache an der hardware verändert und das ist 1 zusätlicher ram ich hatte vorher 12gb, jetzt sind's 16, also ein einzelner 4 gb ram, von dem ich übrigens vier drinne habe, sind alle identisch...

naja mal schauen was ps/2 sagt.^^

0
28
@cening

Ja, teste mal mit PS2. Damit gehts bestimmt

Was mir aufgefallen ist, dass die tastaturen nichtmal aufleuchten(!!)

Also das klingt nach deaktiviertem USB-Port. Die Lämpchen an der Tastatur müssen schon leuchten (wenn Numlock/Scrollen/Feststelltaste aktiviert) - unabhängig von der Polling-Rate. Tun sie das nicht bekommt die Tastatur einfach keinen Saft über den Anschluss. Wenn das der Fall ist sollten auch keine anderen USB-Geräte an den betroffenen Ports funktionieren. Teste das auch mal

0
2
@FaronWeissAlles

Also keines der USB ports gibt meiner tastatur saft beim hochfahren, während die maus einwandfrei aufleuchtet. Und im windows fuktionieren alle ports auch normal.

0

Werden Mainboards von dem Hersteller automatisch geupdated?

Z.B. ich kauf mir einen grade erschienenen Prozessor für einen schon bestehenden Sockel und dazu würde ich mir ein Mainboard kaufen. Kann es sein, dass bei einigen Händlern Mainboards mit alter Bios Version rumliegen, worauf hin ich dann selbst ein Bios Update durchführen müsste und dass manche Händler bereits eine aktuellere Version haben, die den neuen Prozessor komplett unterstützt?

...zur Frage

ASRock FM2A88m extreme 4+ bootet nicht mehr - 5 Piepser

Hallo Leute,

Ich melde mich nach einiger Zeit auch mal wieder^^.

Ich habe einen neuen PC für eine Freundin gebaut (MB wie Überschrift, Athlon X4 860k, 8GB GeIL Evo 2400Mhz, 630 Watt Thermaltake Smart SE Modular, R9 280X Windforce, 60GB Corsair SSD u. 1TB SeagateSSHD). Der ist gestern auch noch ohne Probleme angesprungen, ins UEFI usw, OS ist noch keins drauf. Ich hab dann nichts anderes mehr gemacht als noch ein paar Kabel zur Seite gebunden. Gerade wollte ich mich dran machen das OS zu installieren, da hauts mir die Sicherung raus. Ok, Sicherung wieder rein, dann wieder angeschalten und ein böses kratzendes Lüftergeräusch gehört. Schnell wieder aus, noch mal an und ahh springt schön leise an (Enermax Liqimax 120S Kompaktwakü drinn) und dann 5 mal BIOS piepsen und schwarzer Bildschirm. Leider konnte ich bis jetzt nicht rausfinden was 5 mal piepsen bei dem MB heißt, ich hoffe ihr könnt mir helfen.

MfG Nvidia

...zur Frage

UEFI und INT19 Controller

Hallo liebe Com,

hier ist ein RAID5-Controller mit eigenem BIOS und eine Netzwerkkarte, ebenfalls mit eigenem BIOS. Von beiden Karten ist während des Bootens keine Meldung zu sehen. Das Mainboard ist UEFI.

Gibt es da irgendeine Einstellung, damit sich diese Controller/Karten melden Können oder wie funktioniert das?

THX

...zur Frage

PC/USB - Verbindungsprobleme/ Startprobleme

Hallo erstmal!

Ich hab ein größeres Problem mit meinem Computer. Ich habe die Teile komplett selbst zusammengestellt und arbeite schon mehrere Jahre damit (die Technik ist aber nicht veraltet). Meine Komponentenbeschreibung ist am Ende der Frage notiert.

Problem 1: Wenn bei uns im Haus jemand im Nebenraum ein Licht einmacht (oder ich in meinem Zimmer den "Power-Modus" meines Lichts aktiviere), höre ich das Geräusch wenn ein USB-Gerät von Windows getrennt wird (Windows 8). Dies geschieht dann scheinbar zufällig, denn manchmal ist dann ein Gerät tatsächlich getrennt, manchmal aber auch nicht. Des öfteren waren schon Maus und Headset betroffen (Roccat Kone XTD und Razer Megalodon), meine Tastatur hatte bisher noch nie Probleme (Roccat Isku FX). Manchmal trennt sich auch die Verbindung meines Mikrofons (Auna MIC-900 B USB Kondensator Mikrofon).

Letztens hat sich auch einfach meine Maus vom PC getrennt und sich nur wieder verbunden sobald ich eine Taste gedrückt hatte. Dann hat sie sich wieder getrennt und bei erneutem drücken wieder für etwa eine Sekunde verbunden.

Nur zur Information: Ich habe auch mehrere Festplatten (intern sowie extern) und hatte bis vor einigen Wochen noch keine Probleme mit irgendeiner meiner Komponenten. Trotz leistungsanfordernder Benchmarks hatte ich während etwa einem viertel Jahr keinerlei Probleme (es sieht für mich nach einem klassischem Stromproblem aus, weil ja die Verbindung zu meinem PC gekappt wird sobald jemand im Haus größere Mengen Strom kurzzeitig verbraucht (scheint mir zumindest so, aber ich liege wohl hoffentlich falsch, da ich keine Ahnung habe wie ich so ein Problem lösen sollte.

Problem 2: Des öfteren hatte ich auch schon Probleme mit meinem BIOS/ dem Startvorgang. Manchmal zeigt mir jenes einfach an: ERROR while overclocking. Das Problem: ich overclocke nicht von selbst. Ich habe einen i5 4670 Prozessor. Manchmal kommt aber auch einfach gar keine Fehlermeldung sondern nur das Standard-Startbild per Standbild und KEIN BIOS-Piepen.

Ich habe schon längere Zeit gegoogelt und bin entweder unfähig oder kenne mich nicht genug mit Elektronik aus, um das Problem zu lösen, und bitte daher um eure Hilfe.

Falls ihr noch nähere Beschreibungen eines Problems braucht, sagt bitte Bescheid. Dennoch schonmal danke, dass ihr bis hierher überhaupt mitgelesen habt :D

Danke Vielmals

NadVic17

Konfiguration: Prozessor: i5-4670 Grafikkarte: GTX 780 AMP! Mainboard: ASUS Z78-PLUS Netzteil: 850 Watt XFX Pro Tastatur: Roccat Isku FX Maus: Roccat Kone XTD Mikrofon: Auna MIC-900 B Headset: Razer Megalodon 7.1

...zur Frage

Probleme mit USB Gerät bei angeschlossenem LAN Kabel, kann mir jemand helfen?

Hallo,

Ich habe folgendes Problem, ich habe einen Laptop und benutze eine Medion X10 Fernbedienung. Eigentlich gab es nie Probleme, doch aufeinmal hat der Computer nicht mehr auf die Fernbedienung reagiert, mit dem Treiber war alles in Ordnung und das Gerät wurde erkannt. Wenn ich es kurz deaktiviert und reaktiviert (oder kurz raus- und wieder reingestöpselt) habe, hat wieder alles ordnungsgemäß funktioniert, allerdings nur für kurze Zeit.

Nachdem ich ewig nach einem Fehler gesucht und dutzende Male den Treiber gewechselt und neu installiert habe, ist mir aufgefallen, dass das Problem nur besteht, wenn ich den Zugang zum Internet über ein LAN Kabel habe, beim Zugang über WLAN besteht das Problem nicht.

Kann mir jemand erklären wie das sein kann?

Ist jemandem das Problem bekannt? Ich habe versucht etwas dazu zu finden, war aber leider nicht erfolgreich.

Ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand helfen würde.

Liebe Grüße und danke im Voraus!

...zur Frage

Wann erscheinen die ersten mp3-Player mit USB 3.0-Anschluss?

Nach meinen Recherchen gibt es noch keinen mp3-Player (ich meine so einen, der aussieht wie ein USB-Stick und direkt an den PC geschlossen wird), der über einen USB 3.0 Anschluss verfügt. Sehe ich das richtig? Wann kann man die wohl käuflich erwerben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?