Ethernet geht nur, wenn der Laptop nicht mit dem Internet/W-Lan verbunden ist?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Moin. Als erstes müssen wir Klarheit in das Wirrwar bringen. :-)

"Der Laptop wechselt auch jedesmal die IP-Adresse wenn er online kommt. Mal ist es 192.168.0.11, dann 192.168.0.15 und so weiter."

> Das ist korrekt. Computer nutzen den Dienst / Service DHCP. Damit entfällt für Dich die kompliziertere Netzwerk Einrichtung. Wenn ein Computer eingeschaltet wird, sendet er über seine Netzwerkkarte(n) eine Anfrage ins Netz, ob es einen DHCP Server für die automatische Netzwerk Konfiguration gibt. Sehr oft ist das so und dann wird der Computer automatisch konfiguriert.

Und ja, es können zwei IP Adressen sein. Jeder Netzwerk Adapter: LAN + WLAN wird jeweils eine andere IP Adresse erhalten, weil es unterschiedliche Geräte sind.


"Ich habe immer noch das Problem mit den Powerline Adaptern."

Welche Powerline Adapter hast Du?
Welchen Router hast Du?

Meine Vermutung:

Kann es sein, dass Dein WLAN Adapter im Laptop gleichzeit an ist, wenn auch Dein LAN Adapter per Netzwerkkabel mit dem Powerline verbunden ist?


Viele Grüße...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?