Erst ein Absturz, dann kein POST-Signal mehr!

3 Antworten

Eine Spekulation mehr von meiner Seite: CPU und Board ist zwar prinzipiell möglich, viel wahrscheinlicher ist ein RAM-Schaden. Wenn du deine CPU nicht übertaktet hast, ist die CPU-Hardware in der Regel robuster als jedes RAM. Ein RAM-Test dürfte Klarheit schaffen. Wenn du mehrere Riegel hast, wirf ein paar raus und tausch die mal durch.

Danke an alle Experten Kollegen, die meine Frage beantwortet haben, ich hab die Lösung gefunden und zwar war einer von zwei RAM-Riegeln defekt, deshalb startete er auch nur sporadisch. Ich hatte zwar einmal alle Riegel raus genommen, um das Board zu testen, dass dann auch prima vor sich hin gepiept hat, aber auf einen defekten Riegel wär ich nicht sofort gekommen.

Die Sache ist für mich **einigermaßen ** eindeutig aber teste mal mit "AIDA" oder "SISOFT SANDRA" Eventuell braucht das BIOS ein Update!

Sollte das nicht so sein, probier auf gut Glück > http://www.computerfrage.net/tipp/test-der-hdd-undoder-des-dateisystems

Gruß

33

Das Problem ist das er meistens gar nicht erst hoch fährt, die festplatte läuft und die lüfter drehen ohne unterlass, deshalb kann ich ein Hitzeproblem ausschließen und wenn er dann hochfährt läuft er wie zuvor deshalb, denke ich nicht das der Rechner ein BIOS Update braucht. Ich hab ja keine neuen Komponenten eingebaut. Der rechner läuft schon seit 1-2 Jahren ohne veränderung nur jetzt auf einmal macht er mucken!

0

PC zusammengebaut und Lüfter laufen-aber der Bildschirm bekommt kein Signal?

Hallo liebe Community! :D Also ich hab gestern meinen PC bekommen und gleich angefangen ihn zusammenzubauen ( hab ich zum ersten mal gemacht aber ich denke, dass ich alles richtig gemacht habe). Nunja, als ich fertig war hab ich probiert den PC anzuschalten was tadellos funktionierte. Die Lüfter liefen alle, sowohl die vom Prozessor und die der Grafikkarte als auch die des Gehäuses. Die LED's haben auch alle geleuchtet. Also wollte ich den PC gleichmal an den HDMI Anschluss vom Mainboard stecken, doch der Bildschirm sagt, dass er kein Signal bekommt. Hab's auch schon mit 'nem andren Bildschirm und mit HDMI probiert, beides ohne erfolg. :/ Die USB Anschlüsse am Mainboard funktionieren allerdings. Ich hoffe echt, dass ihr mir bei der Lösung meines Problems helfen könnt. Danke schonmal! Und hier noch mein System: https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/4c93432207c8bd02edd985972c79937e2108dbc89a73add1bb6

...zur Frage

Nach Bios Reset kein Bild mehr - wieso?

Hallo,

Ich habe hier einen alten PC (10 Jahre) der nach dem Wechsel der BIOS-Batterie (alte war leer) kein Bild mehr zeigt. Bildschirm zeigt immer "kein Signal" an. Vorher lief der PC ohne Probleme. Nach dem Wechsel gab es beim Hochfahren 2-3 Bluescreens dessen Codes ich leider nicht habe. Habe schon Bildschirm an anderen PC angeschlossen -- Bildschirm und VGA Kabel i.o alte Batterie wieder rein - kein Erfolg Elkos geprüft-- alle i.o keiner aufgewölbt oder so Lüfter drehen, Festplatte und CD-Rom läuft, LED leuchten, kein Piepton (kein Speaker angeschlossen). Null-Methode - kein Erfolg, kein Piepen RAM-Riegel nacheinander raus, wieder rein - kein Erfolg CMOS bzw. BIOS Reset ( mit Jumper, auch mit Batterie raus, warten, rein) kein Erfolg. Grafikkarte gewechselt - kein Erfolg. Hat sonst noch wer ne Idee?

Mein System:

FX 5200 AMD Athlon 2500+ ca 700-800 MB RAM MSI MS 6570 ca. 180 GB Festplatte genauere Angaben kann ich leider nicht machen.

Freue mich über jede Antwort.

EDIT: Hab ne neue CPU eingebaut und jetzt hab ich ein Bild. 

Habe aber beim Hochfahren ein Bluescreen 

UNMOUTABLE_BOOT_VOLUME

...zur Frage

HDMI Einstellungen zurücksetzen (PC)

Hab mein Windows 7 Laptop an den Fernseher angeschlossen und alles hat prima geklappt! Dann gabs Probleme mit der Bildschirmauflösung, (also der Rand war abgeschnitten) wollte Auflösung ändern und hat dann irgendwie nichts gebracht. Vorher konnt ich immer die Auflösung ändern ohne Problem, doch jetzt hab ich diese geändert und FATZ hat er irgendwie kein Signal mehr. Hab Bildschirm nur auf 2 anzeigen lassen und kann somit die Einstellung nicht rückgängig machen, da der Laptop-Bildschirm immer schwarz wird wenn ich das Kabel anschließe. Am Kabel kann das nicht liegen, denn ich kann immer noch damit Xbox spielen. Kurz zusammengefasst: Wenn ich Hdmi mit Laptop und Tv verbinde sagt Tv kein Signal und Laptop bekommt schwarzen Bildschirm, da nur Bild auf 2 Anzeigen soll (Tv). Wie kann ich also diese Einstellung wieder auf 0 setzen? Danke im voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?