Erledigt der CCleaner seine Daten-Reinigungsarbeiten wirklich so, dass kein Schaden entsteht?

2 Antworten

also wir benutzen den CCleaner schon seit über einem Jahr und hatten nie Probleme damit.

du hast bei jeder Lösch-Aktion die Möglichkeit, ein Backup File anzulegen, für den Fall, dass etwas schief geht. Ich hatte das zu Beginn auch immer gemacht, bis ich merkte, dass das Programm echt sehr gut arbeitet; seitdem lasse ich den CCleaner einfachen machen. Mein Vertrauen hat das Programm :)

Besten Dank für die Antwort! Ja, gut, das klingt ja erstmal beruhigend!

0
@Herold

Wir waren am Anfang auch sehr skeptisch, aber wir sind ja nicht selber direkt in die Registry rein und haben dort wahllos gelöscht :)

0
@HyperCanvas

Danke für die Ergänzung und noch einen schönen Abend!

Gruß Herold

0

Der CCleaner bietet dir immer an einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen, sodass du den Zustand vor der Reinigung wieder herstellen kannst.

Ich benutze das Programm seit einigen Jahren regelmäßig und musst diese Funktion noch nie in Anspruch nehmen. Also keine Angst!

Besten Dank auch für diese Hinweise! Ja, OK, das macht mir Mut. Dann werde ich das in den nächsten Tagen mal machen!

Ich wünsche noch einen schönen Abend!

Gruß Herold

0

Was möchtest Du wissen?