2 Antworten

Algemein nehmen sich die beiden Karten nicht viel den es ist ja der selbe Chip und der Selbe Speicher Verbaut das einzige wo sie sich wirklich unterscheiden ist die Kühlösung und die von Werk aus die Übertaktung wen nicht sogar die Spannungversorgung.

Bei der Übertaktung liegt die Msi etwas vorne den sie hat im Oc Modus schon 100mhz Mehr Speichertakt und 10Mhz mehr Gpu Takt aber das ist fast in der Praktis zu vernachlässigen.

Mit Msi Afterburner kannst du bei der Sapphire die Selben Taktraten einstellen wie bei der Msi.

Ich persönlich däte zu Sapphire greifen sie gefällt mir Optisch besser und es soll der Luftstrom besser sein steht jedenfals steht das auf der Hersteller Seite.Op die beiden jetzt einen großen unterschied bei der Lautstärke haben bezweifel ich.

Aber ein Tipp gebe ich dir du brauchst ein gutes Netzteil das genug und gleichmäßig Spannug liefert.Ich hatte auch mal die Preisfrage op ich die R9 390 von Msi und Sapphire nehm.Die Msi hatte sich mit Grafikfehler verapschiedet und die Sapphire mit einen Blackscreen und ich glaube kaum das es ein Zufall war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nico54321 25.02.2017, 16:27

Danke erst mal für die schnelle Antwort :-)

Kennst du denn ein gutes Netzteil, also ich habe gerade das Cooler Master 450M (80+Gold) entdeckt. Ist das Netzteil gut und reichen 450 Watt ?

0
DiscoPongoHD 25.02.2017, 18:17
@Nico54321

Dazu müste ich deine rechtliche Hardware kennen.

Aber du kannst es Online Ausrechnen lassen hier zb: http://www.bequiet.com/de/psucalculator

Aber ja nach meines Wissen hast du ein ganz gutes Netzteil ich selber habe den "kleinen Bruder" das B500 v2 und reicht für für meinen i5 4690k und Gigabyte Gtx 1060 G1 alle male.Wenn du so ein ähnliches System hast dann müsste es mit Reserven noch reichen.

0

Was möchtest Du wissen?