Eine Taste (Buchstabe T) funktioniert nicht mehr richtig, Garantie?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nicht lachen: manchmal war es nur ein Brotkrümel, der sich unter die Taste geschoben hat. Also mal die Tastatur gründlich mit dem Staubsauger absaugen. Besteht der Fehler weiter, ist es für mich klarer Garantiefall. Verschleiß kannst Du - aus von BMKaiser bereits dargelegten Gründen - total ausschließen.

Beim Absaugen die Schlauchöffnung gegen das Verschwinden von sich plötzlich lösenden Tastaturteilen (Buchstabenkappe und Federn) unbedingt mit einem (luftdurchlässigen) Nylonstrumpf abdecken. Es ist sehr unpraktisch, im halbvollen Staubsaugerbeutel winzige Federn suchen zu müssen.

0

Ohne dass jemanden danach sieht, kann man keine Wertung abgeben. Verschleiß ist es auf keinen Fall, die Tastaturen sind für eine weitaus höhere Beanspruchung ausgelegt. Was natürlich sein kann, dass etwas in die Tastatur geraten ist, ein Fremdkörper, oder sogar Flüssigkeit, dann wäre es Dein Verschulden und die Instandsetzung ginge zu Deinen Lasten und nicht auf Garantie. Falls Du einen guten Freund hast, der sich mit so etwas auskennt, dann lass mal danach sehn, vielleicht kann man was erkennen.

Acer Laptop - einschicken - Fragen - Hilfe! :-(

Hey ihr Lieben,

Mal wieder eine Frage zu meinem Laptop.

Heute habe ich ihn zu einem Pc-Geschäft in meiner Nähe gebracht. Können sie das Problem Allerdings nicht beheben, so muss ich ihn bei Acer einschicken. Ich habe nicht viel wichtiges auf meiner Festplatte drauf, da der Laptop keine 2. Wochen alt ist.

Ich habe nur ein paar offene Fragen, die ihr mir vill. Beantworten könntet.

Muss ich den Akku ausbauen? Bei meinem Laptop kann man den gar nicht so einfach rausholen, bei Problemen pickst man einfach mit einer Nadel in ein kleines Loch.

Wahrscheinlich wird es ein Software Problem sein. Windows 8 war bei mir bereits vorinstalliert, sodass ich es nicht einfach so wieder installieren kann. Meine Frage: Windows 8 bleibt doch drauf, sprich geht nicht verloren & ich bekomme später einen leeren Laptop wieder? Bekomme ich ihn so zurück wie ich ihn damals bekommen habe? Sprich ohne meinen Daten, aber Windows bleibt erhalten?

Verstehe ich das richtig beim Einschicken meines Laptops, ich muss zuerst den Support anrufen, die schicken mir alles nötige für das einsenden, dann muss ich einen Termin vereinbaren, mein Laptop wird dann abgeholt?

Wahrscheinlich wird es ein Software Fehler sein. Bekomme ich mein Gerät auf Jedenfall repariert/heile sprich: neu zurück? (Falls ihr wissen wollt, wo der Fehler ist, könnt ihr bei meinen anderen Fragen schauen.

muss ich sonst was beachten beim einschicken meines Laptops & wie lange dauert das ganze ca?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, lg.

Achso & noch eine Frage. Mein Laptop ist mit einem Kennwort geschützt. Muss ich dies vorm einschicken entfernen, damit sie arbeiten können? Die haben doch sicherlich andere Möglichkeiten oder?

Ich danke euch.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?