Eine Partition auf meiner Festplatte ist FAT32 und beeinhaltet die vom Hersteller installierte FreeDOS. Kann ich diese in NTFS konvertieren ohne Probleme?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

FreeDOS machen die PC Hersteller drauf und verkaufen dann die Geräte als "ohne Betriebssystem" Warum nicht gleich eine leere Festplatte geliefert wird ist mir nicht verständlich. In dem Moment, wenn du ein anderes Betriebssystem deiner Wahl installiert hast, wird das DOS überflüssig. Bei mir hab ich Windows deswegen gleich drüber installiert.

Warum die Partition momentan genutzt wird, kann ich nicht sagen.

Also, wenn du ein Betriebssystem (Windows, Linux...) drauf hast, kannst du den PC mit einem Partitionierungstool starten, die DOS Partition löschen und den freien Speicherplatz einer benachbarten Partition zuschlagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das FreeDOS nicht brauchst kannstt du es doch löschen. Gibts auch als download im Internet zur Not.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?