Dxtory aufnahme ruckelt + pc rauscht

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Folgendes schreibt Chip.de zu dem Programm, man lege besonderes Augenmerk auf die Beschreibung der Tonspuren>>> Wer Videospiele und sonstige DirectX oder OpenGL-Videos kostenlos und in unbegrenzter Länge aufnehmen möchte, sollte einen Blick auf Dxtory werfen.

Das Tool erlaubt dem Nutzer auch in der kostenlosen Demo-Phase unbegrenzt lange Aufnahmen mit bis zu acht Tonspuren gleichzeitig. Mit einem großen Wasserzeichen in der Aufnahme und einer Kauf-Aufforderung beim Schließen des Programms müssen Sie allerdings leben.

Damit die Aufnahmen auch gelingt, sollten Sie das Programm gut einrichten. Die mitgelieferten Aufnahme-Codecs können Sie mit dem K-lite Codec Pack noch erweitern. Auch die aufzunehmenden Tonspuren müssen Sie sich erst zusammenklicken.

Hinweis: Die Tonspuren werden in der fertigen Datei einzeln abgelegt, beim Abspielen des Videos ist dann immer nur eine Spur aktiv. Um alle Tonspuren nachträglich zusammen zu mischen, hat das Programm allerdings mit AviMux ein praktisches Zusatztool an Bord.

Fazit: Dxtory überzeugt auch als kostenlose Demo-Version mit unbegrenzt langer Aufnahmezeit für DirectX- und OpenGL-Spiele und Anwendungen. Anders als bei den Konkurrenten Fraps oder Bandicam können Sie hier bis zu acht Tonspuren gleichzeitig aufnehmen.

Wenn aber die Kaufversion genutzt wird sollte erstmal kontrolliert werden, ob auch da, eine einzelne Ablage jeder Tonspur von Nöten ist. Ansonsten, mach bitte >>> http://www.computerfrage.net/tipp/test-der-hdd-undoder-des-dateisystems

Was möchtest Du wissen?