DVD Qualität?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

natürlich kann das durch diese Programme geschehen sein. Die sind ja eigentlich nicht da um 1:1 Kopien einer DVD zu erstellen, sondern um das Video zu bearbeiten, evtl. zu konvertieren oder zu schneiden.

Ist die DVD nicht Kopiergeschützt brauchst Du das eigentlich nicht. Dann sollte es eigentlich mit jeder halbwegs vernünftigen Brennsoftware möglich sein eine Kopie zu erstellen ohne dafür die Videos zu konvertieren oder zu komprimieren. Dann sollte es auch keine merkbaren Qualitätsunterschiede geben.

Gruß, RatKing

Nidda64 29.01.2016, 11:50

EXAKT! Einfache Kopien mit normaler Brennersoftware... Hab auch noch keine Unterschiede bemerkt. Freemake benutze ich z.B., wenn ich mit Teilen einer DVD weiter arbeiten möchte und sie dafür z.B. in einem anderen Format brauche. Und DA ist dieses Programm gut. (das für Mac kenne ich nicht)

0

Was möchtest Du wissen?