DVD Laufwerk fährt unter Windows nicht mehr aus

2 Antworten

Was heißt denn konkret, dass es unter OpenSuse wieder funktioniert? Gehen dann sowohl Auswerfen übers System, als auch am Knopf? Wenn ja wirst du wohl an einer Neu-Installation deines Systems nicht herumkommen oder mal Microsoft/den Hersteller vom Laufwerk kontaktieren.

So wie Du das schilderst, kann das Problem von einem Programm verursacht sein, das auch brennt und virtuelle(s) Laufwerk(e) anlegt, wenn man mag. Z.B. Deamon Tools oder Alcohol 120%. Solltest Du so ein Programm auf dem Rechner haben, deinstalliere es testweise. Am besten so gut wie rückstandsfrei. Dafür bietet sich dann der kostenlose "Revo Uninstaller" an.

Computer will nicht starten

Ich wollte meinen alten Computer nutzen, aber dieser zeigte nicht mehr an als auf folgenden Bildern zu sehen ist. Ich komme auch mit keiner f Taste ins Boot Menü rein. Nur durch das drücken der f11 Taste ändert sich halt die Meldung. Auch wenn ich die Windows DVD im Laufwerk habe, wird die Neuinstallation nicht gestartet, obwohl das Laufwerk im Boot Menü vor der Festplatte stehen müsste. Wie bekomme ich meinen Computer wieder zum laufen.

...zur Frage

Sind diese Teile kompatibel?

RAM: 16GB HyperX FURY schwarz DDR4-2133 DIMM

Gafikkarte: 6GB Gigabyte GeForce GTX 1060 Windforce

Prozessor: Intel Core i5 6500 4x 3.20GHz So.1151 BOX

Mainboard: MSI H110M PRO-D Intel H110 So.1151 Dual

Netztteil: 550 Watt Corsair VS Series VS550

Kühler: be quiet! Pure Rock Tower Kühler

Festplatte: 1000GB WD Blue WD10EZEX 64MB 3.5"

DVD Laufwerk: LG Electronics GH24NSD1 DVD-Writer SATA

Gehäuse: Corsair Carbide Series 100R mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil schwarz

Betriebssystem: Microsoft Windows 10 Home 64 Bit Deutsch

Passt das so? Also ist es kompatibel, so das es ohne probleme funktioniert? Habe nähmlich alles elbst zusammengestellt. Vielen dank im vorraus!

...zur Frage

Warum wird nach der Defragmentierung meine externe Festplatte nicht mehr erkannt?

Was muss ich unternehmen, dass ich meine externe Festplatte am PC wieder als Laufwerk erkennen kann? Nach einer Defragmentierung (PerfectDisk) sollte ich sie formatieren, um sie wieder gebrauchen zu können. Dies habe ich aber wegen dem Datenverlust nicht gemacht. Nach einem Neustart wurde das Laufwerk mit der Festplatte am PC (Windows 7) nicht mehr angezeigt. Auch im Gerätemanager ist nichts mehr zu sehen. Eine Datenrettung mit dem Programm Ontrack EasyRecover führte nicht zum Erfolg, weil auch es von diesem Programm nicht erkannt wird.

...zur Frage

Windows 7 OEM Key bei ISO benutzen

Heyho,

habe bald vor, mir einen neuen PC zusammen zu basteln. Da Windows 7 in der Standard version ja dermaßen Teuer ist, dachte ich mir ich könnte mir doch einfach eine Windows 7 Ultimate OEM version kaufen. Aber da ich kein DVD laufwerk in den PC einbauen möchte, muss ich es ja wohl oder übel per USB installieren. Nun die Frage - kann ich dann einfach den Key der OEM per Telefon Aktivieren und bei der ISO version oder MUSS ich die version von der DVD installieren?

Hoffe ihr könnt mir Helfen.

Lg

...zur Frage

Windowsinstallation findet kein Laufwerk

Hallo, ich hab mir kürzlich einen Aufrüst-PC gekauft und eine separat gekaufte SATA-Festplatte selbst eingebaut. Sie ist an SATA3G6 angeschlossen. Bei der Installation von Windows 7 kommt beim Schritt "Wo möchten Sie Windows installieren?" die Meldung " Es wurden keine Laufwerke gefunden. Klicken Sie auf "Treiber laden", um einen Massenspeichertreiber für die Installation anzugeben." Ich habe im Internet gelesen, dass Festplatten keine Treiber brauchen. Beim Wechseln des Steckplatzes auf SATA3G5 usw. kommt die gleiche Meldung. Was kann ich jetzt noch machen?

...zur Frage

Leere ISO erstellen?

Ihr kennt das ja sicher: Windows nervt von Wegen Backup(welches sich nur auf ne leere DVD brennen lässt) aber man will keine 4,7GB dafür verschwenden, dass ein paar files gesichert werden.Deswegen frage ich mich:

Kann man eine leere, 4,7GB große .iso Datei erstellen, diese dann als virtuelles Laufwerk einbinden, und dann darauf das Backup machen??

Theoretisch ist das ja ein machbarer Plan, aber praktisch stoße ich auf folgendes Hindernis: Ich kann mit PowerISO 4.7 zwar unter Neu->Daten-DVD/-CD->ISO eine ISO erstellen, aber wenn ich sie speichere ist sie(obwohl ich unten rechts gewählt habe 4,7GB) nur 66kb groß.

Hat jemand eine Lösung dafür? Wäre sehr dankbar

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?