DVB-T am Notebook. Habe die Antenne dran gemacht und nichts passiert. Wie starte ich DVB-T?

1 Antwort

Dann schau mal ob Du das Windows Mediacenter auf deinem Rechner findest. Bei vorinstallierten PC läuft das sehr oft nur darüber, solange Du noch nichts eigenes an Software dafür installiert hast. Hilfe für Windows7 gibt es Hier http://windows.microsoft.com/de-DE/windows/products/windows-media-center/get-it

Habe Windows Media Center.Kann ich damit TV schauen mit der Antenne und DVB-T?

0
@althaus

Ja damit geht das, der Notebookhersteller wollte wohl sparen und hat daher nur das kostenlose bereits im Betriebssystem enthaltene Mediacenter installiert. Du musst dich nur durchklicken, den DVB-Empfänger auswählen und die Sendersuche starten. Mit Mediacenter kannst Du sogar Filme aufnehmen. Am besten Du schaust dazu nochmal in den von mir genannten. Link. Ich habe mittlerweile auch deine andere Frage zum Radio unter Mediacenter entdeckt. Zum Radio höhren braucht Du natürlich auch einen entsprechenden Empfänger. Es gibt da z.B. USB-Sticks wie diesen http://www.pctvsystems.com/Products/ProductsEuropeAsia/Hybridproducts/PCTVQuatroSticknano/tabid/254/language/de-DE/Default.aspx , die neben Fernsehen auch Radio empfangen können.

0
@aluny

Ich brauch doch nichts mehr um TV zu empfangen oder? Habe DVB-T und eine Antenne. Oder brauchs ich doch noch was?

0
@althaus

Wenn an dem Ort, wo Du fernsehen willst DVB-T zur verfügung steht, hast Du alles was es braucht. Wenn Du keine Sender findest könnte es möglich sein, der Empfang ist zu schlecht. Für eine Empfangsprognose kannst Du mal hier http://www.überallfernsehen.de/ schauen

0
@aluny

Ich habe keine Ahnung wie ich DVB-T starte.Warte auf meinen Schwager, vielleicht weiss der weiter.

0

Ewiges Konfigurieren von Windows und Updates. Gut, aber nicht doch jedes mal nach hochfahren?

Irgendwie scheint mit dem Lenovo SL510 was nicht zu stimmen. Habe Win 7 drauf und weil er gar nicht mehr hochfahren wollte die Taste: ThinkVantage" gedrückt. Das Notebook wurde komplett zurückgesetzt. Nun habe ich das Problem, daß beim Starten beenden immer wieder Windows Updates geladen werden. Mit der Folge, daß beim Starten immer zuerst konfiguriert werden muss, was immer ein paar Minuten dauert. Habe nichts dagegen wenn das mal passiert. Aber 5 x am Tag ist doch etwas viel. Was stimmt da nicht? Habe noch keinen Virenschutz drauf, hat das damit was zu tun?

...zur Frage

Problem mit einer Intel HD Grafikkarte/ Es wird nur Standart VGA Grafikkarte angezeigt.

Hallo, Ich habe ein Problem also ich habe mir ein Lenovo IdeaPad N581 gekauft. Weil dort kein OS drauf war habe ich Win 7 x64 aufgespielt. Hab alle Treiber von der Herstellerseite installiert. Bis auf den Grafikkarten Treiber. Wenn ich den einfach installiere will Win 7 einen Neustart den führe ich dann durch aber wenn dann der Bildschirm Windows wird gestartet kommt hängt er dort sehr lange und startet am Ende neu und dann hat man die Auswahlmöglichkeiten Windows normal starten oder Systemwiederherstellung. Bei Windows normal Starten passiert das gleiche und bei Systemwiederherstellung kommt man in ein Fenster wo das Problem gesucht und dann behoben wird. Ich denke es ist der Treiber denn wenn dann Windows normal hochgefahren ist steht im Gerätemanager Standart VGA Grafikkarte so wie vor der Installation. Es ist allerdings eine Intel HD Grafikkarte.

Das nächste was ich probiert habe war das ich vor der Treiberinstallation die Standard VGA Karte deinstalliert habe und dann den Kartentreiber installiert. Bei dem dann erforderlichen Neustart kommt dann ein Bluescreen. (Unten als Bild).

Eine automatische Windows Treibersuche habe ich auch schon gemacht aber dann kam das selbe wie beim ersten Absatz.

Auf der Seite von Intel habe ich auch schon geschaut und eine Hardware suche gefunden allerdings Nach der Bestätigung für das Programm analysiert er den Computer aber er hat nach einer Stunde immer noch nichts Gefunden und da habe ich abgebrochen.

Ich werde wenn ich hier keine Lösung bekomme an Intel, Lenovo und Microsoft schreiben.

Falls es wichtig ist hier ist eine genaue Gerätebeschreibung: http://www.notebooksbilliger.de/lenovo+ideapad+n581+mba4xge+15+allround+notebook?eqsqid=704c206a-7c78-4a45-80f4-45cbdd5d9822

Oder würde eine neuistallation von Windows helfen.? Weil die Updates können nämlich auch nicht installiert werden bzw. nicht konfiguriert werden.

...zur Frage

Wie stelle ich den MBR wieder her?

Hi Leute,
ich habe bei einem Kumpel Ubuntu neben XP installiert. Dabei habe ich die Festplattenpartition von XP verkleinert usw. Nach der Neuinstallation und einem Neustart hatte ich auch das Grub-Menü (Bootmanager), in dem ich Windows und Linux auswählen könnte. Linux bootete korrekt. Als ich nun Win XP starten wollte, wollte XP die Festplatte checken, startete danach aber auch korrekt. Heute nun kommt nicht mal mehr das Grub-Menü beim Starten des Computers. Was ist da passiert? Was kann ich tun?

...zur Frage

Lenovo IdeaPad startet nicht

Hallo Leute, ich bin jetzt neu hier im Forum, hauptsächlich weil ich aus Verzweiflung nicht weiter weiß. Ich hab heute Nachmittag mit meinem Laptop paar Texte ausgedruckt und danach über den Ein-Taster den Laptop in den Ruhemodus gebracht und bin dann ca. 4 Stunden bei meiner Fachhochschule gewesen. Als ich nach hause kam und meinen Laptop wieder starten wollte, ging er nicht mehr an. folgendes passiert seitdem: Wenn ich den Ein-Taster drücke, leuchtet der Taster sowie die LED unten am Laptop kurz auf und im Intervall von ca. 4 Sekunden auf. Mehr passiert auch nicht, weder der Lüfter noch die Festplatte geben einen Ton ab. Wenn ich den Ein-Taster länger drücke, startet der Lüfter und die Festplatte und nach ein paar Sekunden piept er ganz laut und alles geht wieder aus. Der Bildschirm ist durchgehend schwarz, also als ob er aus wäre.. Zum Laptop: es ist ein Lenovo Ideapad s510p, gekauft vor ca 2.5 Monaten. Hatte damit nie Probleme, bis jetzt. Hab schon alle Variationen mit Akku und Netzteil versucht, auch Netzreset hat nichts gebracht. Danke im voraus Simon S

...zur Frage

Linux Mint im Bootmanager von Windows 7 Starten

Hallo, ich habe mir neben meinem Windows 7 Professional x64, Linux Mint 17 Cinnamon installiert. Aus dem Grund das wenn ich im Bootmanager von Linux mint, Windows 7 starte, Windows nichtmehr als Orginalversion erkannt wird (weil es warscheinlich aus einem anderen Bootmanager gestartet wird), mit der Orginal windows DvD den Windows 7 Bootmanager wiederhergestellt. Jezt möchte ich Linux Mint trotzdem neben windows 7 nutzen (im Bootmanager von Windows 7), ich habe das auf dieser webseite ausprobiert: "http://www.linux-community.de/Archiv/Tipp-der-Woche/Linux-im-Bootmanager-von-Win..." aber wenn ich dann Linux im bootmanager von Windows 7 starten möchte wird angezeigt das "Linux.bin" nicht gefunden wird.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?