Drucker lässt sich nicht installieren

1 Antwort

Windows hat eine merkwürdige Eigenart, was die Installation von Druckern betrifft!

Du mußt erst den Druckertreiber und dessen Software installieren und erst dann darfst du den Drucker am PC anschließen und einschalten.

Am PC anschließen und nicht einschalten...bringt auch keinen Erfolg.

Der Drucker muß vollkommen vom System entfernt werden.

Entferne den Drucker vom PC.

Deinstalliere den Treiber und die Druckersoftware.

Führe einen Neustart durch.

Installiere das jetzt alles neu und erst jetzt bzw. nach Aufforderung durch die Software, darfst du den Drucker anschließen.

Ja, so isses :-) Jedenfalls habe ich diese Erfahrung ebenfalls gemacht.

0
@eedan

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ab Mein Betriebssystem: Win7, die Drucker nicht installiert werden, sondern WIN7 alles mitbringt.

0
@BMKaiser

@ BMkaiser

...aber der Fragesteller meint ja, er kann den Drucker nicht installieren!

Da gehe ich natürlich davon aus, das der Drucker wenigstens einmal vorher getestet wurde, ob er druckt oder nicht.

Vielleicht sollte man ihn noch darauf hinweisen (falls deine Annahme stimmt) das er den Drucker auch als Standartdrucker, in den Systemeinstellungen, definieren muß!!

0
@opajoerg

Wenn man den oder einen Drucker per USB an den PC anschließt, dann sollte dieser unter Start/Geräte und Drucker zu sehen sein (oder Systemsteuerung\Hardware und Sound\Geräte und Drucker). Ist er das nicht, dann wird er als USB Gerät nicht erkannt, ist er zu sehen, dann kann man den Drucker als Standarddrucker auswählen oder unter Druckereigenschaften eine Testseite ausdrucken lassen (alles mit der rechten Maustaste aufzurufen).

1
@BMKaiser

...und wieder jemand, der sofort nach seiner Fragestellung tot umgefallen ist ;-)

Oder warum kommt keinerlei Reaktion?

Da macht das beantworten von Fragen immer wieder Spass !

1

Grafikkarten Treiber kann nicht installiert werden. Liegt es am Win 10 Build 10240?

Wenn ich den benötigten Treiber für meine Grafikkarte installieren möchte, kommt immer eine Fehlermeldung. Hab schon unglaublich viele Dinge versucht um dieses Problem zu fixen. Dann bin ich auf einen Artikel gestoßen, in dem stand, dass das Windows 10 Build 10240 nicht mehr mit Aktualisierungen von Microsoft versorgt wird. Ohne Treiber mag die Grafikkarte natürlich nicht, so bringt mir der PC leider wenig.

Der Treiber sagt mir beim Installationsversuch, dass meine Windows-Version nicht kompatibel ist. Der PC ist frisch zusammengebaut und die Windows Version ist auch neu gekauft, dort stand aber nirgendwo, dass sie veraltet ist. Und von sowas geht man doch auch nicht aus, das grenzt ja irgendwie an Abzocke. Aber vielleicht versteh ich ja doch was falsch? (Ich bezweifle es aber)

Ich hab 'ne Win Pro (Version 1709) schon bereit, die muss nur noch gebrannt werden. In dem Fall müsste ich wohl erst das jetzige Windows 10 deinstallieren? Oder überschreibt sich das ganze einfach?

Oder gibt es doch noch Hoffnung? Ich bin mir ja fast sicher, dass ich das Problem gefunden habe und es kein anderes drumherum gibt als eine andere Win 10 Version zu installieren. Das ganze wundert mich aber, da trotzdem einige Windows Updates installiert wurden als ich danach gesucht hab. Das einzige, das fehlt ist "NVIDIA - Display - 10/27/2017 12:00:00 AM - 23.21.13.8813" welches sich wie gesagt nicht installieren lässt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?