Drucker lässt sich nicht installieren

1 Antwort

Windows hat eine merkwürdige Eigenart, was die Installation von Druckern betrifft!

Du mußt erst den Druckertreiber und dessen Software installieren und erst dann darfst du den Drucker am PC anschließen und einschalten.

Am PC anschließen und nicht einschalten...bringt auch keinen Erfolg.

Der Drucker muß vollkommen vom System entfernt werden.

Entferne den Drucker vom PC.

Deinstalliere den Treiber und die Druckersoftware.

Führe einen Neustart durch.

Installiere das jetzt alles neu und erst jetzt bzw. nach Aufforderung durch die Software, darfst du den Drucker anschließen.

Ja, so isses :-) Jedenfalls habe ich diese Erfahrung ebenfalls gemacht.

0
@eedan

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ab Mein Betriebssystem: Win7, die Drucker nicht installiert werden, sondern WIN7 alles mitbringt.

0
@BMKaiser

@ BMkaiser

...aber der Fragesteller meint ja, er kann den Drucker nicht installieren!

Da gehe ich natürlich davon aus, das der Drucker wenigstens einmal vorher getestet wurde, ob er druckt oder nicht.

Vielleicht sollte man ihn noch darauf hinweisen (falls deine Annahme stimmt) das er den Drucker auch als Standartdrucker, in den Systemeinstellungen, definieren muß!!

0
@opajoerg

Wenn man den oder einen Drucker per USB an den PC anschließt, dann sollte dieser unter Start/Geräte und Drucker zu sehen sein (oder Systemsteuerung\Hardware und Sound\Geräte und Drucker). Ist er das nicht, dann wird er als USB Gerät nicht erkannt, ist er zu sehen, dann kann man den Drucker als Standarddrucker auswählen oder unter Druckereigenschaften eine Testseite ausdrucken lassen (alles mit der rechten Maustaste aufzurufen).

1
@BMKaiser

...und wieder jemand, der sofort nach seiner Fragestellung tot umgefallen ist ;-)

Oder warum kommt keinerlei Reaktion?

Da macht das beantworten von Fragen immer wieder Spass !

1

Immer noch Problem mit Druckerwechsel

Kann keine Mails ausdrucken, nur Anhänge und Fotos aus meinen Ordnern. Ich habe versucht, alle Software, die den alten Drucker Canon betrifft zu löschen, wohl erst nachdem die Software vom Neuen, Brother, schon installiert war. Ich arbeite mit Windows 7 und nutze Google Chrome als Browser. Habe so verfahren, wie mir vorgeschlagen wurde: auf Geräte und Drucker gehen um im Kontextmenu ein Häkchen zu setzen bei Brother als Standard-Drucker. Es änderte sich nichts, da stand auch schon ein Häkchen. Dann ging ich auf "Canon" und da finde ich dann folgende Fenster, siehe 3 Fotos, und ich krieg den Canon nicht weg. Wer weiß noch einen anderen "Trick"?

...zur Frage

Drucker zu alt für Betriebssystem, gibt es einen Weg das zu umgehen?

Ich habe einen einigermaßen aber voll funktionsfähigen Canon MP620 Drucker. Vor ein paar Tagen habe ich mein Mac OSX auf Sierra (10.12) upgedatet.

Super Idee, denn es scheint keinen Treiber mehr für dieses Betriebssystem zu geben. Canon will wohl, dass man seinen Rechner bzw. den Drucker wegschmeisst. Ich finde das unglaublich! Was für eine Verschwendung! Gibt es wirklich keinen Weg, das zu umgehen? Mit dem alten Treiber geht leider gar nichts. Kann man nicht irgendwie vorgaukeln, man hätte ein altes Betriebssystem?

...zur Frage

Canon MP990 unter Linux Mint12 installieren

Ich habe Linux Mint 12 installiert, um zu testen ob sich für mich ein Umstieg auf Linux lohnt. Nun meine Frage, wie installiere ich unter Linux Mint 12 mein Kombigerät (Drucker/Scanner Canon MP990) um es wie unter Windows über das Netzwerk nutzen zu können. Das Gerät ist nicht per USB sondern über das Heimnetzwerk angeschlossen, da es von allen Rechnern im Haus genutzt wird.

...zur Frage

Probleme mit einem WLAN-fähigen Drucker

Hallo, bitte um Eure Hilfe!

Ich habe neu einen WLAN-fähigen Drucker (Canon PIXMA MG5250), diesen vorschriftsmäßig mit meinem Notebook und USB-Kabel verbunden, Treiber und alles sonstige installiert. Nun wollte ich natürlich, dass er auch über WLAN druckt. Die Schlüsselnummer eingegeben, sogar mehrfach. Doch ich bekomme keine Verbindung zum Netz.

Hat jemand eine Idee, was man machen kann?

LG Rosi

...zur Frage

Wo finde ich einen (vertrauensvollen!) Treiber für den Drucker Canon Pixma ip4000 für Apple OS X Yosemite 10.10.3. (Canon hat nichts und Apple auch nicht)?

...zur Frage

Drucker Canon LBP 2900 anschließen

Ich habe den Drucker bisher mit Windows XP betrieben.Der neue PC hat das Betriebssystem Windows 7, 64 bits. Der Drucker wird nicht erkannt. Der Herstelle sagte, es gäbe für das 64-bit-system keinen Treiber. Wer weiss, ob und wie ich en drucker anschließen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?