DRINGENDE EXCEL FRAGE:

3 Antworten

Ich habe eine einfache Lösung mit Zufallszahlensets in der Tabelle 2 erstellt. In der ersten Spalte (A) habe ich die Einträge durchnummeriert. Dann in Set1 in Spalte B von Hand erzeugt. Weitere Set können einfach erstellt werden, indem die Tabelle nach Set 1 sortiert wird und dann ein neue Folge mit 1,2,3... versetzt durchnummeriert wird. Hernach die Sets wieder 'verzufallen' indem nach Reihenfolge (Spalte A) sortiert wird. So musste ich nur ein Set zufällig erzeugen und kann alle möglichen 35 abhängigen Sets einfach eingeben. Um das Set auszuwählen wird in Tabelle 1 eine beliebige Zahl eingegeben, deren Rest dividiert durch die Anzahl Sets einen Vektor auf das aktive Set bildet. Nun kann die Zahl einfach mit einem Verweis herausgepickt werden.

Hilft das? Leider kann ich die Datei hier nicht hochladen und mit Bildern wird es zu kompliziert. Wenn du mir deine Mailadresse gibst, kann ich dir die Datei zustellen.

Da brauchst so eine Art while-Schleife, die so lange nochmal die Zufallszahl berechnen lässt, bis sie keine der vorherigen ist. Mit den direkten Funktionen von Excel geht das wohl nicht. Da wirst du ein Marko schreiben müssen.

Ja das hab ich mir gedacht... ich suche nur jemanden der sowas drauf hat!

0

Hallo, ich habe eine Lösung ohne Makro entwickelt. Sie funktioniert fast genau so, wie du es dir vorstellst, mit dem einen Unterschied, dass die Zufallszahlen bei jeder Namenseingabe neu erstellt werden. Wenn du das nicht willst, musst du die Neuberechnung während der Namenseingabe deaktivieren (siehe Beitrag von querulant), allerdings erscheinen die Zufallszahlen dann erst am Schluss (bzw. wenn du die Funktionstaste F9 drückst). Ich gehe aber mal davon aus, dass die Nummern erst wichtig sind, wenn alle Namen eingegeben worden sind.

Jedenfalls erscheint hinter jedem Namen eine Zahl zwischen 1 und 36, und keine erscheint doppelt. Außerdem wird angezeigt, welche Zahlen schon belegt und welche noch frei sind.

Wenn du die Tabelle haben möchtest, kannst du sie dir hier herunter laden:

http://download.richtoldi.de/zufallsreihe36.xls

Viel Erfolg damit!

Gruß

richtoldi

Ausschnitt aus der Tabelle - (Excel, Zufallszahl)

Hallo "richtoldi",

sehr empfehlenswerte Antwort

Mit freundlichen Grüßen

Rudi

0

Was möchtest Du wissen?