Download nur 5KB/s wieso so langsam?

3 Antworten

Der Upload auf deinen PC ist generell langsamer als der Download vom Internet auf denen Pc. Wenn dies auch noch über den Support von Lenovo geht dann werden auch hier nicht selten die Bandbreiten gedrosselt. Dies ist dann eher abhängig von den Servern die entsprechend belastet sind. Ist einer Stark belastet ,dann sinkt der Speed. Ist er wenig Belastet ist sein Speed auch entsprechend hoch.

Wenn alles andere schneller geht, dann liegt es wahrscheinlich am Server, der die Daten nicht schneller anbietet

Das kann man remote nicht sagen. Es kann an deinem Router, temporäres Problem deines Providers sein oder jemand anderes nebenher was runterladen.

Warum werden Downloads immer langsamer?

Ist bei mir immer so, ich lade i-was runter, amm Anfang ist der Download bei 3MB/s und am ende bei unter 1MB/s!!! Mein Provider ist Kabel Deutschland und der Anschluss ein DSL 16000. kann da was gegen tun?

...zur Frage

Gibt es innerhalb von Ordnern eventuell Dateigrößen, die man nicht überschreiten sollte?

Ich bin beim Überlegen, wie ich meine Musikverwaltung anlege.

Da ja üblicherweise jeder 3-Minuten-Mp3-Titel jeweils ca. 3 MByte Speicherplatz braucht, ist man bei 3300 Titeln dann schon ganz schnell bei ca. 1 GByte.

Kann das mal Probleme mit sich bringen, wenn einzelne Ordner "überladen" sind?

Ich nutze Windows XP!

...zur Frage

Kopieren auf/ vom USB-Stick: nach 99% kommt eine Wartezeit. Wieso?

Beim Kopieren auf den USB-Stick gehen die ersten 99% schnell. Dann dauert es (je nach Datenmenge) Sekunden, manchmal sogar Minuten bis das letzte Prozent erledigt ist. Bsp: ich kopiere ca. 200 MB von der Festplatte auf einen Stick. Die ersten 99% sind nach wenigen Sek. fertig. Dann dauert es noch 30 oder 60 Sek., bis die Anzeige 99% endlich verschwindet Jetzt habe ich es zb gerade mit einem usb-3.0-stick,32 gb von toshiba getestet. ca 300 MB wurden kopiert, bzw. auf dem Stick mit neueren versionen überschrieben. Kopiervorgang ca. 1 Minute, dann vergingen ca. weitere 3 Min., wo er bei 99% stand und die Meldung kam "... wird gelöscht". Die zu löschenden Dateien machten aber nur sehr wenige MB aus. Auch ohne Löschvorgang dauert es manchmal Minuten bis die Anzeige von 99 auf 100% springt. Im Taskmanager konnte ich sehen, dass der Datenträger zu 100% ausgelastet ware. Der PC hat Win 10, 8GB Hauptspeicher und die Treiber habe ich vor einiger Zeit aktualisiert. Mir wurde immer angezeigt "die besten Treiber für dieses Gerät sind bereits installiert) Im Gerätemanager werden aktuell aufgelistet: AMD USB 3.0 extensible Hostcontroller 0,96 (Microsoft) AMD USB 3.0 extensible Hostcontroller 0,96 (Microsoft) Standard Open HCB USB-Hostcontroller Standard Open HCB USB-Hostcontroller Standard Open HCB USB-Hostcontroller Standard Open HCB USB-Hostcontroller Standard PCI-zu-USB erweiterter Hostcontroller Standard PCI-zu-USB erweiterter Hostcontroller USB Massenspeichergerät USB Root-Hub USB Root-Hub USB Root-Hub USB Root-Hub USB Root-Hub USB Root-Hub (USB 3.0) USB Root-Hub (USB 3.0) Warum manche Einträge im Gerätemanager mehrfach vorkommen, weiß ich nicht. Frage: handelt es sich um einen Defekt oder wie kann man das in Zukunft beschleunigen? Für Tipps: danke im Voraus!

...zur Frage

Fehler bei Startauswahl. zugriff auf erforderliches Gerät nicht möglich

Hallo... Ich habe ein Problem!

Also ich habe ein Lenovo B560 Laptop. Betriebssystem ist Windows 7. Alles begann damit das mein Lenovo keine Bluetooth. Verbindungen zu meinem Handy mehr herstellen konnte. Das versuchte ich zu reparieren. u.a. mit der Fehlersuche von windows. Nach einem Neustart funktionierte das Internet nicht mehr und mein Router wurde nicht mehr erkannt. Daraufhin versuchte ich übers Handy von der support Seite von Lenovo den bluetooth treiber herunterzuladen und via usb zu übertragen. Das gelang doch bei dem start des programms passierte etwas und jetzt läd windows nicht mehr. Laut der Fehlermeldung gibt es einen Fehler beim Start. status : 0xc000000f und da stehtt es sei bei der startauswahl nicht möglich zugriff auf ein erforderliches gerät zu erhalten. der pc gestattet außer in auszuschalten nur zugriff auf die fehlermeldung und es wird ein neustart von der windowscd geraten...allerdings war nie eine win7 cd im lieferumfang enthalten... Was kann ich tun???

Danke im vorraus.

Fabian

...zur Frage

Internetstick meines Bruders saugt kommplette WLAN Leistung (Sodass ich 300Ping habe)

Mein Broblem ist ja oben.. Ich hätte nur mal gerne eine Antwort wieso das so ist.. wen sein PC Aus ist (es ist NUR sein Pc), ist das Internet gut (30Ping) wenn sein PC an ist und er iss Bei Youtube dann habe ich (300Ping) Wir habe einen Alice Router und er einen FritzBox Wlan stick, und ich einen von Netgear. Hoffe das ihr da evtl. was kennt und bei ihm z.B die Download rate runter zu stellen, sodass man es beschränkt und alle anderen im haushalt besseres Internet abbekommen! (Ich kann auch LAN Kabel machen, nur geht dann meine Tür nicht zu weil das kabel da ja durch muss, und mein PC Will das Kabel nicht erkennen..) Hoffe das ihr aufjedenfall eine Lösung für das Problem mit dem Internetstick habt! Danköö

...zur Frage

DSL - Geschwindigkeitsmessung, bei WLAN Nutzung geringer als bei LAN-Anschluß?

Habe DSL 6000 und bekomme folgende Ergebnisse, bei schwacher WLAN-Verbindung. Auf der Skala auf dem ersten Strich von 5 !

DSL Download 1.369 kBit/s --> zu gering DSL Upload 815 kBit/s --> perfekt Ping-Zeit 21 Millisekunden ---> perfekt (was auch immer Ping Zeit bedeuten mag)

Warum ist denn das was ankommt so gering? 1.369 ?? Habe doch DSL 6000 und demnächst sogar 16.000.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?