DLAN wie verbinden?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo siehe http://www.computerfrage.net/frage/aldi-internet-adapter-set zu diesem Thema. Die Fritzbox müsste Dir, sobald man den Stecker in der Steckdose und mittels LAN Kabel angeschlossen hat, bereits den Stecker als IP anzeigen. Sobald man den 2. Stecker und den PC in der oberen Etage anschließt, wird auch dieser erkannt. Wichtig ist, dass man im BIOS vom PC den LAN-Anschluss auch freigegeben hat. Da ich die Funktion der Fritzbox nicht kenne, weiß ich nicht, ob man dort den LAN-Ausgang aktivieren, oder freigeben muss, dass er neue IPs erkennt. Zu den Besonderheiten und was man sonst noch beachten muss, lese bitte in der Antwort zur obigen Frage nach. Viel Glück!

Möglichkeiten Router-IP herausfinden, Zugriff auf Speedport W701V?

Nabend,

wie kann ich die IP meines Speedports herausfinden? Über den Browser mit "speedport.ip", sowie über die unter Standartgateway angezeigte IP nach der ipconfig per cmd passiert nichts.

Das Internet "kommt" aus der fritzbox 7490 im EG.

Die firztbox ist mit meinem Speedport W701V im 1. OG per LAN-Kabel verbunden.

Beide Router haben ein eigenes WLAN-Netz für die Smartphones etc. PC's sind per LAN verbunden.

Vor einiger Zeit konnte ich von meinem PC im 1. OG auf den Speedport zugreifen, die IP ist mir leider nicht mehr bekannt. Vor kurzem habe ich den Speedport blöderweise reseted und habe jetzt keinen Zzugriff mehr darauf. Auf die fritzbox habe ich vom 1. OG ebenfalls keinen Zugriff, was aber nicht von Relevanz ist.

Wie kann ich eine funktionierende IP herausfinden bzw. wie bekomme ich wieder Zugriff auf den Speedport?

...zur Frage

Mein Laptop (Acer Extensa 5635Z) findet das WLAN meines FritzBox SL WLAN Routers nicht?

Systembeschreibung:

Windows / FritzBox SL WLAN Acer Extensa 5635Z | 2.2 GHz, 800 MHz FSB | 320 GB HDD Acer Nplify 802.11b/g/n | Atheros AR5B93 Wireless Network Adapter

Problembeschreibung:

Guten Tag!

Habe heute einen gebrauchten FritzBox SL WLAN Router angeschlossenen. LAN funktioniert einwandfrei. Jedoch kann ich einfach nicht über das WLAN ins Internet. Das Lämpchen am Router leuchtet, dennoch wird die SSID nicht gesendet.

Was ich versucht habe:

  1. Router auf Werkseinstellungen zurücksetzen
  2. WLAN unverschlüsselt senden, SSID senden
  3. MAC Adresse des Laptop zu den Netzwerkgeräten hinzugefügt
  4. Verschiedene Kanäle ausprobiert
  5. 802.11 g++ deaktiviert
  6. Ausgerastet

Habt ihr noch irgendwelche Lösungsvorschläge? Kann es sein, dass es irgendwie am Laptop liegt?

Hoffe, ihr könnt mir helfen.

Viele Grüße

insidethecage

...zur Frage

Internetstick meines Bruders saugt kommplette WLAN Leistung (Sodass ich 300Ping habe)

Mein Broblem ist ja oben.. Ich hätte nur mal gerne eine Antwort wieso das so ist.. wen sein PC Aus ist (es ist NUR sein Pc), ist das Internet gut (30Ping) wenn sein PC an ist und er iss Bei Youtube dann habe ich (300Ping) Wir habe einen Alice Router und er einen FritzBox Wlan stick, und ich einen von Netgear. Hoffe das ihr da evtl. was kennt und bei ihm z.B die Download rate runter zu stellen, sodass man es beschränkt und alle anderen im haushalt besseres Internet abbekommen! (Ich kann auch LAN Kabel machen, nur geht dann meine Tür nicht zu weil das kabel da ja durch muss, und mein PC Will das Kabel nicht erkennen..) Hoffe das ihr aufjedenfall eine Lösung für das Problem mit dem Internetstick habt! Danköö

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?