"Dieses Programm wurde aus Sicherheitsgrüden blockiert"

1 Antwort

Wenn Du dem Programm trotz des Warnhinweises vertraust und es haben willst, dann schalte die Benutzerkontensteuerung und Dein Antivirenprogramm sowie alle sonstige Sicherheitssoftware aus. Nun kannst Du es installieren. Nicht vergessen, anschließend die Benutzerkontensteuerung, Dein Virenschutzprogramm und alle sonstige Sicherheitssoftware wieder zu aktivieren!

Plötzlich erscheint ein Fenster dass, der Adblock Plus nun installiert wurde- wie kann das sein?

Hallo, ich habe eben den Blick von meinem Laptop weg gerichten( dabei war Firefox auf) als ich wieder auf den Bildschirm schaue hat sich ein Seite geöffnet wo steht: "Danke für die Installation von Adblock Plus. Werbung wird von nun an blockiert. etc." Wie kann soetwas passieren? Ist das ein Virus? Ich habe absolut nichts angeglickt und kenne das Programm nicht... was würdet ihr mir nun empfehlen? Kennt ihr das Programm?

...zur Frage

Welche App hat ein e mit blauem Hintergrund und weißem Rahmen als Symbol ?

...zur Frage

Microsoft Visual Studio 2010, Visual Basic deinstallieren

Guten Morgen,

Microsoft Visual Basic läuft bei mir nicht mehr, weil irgendeine Komponente fehlt. Ich wollte es deinstallieren, aber im Programmanager-Menu von Visual Studio gibt es diesen Punkt nicht.

Ich habe es dann mit REVOUNINSTALLER komplett deinstalliert und sämtliche Registeryeinträge hierzu manuell gelöscht (weit über 1000). Nach dem Neustart des Computers bekam ich Fehlermeldungen über eine fehlende DLL und irgendeine ungültige Adresse. Ich habe dann Visual Studio neu installiert. Basic lief immer noch nicht.

Ich habe dann mit einer Paragonsicherungskopie die Festplatte neu installiert.

Weiß jemand, wie ich das Visual Studio sauber deinstallieren kann. Ich könnte es natürlich mit REVO nur oberfllächlich deinstallieren. Aber bei weit über 1000 Registery Einträgen möchte ich doch lieber aufräumen.

Für eine Antwort wäre ich dankbar.

Schönen Morgen wünscht Norbert (masselzoff)

...zur Frage

Sehr langsamer Internet-Anschluss. Wie kann man ein Antiviren-Prog. inst. ohne stundenlange Downloads?

Hallo, 

Oma hat DSL-1000 oder eine noch langsamere Internet-

Verbindung. Nun ist Ihr Antiviren-Programm (Kaspersky 2017, die 

kostenpfl. Version) abgelaufen. 

Zuerst habe ich das alte Kasp. deinstalliert und dann versucht, die 

kostenlose 2018er-Kaspersky-Version übers Web zu installieren. 

Leider brach der Download nach ca. 100 MB von 160 MB ab. Die 

100MB runterzuladen hatte schon fast 2 Stunden gedauert. Dann 

habe ich es mit Avira-Free versucht, aber der wollte über 200 MB 

downloaden. Als Nächstes habe ich dann versucht, die alte 2017er-

Kasp.-Version wieder zu installieren, um anschließend auf 2018 

upzudaten. Leider kam auch dabei gleich die Meldung, dass über 150 

MB downgeloadet werden müssten. Auf einem Stick hatte ich auch 

noch das Avast-Installations-Programm. Aber dieses war auch nur 

einige wenige MB groß und wollte auch gleich beginnen, über 100 MB 

downzuloaden. Meine nächste Idee war, irgendwo eine DVD mit dem 

kostenpfl. Kaspersky zu kaufen. Aber was ist, wenn auf der DVD auch 

nur ein kleines Inst-Programm ist, welches dann hunderte von MB 

runterladen will aus dem Internet?

Daher die Frage: gibt es irgendein Antiviren-Programm, welches ich 

jetzt auf meinem Rechner (mit schneller Internet-Verbindung) 

downloaden kann (möglichst komplett), auf einen Stick kopieren und 

dann bei der Oma vom Stick aus installieren kann? Wo dann dort 

nach der Inst. nicht mehr als max. 5-10 MB downgeloadet werden 

müssen?

Für Tipps danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?