DHCP an anderen Router weiterleiten

Skizze Heimnetz - (Spiele, WLAN, Netzwerk)

1 Antwort

Wenn die Fritzbox der Hauptrouter sein soll, müßtest Du diese im Erdgeschoß aufstellen und am Modem bzw. direkt am DSL-Anschluß anschließen, oder den Internetanschluß (ggf. samt Modem) in den Keller schaffen.
Dann müssen in die Fritzbox die Zugangsdaten deines Anbieters eingetragen werden.
Nun noch den DIR-615 so ftp://ftp.dlink.de/dir/@general/DIR-615/DIR-6x5howtodeInternetzugangCable.pdf konfigurieren und mit einem LAN-Steckplatz der Fritzbox verbinden.
Die IP-Adreßverwaltung nur durch die Fritzbox wirst Du allerdings nicht hinbekommen, da der DLINK seinen eigenen Adreßbereich für die daran angeschlossenen Geräte nutzt.

5

also ist es so wie ich es mir vorgestellt hab nicht möglich

0

Was möchtest Du wissen?