DHCP an anderen Router weiterleiten

Skizze Heimnetz - (Spiele, WLAN, Netzwerk)

1 Antwort

Wenn die Fritzbox der Hauptrouter sein soll, müßtest Du diese im Erdgeschoß aufstellen und am Modem bzw. direkt am DSL-Anschluß anschließen, oder den Internetanschluß (ggf. samt Modem) in den Keller schaffen.
Dann müssen in die Fritzbox die Zugangsdaten deines Anbieters eingetragen werden.
Nun noch den DIR-615 so ftp://ftp.dlink.de/dir/@general/DIR-615/DIR-6x5howtodeInternetzugangCable.pdf konfigurieren und mit einem LAN-Steckplatz der Fritzbox verbinden.
Die IP-Adreßverwaltung nur durch die Fritzbox wirst Du allerdings nicht hinbekommen, da der DLINK seinen eigenen Adreßbereich für die daran angeschlossenen Geräte nutzt.

also ist es so wie ich es mir vorgestellt hab nicht möglich

0

Was möchtest Du wissen?