Devolo funktioniert seit VDSL nicht mehr

1 Antwort

Devolo ist nur ein Hersteller für d Lan bzw. Powerline Adapter, um Daten über das Strronetz zu verteilen. Eine korekte Antwort wird wohl kaum jemand wissen aber nichts is naheliegnder, als es auszuprobieren. Der Splitter soll die Telefonleitng vom Datenstream trennen was ein Router aber mE. auch tut, hab da ber kein funddiertes Wissen!

ja hab den Router jetzt nochmal neu durchgestartet - jetzt geht es wieder - auch ohne Splitter und NTBA. - Die Frage ist halt nur wie lange. Jetzt hab ich aber ein anderes Phänomen: ich habe ja 50.000 gebucht und lt. Telekom liegen 51.000 bei mir am Anschluss an. Davon kommt an meinem Rechner der direkt mit dem Router verbunden ist aber nur 2.000 an. ABER. an dem Rechner einen Stock tiefer, der über Devolo mit dem Router verbunden ist, kommen 6.000 teils sogar 8.000 an! zwar immer noch viel zu wenig aber wie kann es sein, dass da das drei bis vierfache von meinem PC ankommt?

0
@allocigar78

Chipsatztreiber vielleicht? Ist schon seltsam, erkundige dich mal auf der Website der Firma des MBs, ob ein BIOS-Update verfügbar ist oder versuche das im BIOS abzuchecken! Du weißt, dass das Modem in den ersten Adapter muss?

0

Was möchtest Du wissen?