Desktopsymbole verschieben sich von selbst oder verschwinden sogar?

4 Antworten

Hast du um die Zeit, wo die Probleme auftraten, eine neue Maus gekauft? Bist du viel am zocken oder in Vollbildprogrammen unterwegs? Änderst du oft deine Bildschirmauflösung/ nutzt du eine andere Auflösung zum Spielen als du für den Desktop eingestellt hast?

Mehr würde mir nicht einfallen, ausser halt Malware, aber meinst ja das du geprüft hast.

Also ich habe 2 Mäuse die ich nutze. ich bin öfters am zocken und das natürlich im Vollbildmodus. Nein die Auflösung ändere ich nicht. Nein das nutze ich auch nicht.

Und ja das mit der Malware ist sehr sehr sehr unwahrscheinlich. Weil das Problem ja immer wieder auftritt (über Neuinstallationen hinweg). Und ich habe jetzt ja sogar auch mit 2 Programmen getestet und nichts gefunden. Und auch früher schonmal.

Aber das mit der Maus interessiert mich. Warum sollten sich die Symbole verschieben, wenn ich eine neue Maus benutze ? Ich nutzte nämlich beide. Die eine ist besser zum zocken, da sie ein Mausrad hat und die andere funktioniert besser auf dem Sofa.

Und das mit dem Vollbildprogrammen wäre ja sehr ärgerlich. Aber kann ich mir fast nicht vorstellen, dann müsste ja jeder Gamer das selbe Problem haben.

0

bei win 7 gibt es nach wie vor noch die funktion das windows desktopsymbole die "lange" nicht in gebrauch waren löscht. Diese Funktion kannst du aber auch ganz normal deaktivieren dazu gibt es im netz jede menge anleitungen. Ich bezweifel nämlich das du ständig irgendwas bei energieoptionen oder so änderst ?!?

Danke für die Antwort.

Das wusste ich nicht, da hat sich Microsoft aber mal wieder was ganz tolles ausgedacht. Das habe ich jetzt mal erledigt. Aber dass sie verschoben werden, ist damit leider noch nicht gelöst. Kennst du dazu auch eine Möglichkeit ?

Weil ich habe eine gewisse Ordnung die mir immer wieder kaputt gemacht wird. Ich bin überzeugt, dass es auch so eine super Funktion von Windows intern ist.

0
@BDavid

seh gerade das mit der software passte nicht sorry ;-) evtl aber über die registry

0
@BDavid

Die Save Settings müssen bei mir eigentlich drinn sein, denn es wird nicht zwingend bei einem neustart verschoben, Programme nutze ich in der Regel nicht, um Probleme zu lösen, da sie nur die Symptome lösen.

Natürlich trotzdem danke für die Antwort, ich versuche nun die Idee von eedan.

0

Wie sind hier, nach Rechtsklick auf dein Desktop, deine Einstellungen?

http://www.pic-upload.de/view-28757862/Desktopsymbole.jpg.html

Meine Einstellung ist wie angezeigt, und ich kann die Symbole frei anordnen und sie bleiben auch da, wo ich sie platziert habe.

Ich habe alles bis auf "Am Raster ausrichten" gleich. Das ist aber fast nötig, sonst kann ich nicht alle schön auf einer Reihe platzieren.

Das sieht dann aus, wie wenn ich versuche von Hand und ohne Linien gerade zu schreiben :)

Aber kannst du mir sagen, was das System dazu bewegt, die Symbole neu auszurichten ? Ich nutze ja immer die selbe Auflösung.

Edit: Ich könnte ja von jetzt an die Einstellung "Am Raster ausrichten" beim Platzieren der Symbole einschalten und danach gleich wieder aus. Blöderweise passiert das Verschieben nicht oft, was somit lange dauern würde, bis ich sagen kann, dass das Problem gelöst ist.

Trotzdem würde mich es interessieren, was das System dazu bewegt, so ein Mist zu machen. :)


0
@sotnu

Aber kannst du mir sagen, was das System dazu bewegt, die Symbole neu auszurichten ? Ich nutze ja immer die selbe Auflösung.

Nein,weiß ich leider nicht :-(

Aber versuch doch mal mit "am Raster ausrichten" die Symbole zu setzen, und dann den Haken wegnehmen. Vielleicht geht das?

Will es nicht selber ausprobieren ;-)

0
@eedan

Ok, ja dann muss ich das wohl so hinnehmen.

Und ja das mache ich, die Symbole werden dann auch nciht verschoben, falls du das befürchtet hast ( ausser natürlich du hast Symbole, die nicht am Raster angepasst sind). Aber ob das Problem gelöst ist, kann leider ich erst in ein paar Wochen schätzen.

Danke für die Hilfe. Ich hoffe jetzt mal, dass das das Problem löst.

0
@sotnu

Ich drück dir die Daumen :-) Bei mir bleiben sie da, wo sie platziert wurden. Schon gefühlte 100 Jahre ;-) Nun haben wir vielleicht andere Voraussetzungen? Wäre interessant, wenn du nach ein paar Wochen hier mal ein Feedback gibst.

0
@eedan

Also falls du das noch siehst, es hat bis jetzt gut funktioniert. Habe bis jezt keine Probleme mehr damit gehabt. Wenn Ich eine neue Verknüpfung erstellt habe, oder etwas verschieben wollte, habe ich einfach kurz die Einstellung rein genommen und danach wieder raus. Funktioniert immer noch gut.

1
@sotnu

Ich sehe alles  ;-)

Danke fürs Feedback.

Freut mich, dass dein Problem gelöst ist. :)

1

Lesezeichen-Symolleiste verschiebt sich selbstständig

ich hatte die Lesezeichen-Symbolleise immer direkt über den Tabs. Seit Firefox 36.0 verschiebt sie sich immer nach oben, direkt unter die Menüleiste. Wen ich das Menü öffne, in dem man die Add-One Symbole verschieben kann rutscht sie wieder nach unten. Wenn ich Firefox verlasse und später wieder öffne, ist die Leiste wieder oben.. Noch zu sagen ist, dass ich im Menü absolut nichts änderer. Ich gehe nur rein und raus ohne was zu ändern und trotzdem verschiebt sich die Leiste nach unten Das nervt. Wer hat ne Idee die Leiste dauerhaft zu fixieren??

...zur Frage

CheckDisk und Dateisegmente

Das Problem kennen bestimmt viele User.

Nach einem Fehler/Absturz prüft man brav seine Festplatte mit CheckDisk. Wer pech hat sieht auch Einträge wie: "Verwaistes Datensatzsegment 9508 wird gelöscht" oder "Der Indexeintrag blabla.bla in Index $I30 der Datei 2863 wird gelöscht." ...oder ähnlich.

Lässt sich herrausfinden, welche Datei betroffen ist? Mit einem Pfad oder Namen kann ich mehr anfangen als mit einer Zahl.

...zur Frage

Werbung bei rtlnow irgendwie zu unterdrücken?

Seit letzter woche hab ich das problem das immer der stream bei rtl now abbricht sobald diese werbung losgeht. Ich muss also immer von neuem beginnen und bei der nächsten werbung wieder das problem. Kann ich die irgendwie blocken? Gibt es dafür ein addon oder sonstwas?

...zur Frage

Mein Laptop spinnt seit kurzem rum, ohne das ich etwas mache könnte man den Lüfter mit einem Staubsauger verwechseln, was kann ich da machen?

Hallo Leute, ich habe zu Weihnachten einen Laptop geschenkt bekommen er ist zwar nicht neu aber da hat jemand rüber geguckt, veraltete Programmname erneuert und auch von Innen. Das Problem ist das man seit kurzem den Explorer nicht mehr öffnen kann weil sich dann der Laptop aufhängt. Außerdem kann man den Laptop auch nicht mehr normal runterfahren weil dann die ganze Zeit der blaue Ladebildschirm ist, dass Heist man kann ihn nur noch über den "Aus" Knopf herunterfahren und auf dauer soll das ja auch nicht gut sein. Und dann kommt noch dazu das der Laptop seit kurzem ohne geöffnete Programme sich anhört als ob der ein Video rendern würde. Ich würde mich über ein bisschen Hilfe freuen den ich kenne mich nicht gut mit Laptops aus.

Ich habe ein Lenovo ThinkPad mit Windows 10 und 8 GB Arbeitsspeicher.

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?