Desktop Pc hat 4 Gb DDr2 Ram aber nur 2.75 können genuzt werden wieso ?

Das Ergebnis basiert auf 0 Abstimmungen

Liegt am Ram ? 0%
Liegt am Bios? 0%
Liegts am Mainboard ? 0%
Liegts an Windows ? 0%

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist jetzt aus der Ferne nicht einfach, ich versuche es trotzdem mal. Das Verhalten ist ja eigentlich typisch für ein 32 bit Betriebssystem, daher meine Frage (auch wenn ich mich fast nicht traue sie zu stellen) : hast Du wirklich ein 64bit Windows7 (wird als Systemtyp wirklich 64bit Betriebssystem angezeigt)? Was mich zusätzlich noch interessieren würde, was zeigt der Ressourcenmonitor unter dem Reiter "Arbeitsspeicher" im unteren linken Bereich (siehe Bild) genau an und welches Mainboard hast Du bzw. welche Bios-Version ist installiert.

Arbeitsspeicher - (PC, Windows 7, RAM)
0
@CINEMODE

Ich habe es geahnt, der Arbeitsspeicher wird mit der richtigen Größe erkannt, aber es werden 1280MB für Hardware reserviert. Das ist jetzt nicht gerade mein Spezialthema, daher kann ich das jetzt nur so ungefähr beantworten. Das Problem scheint von einer Vorgabe/Einstellung im Bios herzurühren, Ich hatte bei meinem alten Board das selbe Problem (unter 32 bit Windows standen 750MB mehr Arbeitsspeicher zur Verfügung als unter 64bit) Hier wirst Du wohl nur ins Bios schauen können, ob ob Du ev. Memory Remapping deaktivieren kannst. Falls diese Option nicht zur Verfügung steht, kannst Du nur schauen, ob eine aktuellere Bios-Version vom Mainboardhersteller angeboten wird, welche das Problem löst. Aber da Du ja laut deiner Aussage "bei jedem It Profi und techniker gefragt und gesucht" hast wirst Du wohl damit leben oder ein neu(er)es Board anschaffen müssen. Auch könntest Du mal vorsichtshalber von der ev. vorhandenen und nicht genutzten Onboardgrafik die Speicherzuweisung auf den kleinstmöglichen Wert setzen um ev. noch etwas mehr Speicher zur Verfügung zu haben.

0
@aluny

Ich habe bei 3 Profis nachgefragt in läden. Nimand konnte mir helfen! Der Windows support weisst mich auf den Hersteler zurück ...

Im Bios ist alles richtig und es gibt so eine Funktion nicht !

Ich sterbe bald wegen diesem kack problem (sorry)

0
@CINEMODE

da mir nicht geholfen wird nehme ich einfach irgendeine Antwort als die Beste -.-

0

es kann sein das sich deine grafikkarte vram aus den ram sticks klaut, versuch mal eine alternative grafikquelle herzubekommen damit die gt240 ausgeblendet wird

Verstähe ich nicht. Denn wenn ich nur 2 GB drinne lasse sind volle 2 Verwendbar Aber bei 3 und mehr immer nur 2.75! Was spiel denn da dieGrafikkarte.

Sonst würde es ja so sein:

2000Mb - 512Mb = 1488MB

3000Mb - 512 Mb ...

.

.

.

0

Entweder es liegt am BIOS(zu alt?), oder, wie Cuerex sagte, die Grafikkarte beschlagnahmt einen Teil des RAMs.

Schau mal auf der Herstellerseite, ob es ein BIOS-Update gibt...

Siehe: http://support.microsoft.com/kb/929605/de

*"Mehrere Geräte in einem typischen Computer erfordern den Zugriff mit zugewiesenem Speicher. Dieser Zugriff wird als "Memory-Mapped I/O" (MMIO) bezeichnet. Damit der MMIO-Speicher 32-Bit-Betriebssystemen zur Verfügung steht, muss der MMIO-Speicher in den ersten 4 GB des Adressbereichs residieren.

Wenn Sie zum Beispiel eine Grafikkarte mit 256 MB Speicher haben, muss dieser Speicher innerhalb der ersten 4 GB des Adressbereichs zugewiesen werden. Wenn bereits 4 GB Arbeitspeicher installiert sind, muss ein Teil dieses Adressbereichs für die Zuweisung von Grafikspeicher reserviert werden. Bei der Zuweisung von Grafikspeicher wird ein Teil des Arbeitsspeichers überschrieben. Dadurch wird die Gesamtmenge an Arbeitsspeicher reduziert, die dem Betriebssystem zur Verfügung steht. "*

Andere Idee:

Tippe mal im Startfeld "msconfig" ein, klick auf die msconfig.exe->Start->Erweiterte Optionen->Haken bei "Maximaler Speicher" entfernen

0
@RobbingHood

Bios ist schon etwas älter ! kann es aber wirklich daran liegen ? Habe es mit Linux gestestet: Das selber problem also Windows ist es wohl nicht!

Aber, dass nur 2.75 Gb Verwendet werden können ist schno extreme für mich. Obwohl das nicht mein haupt Pc ist. Denn ich habe einen anderen Computer mit DDR3 und 16 GB Ram Windows 7 64 bit. Da gabs nie das problem ...

"Andere Idee: " Natürlich nicht. Ich benutze oft die Funktion um neue Software zu testen und kenne diese darum. Aber es ist nicht die Funktion!

Bios Update ? Naja. Als das bios rauskam gabs Windows 7 nicht. Aber Update ?? Gefährlich ... oder ?

0

Was möchtest Du wissen?