Desktop Icons sehen komisch aus?! + Die im Windows-Explorer auch! (Windows7)

Bild 1 - (hilfe, Desktop, windows7) Bild 2 - (hilfe, Desktop, windows7)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das geht ganz einfach mit der kostenlosen Testversion von TuneUp 2011. Damit kannst Du auch gleich Deinen PC optimieren. Nach der Testphase bleiben alle von Dir durchgeführten Änderungen erhalten. Das Programm funktioniert nur künftig nicht mehr.

Eben so gut geht es mit Version TuneUp 2010, die ebenfalls eigentlich recht teuer ist, aber z.Zt. als Vollversion befristet kostenlos zu erhalten. Sie ist nämlich auf der CD drauf, die der heute erschienenen Ausgabe der größten PC-Fachzeitschrift beigefügt ist. Mit 9 Seiten bebilderter Anleitung. Wie Du Deine Icons wieder so bekommst, wie Du sie haben willst, ist auf S. 52 klar dargestellt. Musst ja nicht kaufen. Vielleicht kauft/hat sie ein Bekannter, der Dir Heft und CD leiht.

Andere Möglichkeit wäre, das deinstallierete Programm noch einmal zu deinstallieren, alles Icons auf so wie sie waren zurück zu setzen und erst dann das Tool wieder zu deinstallieren. Da lag der Fehler!

Schreibfehler. Muss natürlich lauten, das deinstallierte Programm noch einmal zu installieren, alles Icons in den früheren Zustand zu versetzen, erst dann das Tool wieder zu deinstallieren.

0

DH! Größte PC-Fachzeitschrift ... ? ;-)

0
@smatbohn

In Europa: Computerbild. Größte= Höchste Auflage, meisten Leser.

0

Dankeschön Avita :)! Ich lade mir TuneUp gleich mal runter ^^

LG

Danke für den Stern. Beachte, die Chance auf die kostenlose, dauerhaft funktionierende Vollversion!

0
@Avita

Kleine Korrektur: es ist eine Einjahres-Vollversion.

0

Wie mehrere Fotos aus einem Ordner zusammen in einen und dengleichen Ordner verschieben?

Habe diese Frage in den letzten Tagen mehrfach gestellt, aber nicht die richtigen Tipps erhalten. (Kein Problem, wenn ich ein einzelnes Foto in einen anderen Ordner verschieben will, das geht) . Habe Windows 7, benutze als Browser Google Chrome sowie IrfanView zur Fotobearbeitung. Die Fotos sind da in vielen Ordnern sortiert. Um Fotos gruppenweise, aber nicht alle aus dem Ordner, zusammen aus einem in einen anderen zu verschieben muß ich so 2 Ordner nebeneinander bringen. Und das gelingt mir nicht. Deshalb habe ich hier ein paar Fotos eingesetzt um zu zeigen, wie die Situation ist. Auf dem Desktop klikke ich das Symbol "IrfanView" an. Dann, wie auf dem Foto zu sehen, gehe ich auf Öffnen. Dann gehe ich auf den entsprechenden Ordner, wo die Fotos raus sollen. Dieser Ordner füllt die ganze Bildfläche aus und zeigt Fotos im Vollbildmodus, und den bekomme ich nicht weg. Am oberen Bildrand rechts, wo man ausklikkt kann man auch minimieren, gehe ich auf Minimieren, ist alles weg. Ebenso geht alles weg, wenn ich im IrfanView-Menu Optionen auf "Minimieren" gehe. Also muß es doch einen anderen Weg geben. Hatte vor Jahren XP, da hatte ich 2 Ordner nebeneinander bringen können (kann es damit zu tun haben, ich hoffe nicht). Ich möchte aber auch nicht den Browser verlassen oder Software installieren. Daher denke ich, wird mir jemand hier helfen können, wenn er sieht, auf den Fotos, was ich meine. Vielen Dank.

...zur Frage

Keine Desktop Symbole oder sonstige Anzeigen außer Taskleiste?

Hallo!

Seit heute läuft mein PC nicht mehr korrekt.

Wenn ich ihn hochfahre sehe ich nur den Desktophintergrund (ohne Symbole) und die Taskleiste.

Wenn ich ein Programm öffne (egal ob Explorer oder Einstellungen oder einen Browser) sehe ich in der Taskleiste, dass das Programm geöffnet ist, kann es aber nicht maximieren. Wenn ich in der Taskleiste über ein geöffnetes Programm "hovere" sehe ich das Fenster, aber bei einem Klick darauf öffnet es sich nicht. Wenn ich z.B. die Eingabeaufforderung öffne und etwas eintippe sehe ich aber beim darüber hoveren, dass die Eingabe getätigt wurde. Ein Klick auf den Start Button ist möglich aber von da aus lässt sich auch nichts weiter öffnen. 

Beim Druck von Strg+Alt+Entf sehe ich danach nur einen dunklen Bildschirm. Wahrscheinlich ist das Fenster mit den Optionen geöffnet, denn wenn ich dann Esc drücke schließt sich dieses schwarze Fenster wieder, aber gesehen habe ich wie gesagt nichts.

Ein weiteres seltsames Indiz, dass irgendetwas nicht stimmt, ist das neben der Uhr unten rechts keine Symbole für Lautsärke, Netzwerkzugriff oder ähnliches sind. Nur die Uhr selbst.

Jetzt schreibe ich grade aus dem abgesicherten Modus, dort geht alles soweit wie es soll.

Wenn es hilft kann ich ein Video zur Veranschaulichung hochladen.

Es klingt für mich wie ein Software Problem, aber in letzter Zeit hat auch einer meiner 2 Lüfter seltsame Geräusche gemacht und manchmal hatte sich der PC beim Starten aufgehangen, nach einem 2. Neustart ging es aber alles.

Hat jemand eine Idee oder ist erstmal die Wiederherstellungsoption meine einzige Möglichkeit ?

Vielen Dank schonmal im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?