Desktop Icons sehen komisch aus?! + Die im Windows-Explorer auch! (Windows7)

Bild 1 - (hilfe, Desktop, windows7) Bild 2 - (hilfe, Desktop, windows7)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das geht ganz einfach mit der kostenlosen Testversion von TuneUp 2011. Damit kannst Du auch gleich Deinen PC optimieren. Nach der Testphase bleiben alle von Dir durchgeführten Änderungen erhalten. Das Programm funktioniert nur künftig nicht mehr.

Eben so gut geht es mit Version TuneUp 2010, die ebenfalls eigentlich recht teuer ist, aber z.Zt. als Vollversion befristet kostenlos zu erhalten. Sie ist nämlich auf der CD drauf, die der heute erschienenen Ausgabe der größten PC-Fachzeitschrift beigefügt ist. Mit 9 Seiten bebilderter Anleitung. Wie Du Deine Icons wieder so bekommst, wie Du sie haben willst, ist auf S. 52 klar dargestellt. Musst ja nicht kaufen. Vielleicht kauft/hat sie ein Bekannter, der Dir Heft und CD leiht.

Andere Möglichkeit wäre, das deinstallierete Programm noch einmal zu deinstallieren, alles Icons auf so wie sie waren zurück zu setzen und erst dann das Tool wieder zu deinstallieren. Da lag der Fehler!

Schreibfehler. Muss natürlich lauten, das deinstallierte Programm noch einmal zu installieren, alles Icons in den früheren Zustand zu versetzen, erst dann das Tool wieder zu deinstallieren.

0

DH! Größte PC-Fachzeitschrift ... ? ;-)

0
@smatbohn

In Europa: Computerbild. Größte= Höchste Auflage, meisten Leser.

0

Dankeschön Avita :)! Ich lade mir TuneUp gleich mal runter ^^

LG

Danke für den Stern. Beachte, die Chance auf die kostenlose, dauerhaft funktionierende Vollversion!

0
@Avita

Kleine Korrektur: es ist eine Einjahres-Vollversion.

0

Ich habe ein problem, Kritischer Fehler: Kernel-Power 41 (63)?

Ich habe seit einiger Zeit Probleme mit dem obrig genannten Fehler. Am Tag hab ich so um die 2-3 Bluescreens, die unerwartet auftreten. Am Anfang war es lediglich im Ruhezustand, wenn der Rechner mal 20min nicht benutzt wurde, dann öffters beim Herunterfahren (wenn der Desktop schon verschwunden war) und nun tritt es willkürlich auf, manchmal bei Youtube schauen und gerade eben einfach nur im Ordner und Explorer hing sich auf...

Ich habe auch schon im Internet gesucht, dass es öffters mit Treibern, hauptsächlich Realtek auftritt, aber das schließ ich aus, da ich das schon versucht habe.

Das einzigste was ich jetzt hier noch schreiben hinzufügen kann, sind die Details der Ereignisanzeige, womit ich persönlich nicht viel anfangen kann, ich hoffe doch einer von euch :)

System

[ Name] Microsoft-Windows-Kernel-Power

[ Guid] {331C3B3A-2005-44C2-AC5E-77220C37D6B4}

EventID 41

Version 6

Level 1

Task 63

Opcode 0

Keywords 0x8000400000000002

- TimeCreated

[ SystemTime] 2018-05-19T14:48:04.843661700Z

EventRecordID 2355

Correlation

- Execution

[ ProcessID] 4

[ ThreadID] 8

Channel System

Computer Marvin

- Security

[ UserID] S-1-5-18

BugcheckCode 0

BugcheckParameter1 0x0

BugcheckParameter2 0x0

BugcheckParameter3 0x0

BugcheckParameter4 0x0

SleepInProgress 0

PowerButtonTimestamp 0

BootAppStatus 0

Checkpoint 0

ConnectedStandbyInProgress false

SystemSleepTransitionsToOn 3

CsEntryScenarioInstanceId 0

BugcheckInfoFromEFI false

CheckpointStatus 0

Ich hoffe auf gute Hilfe und danke schon mal im vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?