Der Drucker druckt auf einmal schlechte Bilder

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Karolus3,

das Teil auf diesem Bild ist der eig. Printheader - hier der am häufigsten verwendete 0.5 v1 von Hp - und er kostet bei Einzelbestellung über 50 Euronen - ohne Farbe.....

Liebe Grüße, Alois

Hp_printheader - (Drucker, Papier)

unter printheader versteht der Fachmann das Teil, in das die Druckerpatrone gesteckt wird, ja? - und es lohnt sich meist, es zu reinigen oder gar zu ersetzen.....

0
@DocALOIS

....und wie sollte ich das Teil reinigen?

0
@DocALOIS

Hallo Doc, bei all dem vielen Antworten und doch nur Rätselraten, habe ich mir geschworen, dass ich bei all den Fragen, wo uns der Fragesteller im Dunkeln stochern lässt und noch nicht einmal den Typ des Gerätes angibt, keinen Antwort mehr abgeben werde. Wenn man nur mit kriminaltechnischen Methoden die Aussagen analysieren muss, wie die Aussage: 'Da die Farbpatronen neu sind' und aus dem Plural zur Angabe der Farbpatronen schließt, es können nur mehrere sein, also die neue Variante von HP, kann man einen vernünftige Antwort geben. Ich werde meinen Zeit in Zukunft für sinnvollere Tätigkeiten nutzen, als hier sherlock holmes zu spielen.

0

Also das ein Drucker nach einer bestimmten Anzahl von Seiten den Geist aufgibt habe ich noch nie gehört, das ist und bleibt immer noch die Farbpatrone. Nachdem Du neue Farbpatronen eingelegt hast, würde ich zunächst die Reinigungsfunktion nutzen, bevor Du wieder druckst.

Das habe ich natürlich als erstes gemacht, brachte aber nix.

0

Was möchtest Du wissen?