Defekte Sektoren - Datenträgerprüfung wie lange laufen lassen?

...komplette Frage anzeigen Dateiformat: JPG oder PNG. Max Bildergröße je Bild: 2MB - (defekt, Datenträger, Sektoren)

2 Antworten

Das ist eine externe Festplatte, bestimmt an USB2, das kann dauern und daueren ...... Dass das so lange dauert, ist nicht ungewöhnlich und schon gar nicht, wenn wirklich Fehler behoben werden müssen. Wenn allerdings die Platte frisch formatiert (wobei ich eine tiefe Formatierung meine), dann sind die defekten Sektoren eh nicht mehr vorhanden, denn die werden dabei auch ausgeblendet. Falls gar nichts hilft einfach noch einmal die Platte formatieren und den Haken aus der Schnellformatierung entfernen – dann dauert es aber auch etwas länger. :-))

Danke. Die hab ich jetzt dummerweise an USB2 gehängt statt an den eSata. Hmmm kann ich das Teil mal unterbrechen ohne dass 30 Std. "Arbeit" flöten gehen? :D

0
@Gegengift

Schmeiß sie weg, die 30 Std. Hänge die Platte an eSATA und dann Formatieren ohne Schnellformatierung zu aktivieren. Nach 12 Std. sollte der fertig und die Platte betriebsfertig gestellt sein. Am Ende steht ein Protokoll, dort kann man ablesen, was mit der Platte los ist.

0
@BMKaiser

Danke für die Einschätzung. Hab das jetzt mal so gemacht. Hab sie an eSata gehängt und schau mal morgen früh wo sie ist (5% vom Balken hat er bereits). Ich würd sie gerne behalten. Einfach um mal zu beobachten, wie sich so etwas entwickelt - ob weitere Sektoren ausfallen und wie lang sie noch überlebt.

0

datenträgerprüfung, oberflächenprüfung auf fehlerhafte sektoren die dann als fehlerhaft markiert werden von "EASEUS PARTITIONS MANGER" sollte bis zum ende laufen, also bei einer leeren 500GB platte dauert das 3 stunden.

Was möchtest Du wissen?