Defekte GPU?

2 Antworten

Dauernd bekomme ich 1x lang und 2x kurzes piepen.

Dieser Beepcode deutet auf ein Problem mit der Grafikkarte hin. Das BIOS kann sie aus irgendeinem Grund nicht initialisieren.

Das kuriose jedoch ist, dass das wechseln der GPU (Ersatz: Sapphire R9 270x) zum gleichen Resultat führte. Meine CPU wechselte ich auch aus, von einer FX6300 zu einer FX8350, Netzteil auch ausgetauscht und sogar Motherboard, keine Besserung. 

Wenn du praktisch alle wesentlichen Bestandteile des Rechners testweise ausgetauscht hast hätte sich irgendeine Änderung ergeben müssen. Hat der Rechner nach jedem Tausch wirklich weiterhin den selben Beepcode von sich gegeben? Kann ich mir nicht so wirklich vorstellen.

Meine R9 270x funktioniert doch (Kabel nicht angeschlossen) und das System fährt hoch. Wird meine RX 480 dann das Problem sein, sprich futsch.

Damit wäre erst einmal alles geklärt, vielen Dank für eure Mühen.

0

AMD FX8350 + Sapphire RX480 8GB = Netzteil ab 600 Watt

AMD FX8350 + Sapphire R9 270x = Netzteil ab 700 Watt

Sapphire RX480 8GB hat ein thermisches Problem und sollte nicht eingesetzt werden.

Ob es sich in deinem Fall um ein 1. Netzteilproblem oder 2.Monitoransteuerung defekt oder 3.Video-ROM-Bios-Checksumme falsch (AMI BIOS Fehlermeldung), solltest du von einem Computerfachgeschäft klären lassen (wobei sich 2. und 3. bei Mainboardwechsel eigentlich ausschließen).

Ich benutzte ein 550W Netzteil für die FX6300, RX480 8GB und 2x 8 GB RAM, normaler Lüfter für CPU. Es hatte wunderbar geklappt, bis es eben abstürzte. Danach versuchte ich ein 600Watt NT, keine Besserung. Also die Stromversorgung kann es nicht sein, oder? Ansonsten muss ich echt die beiden Karten sicherheitshalber im PC-Geschäft abgeben.

0
@Korgass

Ich gehe in so einem Fall zum OC Händler, wenn ich da eh Teile gekauft hatte und lasse mir helfen.

China Netzteile sollte man nicht einsetzen.

0

Vor- und Nachteile von Mini-Grafikkarten

Hallo liebe community wo liegen die Vor- und Nachteile von Mini-Grafikkarten? Außer der Größe? Wenn Größe egal wäre warum sollte man siche eine normale kaufen? ist ein Lüfter lauter/schlechter?

Danke für antworten

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen GPU, GrafikChip, und Grafikkarte??? Bracuht man mehrere sachen.....

savon oder wie ist das??

...zur Frage

Selbstbau-Pc. Bios-Konfiguration nötig?

Ich möchte mir Ende diesen Jahres einen eigenen PC zusammenstellen:

Gehäuse: Zalman Z9 Plus Midi Tower (ohne Netzteil)

Mainboard: ASRock Z87 Pro3 Intel Z87 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX Retail

Prozessor: Intel Core i5 4670K 4x 3.40GHz So.1150 BOX

CPU -Kühler: Thermalright HR-02 Macho 120 Tower Kühler

RAM: 8GB G.Skill NT Series DDR3-1333 DIMM CL9 Dual Kit

Festplatte: 1000GB Seagate Desktop HDD ST1000DM003 64MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s

Grafikkarte: 3072MB PowerColor Radeon R9 280X Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)

Netzteil: 400 Watt be quiet! Straight Power E9 Non-Modular 80+ Gold

Auflistung(außer Kühler): https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/fdddf3220981a9d2ee894469b8920afaaeef8c215dba8154fcb

Preis: ~ 800€

Boxed Kühler bleibt übrig.

Erst einmal würde mich interessieren, ob ich irgendwelche Fehler (Sockel, Leistung) gemacht habe, bzw. ob ihr Verbesserungsvorschläge habt.

Weiterhin habe ich keine Ahnung was BIOS angeht, worauf sich meine eigentliche Frage bezieht und hoffe darüber aufgeklärt zu werden.

Hoffentlich könnt ihr mir helfen, bis dahin Danke im Vorraus.

...zur Frage

Neue Grafikkarte , brauche eure Hilfe?

Hallo liebe Leute,

Antworten bitte nur von Leuten die sich mit dem Tema auskennen. Danke

Ich hab da mal ne Frage. Ich bin Hardwaretechnisch kein Genie, deswegen frage ich euch um Rat. Ich würde gerne meinen Rechner etwas aufwerten und möchte mir deswegen eine neue Grafikkarte zulegen

Meine Daten:

Gehäuse: Sharkoon Vaya Black

Mainboard / Motherboard: Gigabyte GA-M68MT-D3P

Prozessor: AMD Phenom II X6 1100T Processor

Arbeitsspeicher: 8GB

Netzteil: be quiet! S6-SYS-UA-550W (Neues Netzteil werde ich zusammen mit der Grafikkarte kaufen) Welches Netzteil würdet ihr mir empfehlen?

Ich würde gerne Titel wie GTA 5, Watch Dogs, Battlefield 4, Titanfall, The Witcher 3 und Far Cry 4 auf "Ultra" spielen.

Ich habe mit der Geforce GTX 970 geliebäugelt, weil der Preis auch ganz in Ordnung ist und das Teil echt ein Power-biest ist. Was meint ihr? Kann ich die GTX 970 in meinen PC ohne weiteres einbauen ohne Angst um die Grafikpower haben zu müssen? Habt ihr andere Vorschläge?

Vielen Dank im Vorfeld....

Max

...zur Frage

GTX 660 Ti wird nicht erkannt! =(

Guten Abend,

seit 2 Stunden kämpfe ich darum, meine Grafikkarte wieder zum laufen zu bringen. Nach dem neustarten meines neuen Rechners wird die Grafikkarte nicht erkannt (Nicht der erste Neustart) , sodass ich mit dem VGA-Kabel an das Mainboard musste, sprich die Intel HD 4000 Graphic benutzen muss. Die Grafikkarte habe ich in bereits 3 verschiedene PCI-Slots gesteckt, zum testen, ohne Erfolg :( Die Grafikkarte wird mit einem 6-Poligen Adapter vom Netzteil versorgt (580 Watt von be quit!). Im BIOS wird die Karte auch nicht erkannt, einen Treiber o.Ä kann ich nicht installieren :( Ich hoffe, dass die Karte nicht defekt ist, bestellt bei Mindfactory.

Mainboard: ASRock Z77 Pro 3 Graka: EVGA GeForce GTX 660 Ti

Außerdem rotiert der Lüfter der Grafikkarte unterschiedlich schnell (Beim booten sehr schnell und sehr laut, auf dem Desktop sehr leise oder auch auf höchster Stufe.) Im BIOS wird die Karte garnicht angezeigt, bzw. dass auf dem PCI-Slot, auf dem diese drauf ist, eine "EmptyPCI Slot" angezeigt wird :(( Bin total verzweifelt.

Ich hoffe auf schnelle hilfreiche Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?