Datenträger muss auf Konsistenz überprüft werden. großen Problem mit tiefen Wurzeln

1 Antwort

Hallo, man lässt auf dem Systemlauffwerk mindestens10% frei, damit Programme ausgeführt werden können! Evt. war es einfach ein loser Stecker von der Graka der das Bild einfrieren ließ, und möglicherweise haste diesen Stecker durch die Saugaktion in eine bessere Position gebracht (tiefer eingestöpselt)!? Um Teile zu verkaufen erzählen "Verkäufer" viel (Mist). Wie schon angedeutet braucht das Systemlaufwerk genügend Platz zum Ausführen von Programmen/Diensten aber Windows würde das erkennen und auch klarmachen. Anscheinend haste noch ne große 1 TB HDD, lager bitte Programme von der SSD HDD aus auf die große Platte, öffne dann das Gehäuse und überprüfe den korrekten Sitz der Stecker, sie sollen fest sitzen aber nicht zu fest! Kontrolliere die gesamte Software auf Aktualität, einschl. der Treiber! Ganz wichtig sind die Einstellungen im BIOS, rufe ds BIOS auf und setze es zurück auf die Werkseinstellungen "default" Wenn der PC danach noch zickt, bring ihn zu einem vernünftigen Händler und lass ihn kontrollieren Welcher Händler in deiner Nähe vernünftig ist kann ich leider nicht beurteilen es sei denn, Du wohnst in Düsseldorf :D

38

Gib bitte noch Daten zu Deiner Rechenmaschine!

0
1
@Dingo

Ich hoffe, das ist alles was du suchst, ich weis leider nicht so viel über computer:

Prozessor: Intel(R) Core(TM) i5 CPU 720 @ 2.80Ghz

Grafikkarte: Nvidia GeForce 560 (das ist die neue, keine ahnung mehr was die alte war)

IDE Controller (?) : PCH SATA AHCI Controller

Festplatte (SSD mit Windows): WDC WD10EARS-00Y5B1 (931 GB, IDE)

Festplatte (HDD): INTEL SSDSA2M0-40G2GC (37 GB, IDE)

Optisches Laufwerke: HL-DT-ST BDDVDRW CH10LS20

Optisches Laufwerke: HL-DT-ST DVDRAM GH22NS50

4 GB RAM

0

Wieso wird eine interne SATA Festplatte ab und zu nicht erkannt? (XP)

Ich habe seit ein paar Tagen eine neue interne SATA-Festplatte. Diese habe ich ganz regulär eingebaut und auch in der Datenträgerverwaltung zunächst initialisiert, dann formatiert und dann bespielt. Jetzt ist es aber so, dass eben diese Platte nicht immer vom System erkannt wird, daher kann es sein, dass der Rechner (XP) beim Hochfahren hängen bleibt. Manchmal steht sie im BIOS, manchmal nicht. Ich habe die Kabel geprüft und die sitzen fest. Was könnte den der Fehler sein, der sich hier eingeschlichen hat??

p.s. ich habe zwar ein Gehäuse, will die Festplatte aber weiterhin intern anschliessen.

...zur Frage

Grafikkarte wird heiß nach Neustart?

Seit 2 Wochen kommt nach jedem hochfahren meines PC die Meldung "GWXUX funktioniert nicht mehr" und direkt danach geht die Temperatur meiner Grafikkarte hoch zwischen 50-60 Grad.

Mein Gehäuse ist komplett gereinigt worden mit vor kurzem mit einem Kompressor und dennoch ist das Problem vorhanden.

Ich habe ein Gigabyte H97 Board mit der 970 GTX Palit Jetstream und 600 Watt Netzteil, hatte vorher noch nie Problem bis plötzlich nach jedem Neustart meines PC die Meldung kommt

mfg nickputz

...zur Frage

Wie kann ich die genaue Ursache für Framedrops beim Spielen an einem PC mit starker Gaming-Ausstattung finden und korrigieren?

Hallo zusammen!

Habe für einen Kumpel seinen PC modernisiert und jetzt ist er recht frustriert, weil er in Spielen (insbesondere GTAV) massive FPS-Drops erhält. Auffällig ist dabei, dass die Framedrops bei niedrigen und starken Grafikeinstellungen im Spiel auftauchen.

Hier eine kurze Nennung der eingebauten Teile:

Grafikkarte: Sapphire 11244-00-20G AMD Radeon R9 390 Nitro Grafikkarte (2x PCI-e, 8GB GDDR5 Speicher, DVI, HDMI, DisplayPort,)

CPU: AMD FX 8350 Octa-Core Prozessor (4GHz, Socket AM3+, 16MB Cache, 125 Watt)

Arbeitsspeicher: HyperX Savage HX316C9SRK2/16 Arbeitsspeicher 16GB (1600MHz, CL9) DDR3-RAM Kit (2x8GB)

Mainboard: Gigabyte GA-970A-DS3P Mainboard Sockel AM3+ (ATX, AMD 970/SB950, 6x SATA III, 4x DDR3-Speicher, RJ-45, 2x USB 3.0)

Netzteil: RHOMBUTECH® 800 Watt PC-Netzteil ATX | Gaming-Netzteil | Saving Power | Effizient bis zu 84% | AKTIV PFC | Ultra Silent | 140mm kugelgelagerter Lüfter

Prozessorkühler: ARCTIC Freezer XTREME Rev. 2 - Prozessorkühler für Power-User - kompatibel mit Intel- bis zu 160 Watt Kühlleistung durch 120 mm PWM-Lüfter

Trotz der starken Ausrüstung kam es leider bei Spielen wie GTAV regelmäßig zu starken Framedrops von weit unter 30FPS. Das einzig Auffällige, was er mir bisher berichten konnte, ist dass seine Festplatte oft zu 100% ausgelastet ist und dass der Prozessor im Spiel oft nur zu 8% ausgelastet ist.

Als Festplatte verwendet er folgendes Modell: 1000GB Hitachi HDT721010SLA360 16MB 7200 U/min SATA

Aktuell bin ich über jeden Rat dankbar, egal wie abgedreht er ist! Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Warum ist meine Gamingleistung so schlecht?

Ich habe einen Acer Predator Helios 300 mit einem i5 7300Hq, 8gb ram und einer GTX 1060 als 1256 Hybrid. Mein Kumpel hat auch einen Predator Helios 300 aber mit einem i7 7700Hq, 8gb ram und 1000 gb HDD. Seine Grarikleistung ist leider bei weitem besser. Ich schaffe bei Kingdome Come Deliverance mit Einstellungen auf Hoch 40 - 60 fps. Er schafft auf Sehr Hoch 60 - 70 fps. Warum ist meine Grafikleistung so schlecht?

...zur Frage

Minecraft laggt trotz sehr gutem PC!

Hi, vor zwei Wochen ist meine neuer Gaming PC endlich angekommen und ich habe auch direkt ein paar Spiele drauf gepackt, wie Far Cry 3 oder Battlefield 3, welche ich alle auf Hoch-Ultra spielen kann.

Als ich mir dann zusätzlich Minecraft runterlied, fiel mir sofort auf, dass es ruckelte. Ich hatte weder Texture Pack noch irgendwelche Mods drin, aber ich kann mir auch nicht erklären, wodran es sonst liegen sollte; An der Hardware liegt es ganz sicher nicht. Hier noch eine Liste mit meinen PC Daten.

  • Prozessor : Intel Core i7 3,5GHz Quad-Core
  • Mainboard : ASUS Z87 Pro
  • Grafikkarte : ASUS GeForce GTX 780 3GB
  • Arbeitsspeicher: G-Skill 16GB
  • Festplatte : 250GB SSD
  • OS : Windows 7 64-Bit
...zur Frage

Kurze Standbilder und wenig FPS trotz guter Hardware aufgrund von der HDD?

Moin erstmal,

habe mir einen PC zugelegt, vorab hier die Daten:

  • Intel i5 4670k 3,4Ghz
  • MSI GTX 980 4gb
  • A-Data 8 (4+4) GB kit DDR3
  • Mainboard : Asus Z87-K Rev. 1.03
  • 500gb HDD
  • keine SSD!
  • Windows 10 Pro 64 Bit

Trotz diesen Hardware Komponenten habe ich in CSGO (z.B.) nur 30-60 FPS und in GTA ebenso. Zudem treten ständig kurze Standbilder auf, die etwa 1-2 Sekunden anhalten. Komisch ist dass ich in CSGO die Grafikeinstellungen auf das Maximum stellen kann, oder auf das niedrigste und ich komme über diese FPS Werte nicht weg. Für die Kenner, ich habe "fps_max 300" eingegeben!

Nun habe ich schon in den Energieeinstellungen vom Rechner herumgespielt - erfolglos. Außerdem habe ich Game DVR ausgestellt.

Könnte es also daran liegen, dass der Datenträger, wenn ich am zocken bin, dauerhaft hoch ist?( heißt an die 100% Grenze) Wenn ja bin ich offen für Tipps und Lösungen :D

Und ich bin kein PC Profi, also nicht lachen ^^. Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?