Datensicherungs-Programm Steganos empfehlenswert?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Userbewertung auf Chip.de fällt nicht besonders gut aus, empfehlen kann ich Drive Image wenn es kostenlos sein soll, oder Acronis True Image:

.

• Acronis True Image:

w ww.chip.de/downloads/Acronis-True-Image-2011_17624200.html

w ww.acronis.de/homecomputing/products/trueimage/

w ww.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=26645

Mit diesem sehr ausgereiften und einfach zu bedienenden Programm wird die komplette Festplatte inklusive Betriebssystem, mit allen Einstellungen, installierten Programmen und gespeicherten Daten in einer einzigen Datei - dem Image – gesichert! Es hat sehr viele nützliche Zusatzfunktionen die dass Sichern zum einem Vergnügen machen! Bei Datenverlust oder wenn Windows nicht mehr startet kann dann der PC ganz einfach 1:1 wiederhergestellt werden zu dem Zeitpunkt an dem das Image erstellt wurde! Dieses Programm ist leider kostenpflichtig, aber ältere Versionen von Acronis True Image gibt es auch gebraucht bei z.B. Ebay schon recht günstig, oder öfters auch auf Zeitschriften CDs! Eine 30 Tage Testversion reicht allerdings auch manchmal aus, um einmal ein Image zu übertragen! Wer Acronis True Image verwendet sollte zu Beginn auch direkt die Bootbare CD erstellen lassen, denn daohne kann man sonst eventuell sein Image nicht zurück spielen! Achtung: Die aktuelle Version 2011 ist zurzeit schlechter wie die 2010er Version! User berichten von Bugs, fehlerhaften Backups und langsamen Geschwindigkeiten. Vielleicht erscheint ja noch ein Patch mit dem die Probleme behoben werden, zurzeit ist es aber empfehlenswerter die Vorversion von 2010 zu verwenden!

.

• Drive Image XML:

w ww.chip.de/downloads/DriveImage-XML_23847523.html

Dieses ist ebenfalls ein Image Programm, kostenlos und sehr schlicht, funktioniert gleich wie Acronis True Image! Allerdings hat es einige Einschränkungen wie z.B. dass das aktuelle Systemlaufwerk nicht überschrieben werden kann, es muss also per separater Festplatte oder dem Barts PE Builder zurückgespielt werden! Mithilfe des Barts PE Builder ist dann Drive Image XML fast genauso effektiv wie Acronis True Image! Wie das alles geht – Schritt für Schritt, dazu schaut in der Anleitung (PC—Formatieren) nach, dort ist unten ein extra Kapitel für Drive Image und dem Barts PE Builder, und dort ist auch die Bedienung erklärt, für Nutzer die mit der englischen Sprache wenig vertraut sind:

ftp://Bernd123:Bernd123@ftp.softronics.ch

.

• Allway Sync:

w ww.chip.de/downloads/Allway-Sync_21840421.html

Dieses empfehlenswerte kostenlose Backup-Programm (nicht Image) kann Daten auf andere Festplatten, Wechselmedien etc. sehr komfortabel sichern oder synchronisieren! Hierbei werden die Dateien einfach nur mit der ganzen Ordnerstruktur 1:1 kopiert! Dabei kann man wählen, ob man nur von A nach B sichern möchte oder beidseitig, ob man bei B nur die neuen und geänderten sichern möchte, oder ob man auch die Daten die auf A inzwischen gelöscht wurden auch auf B löschen möchte! Dadurch erreicht man ein immer 100%ig identisches Backup der Dateien, ohne dass jedes Mal alle Daten neu kopiert werden brauchen! Wenn man den Schalter Analysieren drückt kann man jede einzelne Datei sehen welche gelöscht, überschrieben oder neu kopiert würde wenn man den Backupvorgang startet! In dieser kostenlosen Version gibt es eine Einschränkung, nämlich das pro Monat max. 20.000 Dateien gesichert werden können! Das mag wenig klingen, wenn man aber bedenkt dass ja immer nur die neuen und geänderten Dateien kopiert werden, und nicht die schon vorhandenen Dateien, dann sollten 20.000 Dateien pro Monat eigentlich ausreichend sein! Und falls mal ein neuer Ordner mit vielen Dateien dazukommt, kann man den ja vorher manuell kopieren, um die 20.000 nicht zu verschwenden! Allway Sync ist also dafür sehr gut geeignet um Eigene Dateien zu sichern, dass Betriebssystem kann hiermit nicht gesichert werden!

Falls Du die Kaufversion des Steganos-Datensicherungsprogramms meinst, die fast 30 Euro kostet, dann nimm lieber für ca. 10 Euro mehr das von der großen Mehrheit anerkannt beste Sicherungsprogramm Acronis True Image. Es gilt als der Platzhirsch, weil es zuverlässig ist. Und darauf kommt es ja zuerst einmal an, bei der Sicherung.

Zum Rest Deiner Frage: Mit einer Sicherung sichert man den gegenwärtigen Zustand. So wie er ist. Ob da Viren drin sind oder nicht, spielt keine Rolle. Der Sinn solcher Sicherung ist nicht Schädingsschutz. Die Sicherung soll ermöglichen, das Gesicherte, im besten Fall also das Betriebssystem, alle Programme, Einstellungen und persönlichen Daten, im Fall eines auftretenden Problems (Festplattencrash, nicht behebbare Systemfehler, Windows ist zu langsam geworden, etc.) schnell wieder so herstellen zu können, wie es war, als alles super funzte.

Noch ganz persönlich: Die Steganos-Datensicherung würde ich auch kostenlos nicht verwenden, denn sie ist nicht zuverlässig. Willst du kein Geld ausgeben, gibt es auch sehr gute kostenlose Sicherungsprogramme. Ggf. hierzu neue Frage stellen.

LittleArrow 29.03.2011, 00:32

Bislang ist die mangelnde Zuverlässigkeit der kostenlosen Version nur Deine Behauptung. Oder kannst Du hierzu noch nähere Quellen nennen.

0
Avita 29.03.2011, 09:36
@LittleArrow

@LittleArrow: EINE nennt schon gandalfawa in seiner Antwort. Übersehen? Weitere Quellen gerne. Einfach hierzu meinem Hinweis folgen: "Ggf. hierzu neue Frage stellen". Oder ein wenig die Suchmaschine benutzen.

0

Was möchtest Du wissen?