Dateien mit verschiedenen Dateinamen fortlaufend nummerieren.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich würde sagen jede Datei einzeln anwählen und umbenennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ladydevilish 20.10.2014, 13:21

Uhh das sind x1000 von Dateien der PC ist ca. 5 Jahre alt und hat einen riesen Arbeitsspeicher also könnte das alles garnicht zählen. Das sind mindestens 30 Ordner die überfüllt mit Fotos Videos Musik usw Dateien sind. Danke

0

Versuche es mal mit VBScript!

  • das angegebene Script in eine Textdate kopieren

  • Dateiendung umbenennen in .vbs

  • in Zeile 3 den Verzeichnispfad eintragen

  • speichern und

  • mit Doppelklick ausführen

Script:

dim objFs, strPath, oFolder, oFile, i, strRev, intPos, strPrefix, strPostfix, newName

strPath = "hier den Pfad zum Verzeichnis eintragen, dass die Dateien enthält"

Set objFs = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
Set oFolder = objFs.GetFolder(strPath)
i=0
For Each oFile In oFolder.Files
  i=i+1
  strRev=strReverse(oFile)
  intPos=instr(1,strRev,".")
  strPrefix=strReverse(mid(strRev,intPos+1))
  strPostfix=strReverse(left(strRev,intPos))
  newName=strPrefix & " (" & i & ")" & strPostfix
  objFs.MoveFile oFile, NewName
Next
set objFs=Nothing
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal Beo Google unter ''JOE'' - Ist ein ganz hervorragender vielseitiger Umbenenner und läuft auch einwandfrei mit Win 8. Gruß MILSTER

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?