Dateien anordnen. Ordner anordnen. Windows 7

2 Antworten

Win7 sortiert im Explorerfenster nach einer der Spaltenüberschriften (wenn in der Detailansicht). Eine Ablage würde ich auch aus anderen Gründen immer am Namen orientiert lassen. Per Default sortiert der Explorer lexikalisch nach den Dateinahmen. Es bietet sich daher an, die Dateinahmen nach Datum beginnend mit Jahr, dann Monat und Tag beginnen zu lassen, danach mit einer Zahl mit führenden Nullen. Schon hat man für alle Zeit eine gültige Sortierung und Einordnung.

Vielleicht ist dieser Artikel interessant für dich. Ich habe mir die Batch-Datei (Freie-Sortierung-fuer-Windows7.zip) runter geladen und mit einem Klick konnte ich frei sortieren, also, alles so hin schieben wie ich wollte. Und so bleibt es. Du kannst nur nicht in den Bibliotheken verschieben, sondern nur direkt im Ordner. Wird aber dann in den Bibliotheken auch so angezeigt. Steht aber alles auf der Seite von unawave genau beschrieben.

http://www.unawave.de/windows-7-tipps/freies-sortieren/windows-7-sortieren.html#Batch

Ab hier ist es wichtig : Diese kommentierte Batch-Datei (Freie-Sortierung-fuer-Windows7.zip) führt alle beschriebenen Schritte in einem Rutsch durch:

Was möchtest Du wissen?