Darf man legal von You Tube Musik herunterladen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist ohne jeden Zweifel ganz klar legal, sich von YouTube Musik zu laden. Du darfst sie nur nicht gewerblich nutzen, weitergeben, tauschen. Ganz klare Sache!

Hier noch ein beweisender Bericht (die PC-Welt als angesehene PC-Zeitschrift würde doch keine Anleitung zu illegalem Handeln geben, würden sich die Leute dort ja selbst strafbar machen!):

http://www.pcwelt.de/start/dslvoip/online/praxis/2104087/youtubeinmp3konvertierenindex.html

Brief vom Anwalt kommt garantiert nicht! Und wie Du absolut richtig kombiniert hast: Wollte man den Download verhindern, weil er etwa illegal wäre, könnte und würde man die Dateien mit einem Schutz versehen.

Also nicht geringster Grund für Sorgen. :) Hab Spass, so wie fast alle User, ich auch.

Danke - es fällt mir ein Stein vom Herzen.

0
@Gritti

Falsche antwort ,dafür einen Stern zu kriegen ist einfach schrecklich wenn Ahnungslose Leute irgendwelchen stuss in die Welt setzten !.

Musikstücke Unterliegen jeweils der GEMA und werden auch dort entsprechend gelistet. ES IST NICHT LEGAL SICH MUSIKSTÜCKE VON YOUTUBE ZU ZIEHEN ! .Es ist nur Legal wenn derjenige der das Musikstück selbst Komponiert hat und es für die Öffentlichkeit freigibt DANN ist es legal sonst nicht !. Dafür muss EXPLIZIT DRAUF VERWIESEN WERDEN .

0
@Fugenfuzzi

Der Kommentar von Fugenfuzzi soll Dich bitte nicht verunsichern. Er ist sachlich so falsch, wie die Rechtschreibung. Meine Antwort ist richtig!

0
@Avita

Danke Avita, bei so einer Antwort kriegt man ja glatt einen Schreck.

0
@Fugenfuzzi

Avita hat das schon richtig formuliert. Wenn es illegal wäre, warum wurde dann von seiten der Behörden/Musik/Filmindustrie noch nicht genau so vorgegangen wie z.B. bei Kino.to ? Als Nutzer darf ich eine Kopie zum Eigenbedarf erstellen, solange ich dabei keinen Kopierschutz umgehe und diese Kopie nicht "vermarkte". Wenn ich etwas aufzeichne wärend es abgespielt wir, umgehe ich keinen Kopierschutz. Ich darf sogar diese Kopie in einem gewissen Maß innerhalb meiner Familie oder an Bekannte zur zeitweisen Nutzung ausleihen (nicht schenken/verkaufen).

0

Um es mal klar zu stellen. Die meisten Musikstücke die irgendwen Interessieren wurden von Irgendwelchen Muskern gerstellt . Es gibt nur sehr wenige Musikstücke die Leute erstellt haben die nicht der GEMA Unterliegen. Das Problem ist jeder GLAUBT sich in Trügerischer Sicherheit zu wiegeln wenn er Musikstücke von Youtube zieht. Dabei gilt das gleiche wie bei P2P Netzen ( Peer to Peer) . Youtube ist und soll kein Tauschportal sein und werden für Illegales . Nicht umsonst werden Musikstücke in Videos blockiert oder ganz Blockiert weil Sie gegen die Auflagen der jeweilligen Firmen Verstoßen !. Nicht nur Sony und andere sind da sehr aktiv in dem Bereich . Wenn man Sichergehen will dann kauft man sich die CD wo die Musik drauf ist und so sind dann alle Probleme auf einen Schlag erledigt. Aber auch hier sollte man wissen das man durch den kauf nicht DAS EIGENTUM an dem Musikstück erworben hat sondern das man sich es ANHÖREN KANN ! . Durch Verbreitung z.B. auf anderen Medien (mit bestimmten auflagen) ,Internet (egal wie) Verstößt man klar gegen die Regeln .Da kann es noch so ausgelegt werdne wie man will. Bei den Medien (CD/DVD) ists NUR FÜR DEN REINEN EINGENGEBRAUCH erlaubt und da darf selbst noch nicht mal wer drittes dabeisein wenn man auf einem Datenträger sich seine eigene Mukke zusammengesetzt hat .Man darf dann auch dieses Medium auch nicht weitergeben selbst Verschenken wäre ein Verstoß !. Mich erschüttert es immer wieder wie Leute es schaffen solche Lügen in die Welt zu setzten das es Legal sei von Youtube sich Mukke downzuloaden . Auf den Schreck muss ich erstmal nen paar Stunden vom Pc off gehen, Meine Fresse ...

Jo, geh "off". Gute Idee!

0
@Avita

Nicht streiten! Wir sind doch alle Freunde auf Computerfrage.net :D

0

Was möchtest Du wissen?