CPU übertaktet: Taktet sich selbst immer runter (meine nicht den Stromsparmodi)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Problem hat sich gelöst. Liegt an den Energieeinstellungen in Windows und daran, dass man/beim i7 4820K bei Anhebung des Multiplikator anscheinend nur den Turbo erhöht und nicht den Takt an sich. Das geht anscheinend nur über den BLCK.

Ohne Höchstleistung bei den Energieeinstellungen in Windows taktet der Prozessor einfach nie über Standarttakt. 

Verknüpfung der Energiespar-Einstellung auf Dekstop und einfach umstellen, wenn der höhere Takt gebraucht wird (z.B Gaming). Danach wieder raus nehmen, damit der Prozessor wieder runter takten kann. Ist kein grosser Aufwand. Bringt aber unter Umständen (bei CPU-Limitierten Spielen) wirklich ein Boost.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?