2 Antworten

denke aber bitte an die bauhöhe,manche kühler (i30 arctic) passen nicht in jedes midigehäuse! ;)

ich weiß, aber trotzdem danke ! :)

0

Hast du dir denn schon den Be Quiet Dark Rock Pro 2 angeschaut? Den kann ich dir auf jedenfall empfehlen. Der hat eine sehr gute Kühlleistung und ist dann der Silent Wings sehr leise.

Asus Z87-A CPU-LED Error beim Neustarten

Hallo Leute

Ich habe mir einen PC zusammengestellt und zusammengebaut (i7 4790k, asus gtx770 direct CU II OC, 580W bequiet Netzteil, Asus z87-A, Intel Thermal Solution TS13X, 2TB Seagate, 250 gb samsung evo ssd, 120 gb sandisk ssd).

Ich habe alles nach Anleitung angeschlossen und installiert. Der PC läuft super. Es ist alles in Ordnung. Nur eine Sache ist noch echt komisch. Ich kann den PC normal herunterfahren, aber nicht neustarten. Jedes Mal, wenn ich einen Neustart mache schaltet sich der Bildschirm aus, die tastatur, headset und Maus haben auch kein Strom mehr aber die kühler laufen noch und die CPU-LED am Mainboard leuchtet. In diesem Zustand kann ich dann nur noch eines machen: lange den Powerknopf drücken und warten bis er abschaltet.

Ich bin echt Ratlos und habe keine Ahnung an was das liegen könnte. Habt ihr eine Idee, was ich machen kann um dieses Problem zu lösen.

mfg und danke im Voraus:D

...zur Frage

Welcher Kühler für Prozessor?

Möchte mir einen neuen CPU-Kühler kaufen. Allerdings ist die Auswahl auf Ebay so groß, dass ich nicht mehr ganz durchblicke...

Welchen Kühler bis 25€ würdet ihr mir empfehlen? Aussehen ist meinem PC egal!

Prozessor: AMD FX-6100 Six-Core (3,6 GHz) (Zambezi)

Plattform: Socket AM3+ (942 pin)

...zur Frage

Selbstbau-Pc. Bios-Konfiguration nötig?

Ich möchte mir Ende diesen Jahres einen eigenen PC zusammenstellen:

Gehäuse: Zalman Z9 Plus Midi Tower (ohne Netzteil)

Mainboard: ASRock Z87 Pro3 Intel Z87 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX Retail

Prozessor: Intel Core i5 4670K 4x 3.40GHz So.1150 BOX

CPU -Kühler: Thermalright HR-02 Macho 120 Tower Kühler

RAM: 8GB G.Skill NT Series DDR3-1333 DIMM CL9 Dual Kit

Festplatte: 1000GB Seagate Desktop HDD ST1000DM003 64MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s

Grafikkarte: 3072MB PowerColor Radeon R9 280X Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)

Netzteil: 400 Watt be quiet! Straight Power E9 Non-Modular 80+ Gold

Auflistung(außer Kühler): https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/fdddf3220981a9d2ee894469b8920afaaeef8c215dba8154fcb

Preis: ~ 800€

Boxed Kühler bleibt übrig.

Erst einmal würde mich interessieren, ob ich irgendwelche Fehler (Sockel, Leistung) gemacht habe, bzw. ob ihr Verbesserungsvorschläge habt.

Weiterhin habe ich keine Ahnung was BIOS angeht, worauf sich meine eigentliche Frage bezieht und hoffe darüber aufgeklärt zu werden.

Hoffentlich könnt ihr mir helfen, bis dahin Danke im Vorraus.

...zur Frage

Reicht der Scythe Katana 4 als CPU-Kühler für den AMD FX-8350

Hallo Community!

Da ich noch einen Cpu Kühler für meinen neuen AMD FX-8350 in meinem neuen Pc brauche, wollte ich mal fragen ob ihr denkt dass hier der Scythe Katana 4 reicht.

http://lb.hardwareversand.de/Intel+AMD/60115/Scythe+Katana+4%2C+f%C3%BCr+alle+Sockel+geeignet.article

Der Kühler darf allerdings nicht zu schwer sein( nicht schwerer als ca. 500g), da er sonst von hardwareversand.de nicht eingebaut wird. Über weitere Vorschläge würde ich mich freuen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?