Computermaus "hängt sich auf"?!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also theoretisch könnte es an fehlenden bzw. veralteten Treibern liegen. Da du das selbe Problem jedoch auch schon bei einem anderen, bereits vorher aufgesetztenem Betriebsystem hattest, ist ein fehlender Treiber jedoch eher unwarscheinlich. Du könntest jedoch dennoch mal versuchen, die Maus aus der USB (bzw. PS/2) Buchse herauszuziehen und dann wieder hereinzustecken. Je nach dem sucht Windows nämlich dann nach Treibern.

Poste doch mal, wie alt die Maus schon ist und ob du sie bei einer älteren windows Version (also z.B Vista) schon ganz ohne Störungen nutzen konntest. Denn das könnte eventuell darauf hinweisen, dass der Treiber vom Hersteller nicht mehr weiterentwickelt wurde, damit die Kunden eine neue Maus kaufen sollen.

Die Maus heißt: CSL SM-800!

http://www.amazon.de/CSL-Abtastrate-dpi-Anzeige-Precision-ergonomisches-schwarz-anthrazit/dp/B00DO02MEA

Da steht aber, das es eine Treiberlose Installation ist...Daran kann es nicht liegen.

Maus raus-und rein stecken hilft natürlich, aber wer hat schon Lust, jedes Mal die Maus raus- und rein zu stecken?

0
@maxspies99

Also erstmal: Wenn das mir raus-reinstecken funktioniert hat, hast du denn auch schon überprüft, ob die Maus dann künftig problemlos erkannt wird, oder immer wieder beim login-Screen ausbleibt?

Und falls die Maus dann wieder nicht erkannt werden sollte, bzw. nicht reagiert, leuchtet die Maus denn (also Blau, wie auf Amazon gezeigt, bzw. die rote Diode/LED auf dessen Unterseite)?

Und dann noch was. Auf Amazon steht, sie hätten die Maus erst seit dem 27. Juni 2013, also seit noch nicht mal einem Jahr im Angebot. Und da es mich extrem wundern würde, dass Amazon veraltete Produkt in ihr Sortiment aufnimmt würde mich interessieren, wie lang du die Maus denn ungefähr schon hast. Denn wenn die Garantie bereits abgelaufen sein sollte, muss die Maus schon älter als 2 Jahre sein, was ich mir aufgrund des Annahmedatums von Amazon irgendwie nicht vorstellen kann. Hast du villeicht noch den Kaufbeleg der Maus, wo das Datum des Kaufes draufsteht?

0
@itsstupid

Die Maus bleibt immer beim Login Screen hängen...

Wenn die Maus nicht mehr reagiert, leuchtet die LED ganz normal in der Farbe, wie ich sie vorher eingestellt habe.

Kaufbeleg oder ähnliches habe ich nicht mehr. Bestellt habe ich die am 15. Februar 2014. Das habe ich bei Amazon nachgeguckt bei meinen Bestellungen.

Ich kann ja mal suchen, aber den Beleg werde ich wahrscheinlich nicht mehr haben.

0
@maxspies99

Hast du denn bissher überhaupt schon fehlerfrei mit der Maus gearbeitet? Denn die hat ja unter Win 8 nicht richtig gearbeitet und macht auch bei Win 7 Probleme. Wenn dem nicht so sein sollte, könnte ich mir vorstellen, dass die Maus an sich unter Umständen defekt sein könnte. Ich weiß nicht genau, wie das bei Amazon funktioniert, aber die wissen ja, dass du das Produkt bei ihnen gekauf hast, dann müsstest du doch eigentlich auch das Rücksendeformular ausdrucken können und dich bei denen beschweren, dass die Maus nicht richtig funktioniert. Denn soviel ich weiß kann die Garantie noch gar nicht abgelaufen sein, da diese in der EU normalerweise eine Laufzeit von mindestens 2 Jahren hat. Und 4 Monate sind definitiv keine 2 Jahre.

0
@itsstupid

Die Maus spinnt schon rum, seit ich sie habe....

Ich guck mal bei Amazon nach dem Rücksendeformular oder nach einer Mail des Verkäufer.

0
@itsstupid

Ist schon zu spät...Artikel kann nicht mehr zurückgesendet werden. Ich hoffe jetzt mal auf die Kolanz des Verkäufers/Herstellers.

0
@maxspies99

Ja, oder einfach mal bei dessen Support nachfragen. Villeicht bist du ja nicht ihr einziger Kunde mit diesem Problem und können sie dir so weiterhelfen.

0

Was möchtest Du wissen?