Computer zusammengebaut kein Bild :O

1 Antwort

Bios Reset durchführen . Wie man das bei deinem Board macht steht im Handbuch zum Mainboard drin. Auch die Anschlüsse an der Grafikkarte proieren notfalls mit Adaptern arbeiten wenn man z.B. nur VGA hat aber einen DVI Anschluß an der Grafikkarte.

Blackscreen, erörterung steht weiter unten?

Hallo, nach tagelanger Suche im Internet, Lösungsfehlversuchen, 16 gb RAM, einer neuen SSD, 2 win 10 Neuinstallationen, 3 verschiedenen GPU Treibern und einem Schreikrampf habe ich mich dazu entschlossen mir ein Paar Ratschläge und eventuelle Lösungsansätze von "Profis" einzuholen, ich bin mit meinem Latein am Ende..

Nun zu meinem Problem, Ich nutze 3 Monitore (ich benötige den Platz für meine Arbeit) welche an einer AMD Radeon R7 370 4G von MSI angeschlossen sind. Das System lief 2 Jahre problemlos, als ich am Donnerstag den Computer gestartet habe hatten meine Monitore nach ca. 10 min. nur noch ein einfarbiges Bild, der erste war Rot, der zweite Orange und der dritte Grün. Nach einem Neustart wollte das System nicht mehr hochfahren, außerdem gab das Mainboard ein Akustisches Signal von sich welches mich nach kurzer Recherche zum RAM führte, kurz überprüft ob alles richtig gesteckt ist und neugestartet, Signal ertönte erneut also fuhr ich schnell zum nächsten Elektrofachhandel um mir neuen RAM zu kaufen. (Spoiler; am RAM lag es nicht) Als nächstes habe ich versucht das System zurück zusetzen dies hat nicht funktioniert, also dachte ich das meine Festplatte der Übeltäter war, selbes Spiel wie bei dem Arbeitsspeicher. (Spoiler; an der Festplatte lag es nicht) Nun habe ich mir einen Stick via Mediacreationtool erstellt um Windows neu aufzusetzen, hat auch alles funktioniert. Jetzt startet mein Computer wenigstens wieder, allerdings kommt nach dem Bootvorgang lediglich ein blackscreen, auch wenn nur ein Monitor angeschlossen ist. Wenn ich über den abgesicherten Modus starte bekomme ich ein Bild, allerdings ist das sehr verzerrt und sieht sehr "ungesund" aus. Im abgesicherten Modus habe ich im Gerätemanager nun versucht die GPU zu deaktivieren und wieder zu aktivieren, deinstallieren und neu suchen lassen, den Treiber automatisch neu suchen lassen.. Alles führt zu einem blackscreen, als ich dann den Treiber auf eine vorherige Version zurücksetzen lassen habe stand im Gerätemanager unter GPU nun der Microsoft Basic Display Adapter, mit diesem hat mein System dann auch ohne abgesicherten Modus ein Bild angezeigt, allerdings ist auch dieses Bild sehr verzerrt und "ungesund" gewesen. Nun habe ich mir den Treiber bzw. das Treiberprogramm von AMD runtergeladen und versucht ihn im abgesicherten Modus manuell zu installieren, auch hier wieder der blackscreen, das selbe Spiel mit dem Treiber von MSI.

Nochmal kurz und knapp: Nachdem Windows geladen ist kommt ein blackscreen anstelle der Anmeldemaske, Passwort blind eingeben und Windowstaste P funktionieren nicht.

Ich bedanke mich jetzt schon mal für eure Antworten, und hoffe auf eine schnelle Lösung!

mfg; Normen

...zur Frage

DDR2 RAM beim Motherboard GA-G31M-ES2L. nachrüsten?

Ich möchte mein Win7/32 Bit, Dual Prozessor, 1 GB RAM - Laden PC mit ein paar GB RAM nachrüsten. Bis jetzt sind es 2 x 512MB. Weil ja der Firefox schon reichlich an RAM schluckt, ist der Arbeitsspeicher fast immer bis zu 92% ausgelastet. (Wenn ich z.B. im Internet Preisabfragen mache oder andere Sachen machen. Firefox empfiehlt auf seiner Seite sowieso 2GB RAM)

Jetzt wollte ich fragen, ob ich auf etwas bestimmtes achten muss damit die neuen RAM Speicher nicht nur mechanisch passen.

Das Motherboard Modell ist ein: GA-G31M-ES2L http://www.gigabyte.de/products/product-page.aspx?pid=3485#sp

Unter Spezifikation finde ich bei Arbeitsspeicher: DDR2 1066(O.C.)/800/667 MHz memory modules

Ich darf jetzt also DDR2 RAM Riegel verwenden, die mit 1066 / 800 oder 667 MHz laufen. Ist das richtig? Ich bin mir auch nicht sicher, ob ich das im Handbuch richtig verstanden habe, deshalb noch eine Nachfrage: Muß ich zwei Riegel verwenden? Z.B. 2 x 2 GB oder würde auch 1 x 4GB funktionieren. (Mehr GB würden keinen Sinn machen.)

Ich hoffe, das die Frage für euch sehr einfach ist zu beantworten. Deshalb schon mal Danke. :)

...zur Frage

Pc geht einfach an wenn er Strom bekommt ?

Servus , Ich hab volgendes Problem , ich hab vor paar Minuten einen PC aus Teilen die ich noch hatte zusammen gebaut , alle teile müssten voll funktionfähig sein , jetzt hab ich alles zusammen gesetzt und sobald ich den Strom anschließe schaltet der PC sich ein , er fährt nicht hoch , ich bekomme kein Bild aber der CPU Kühler dreht sich genauso wie der GPU Kühler , auch die Festplatte geht an , ich hab mal alle Frontpanel Connector abgemacht um zu sehen was passiert und er ging wieder an sobald ich das Stromkabel einstecke hat jemand ne Ahnung wo ran es liegen könnte ?

MB Batterie hab ich auch schonmal ausgetauscht.

Teile : MB : Fujitsu Siemens (kp was genauer es ist , steht auch keine bezweichnung dran (775 Sockel)) CPU : Intel Pentium 4 /3gHz Hyperthreating (mit standart Lüfter) GPU : GF 9600GT NT:FSP Group inc. 400 W Ram : DDR 2 4x2 GB Kingston HyperX Festplatte : Samsung HDD 160 GB Sonst ist noch eine USB Platte im PCI drin kp von was und ein 12V Lüfter ach ja und ein DVD Laufwerk ist angeschlossen

Anmerkung : Ja ich weiß verdammt alte Teile aber er wird seine Zweck erfüllen .

...zur Frage

Telekom Entertain schlechtes Bild, laut Technik Support DOS-Angriffe - was ist dran?

Ich habe seiit vier Jahren das Entertain, seit Anfang 017 einen neuen Vertrag mit neuem Media- Receiver. Damit hat man Zugriff auf die Mediatheken der Sender, bequem am TV und nicht nur am Computer. Ich habe seit 2 Wochen unangenehme Bildstörungen, bei der Telekom haben sie alles durchgemessen und ein Techniker sagte , es seien " DOS- Angriffe " im Router- Menue dokumentiert.. ( Internet und Telefon funktionieren, nur wenn das Bild im TV stehenbleibt, ist das Telefon etwas verzerrt )

Was ist ein DOS- Angriff ??

Ich sollte die angeschlossenen Endgeräte checken und ein gutes Anti- Virenprogramm wäre nötig. - Das einziige, per LAN- Kabel angeschlossene Endgerät ist ein brandneuer Lenovo Laptop, mit Windows 10, aktivem eigenen Schutz und AVG ( freeware ).

Im Computer habe ich in der entsprechenden Zeit nicht eine Meldung bekommen, wie " Bedrohung wurde blockiert " etc. und alles lief stets glatt.

Was ist also gemeint ? - Ich kann mich nur erinnern, vor 2 oder 3 Jahren gehört zu haben, ein direktes Anschließen des TV mit dem Router sollte man sich überlegen, da dort die Sicherheit gegen Bedrohungen nicht so abgewehrt werden kann wie am PC mit Schutzprogrammen. Ist das jetzt schon eine Auswirkung dieser Tatsache , die ich zu spüren bekomme ?

Mir ist auch nicht klar, ob die Angriffe direkt über den Router laufen und dort abgewehrt werden sollten oder über den PC und ich hier ansetzen muss...viel Unklarheit.

Was tun ? Ich bin dankbar für Tips und Aufklärung !

...zur Frage

Meine Grafikkarte zeigt mir kein bild

Hallo Leute .. Ich habe da so ein kleines Problem und zwar habe ich mir ne Grafikkarte ersteigert ne Gforce 9800 gx2 und bekomme mit der kein Bild verbaut habe ich sie auf dieses Board http://www.asus.com/Motherboards/P5B/ der Verkäufer hat mir versichert das sie noch voll Fuktions tüchtig ist habe sie ordnungsgemäß angeschlossen in einen PCi Express 16 Slot habe beide stromkabel der 6 Polige wie auch der 8 polige adapter angeschlossen die habe ich mir extra noch gekauft weil mein Netzteil soche stecker nicht verfügt die grafikkarte Leuchtet beide stromstecker Leuchten auch Grün Lüfter funktioniet auch aber kein Bild sobald ich meine alte einbaue ne geforce 6600 habe ich direckt bild kann es vieleicht sein das mein Netzteil zu schwach dafür ist ???? Kann mir da einer Helfen ich werde noch verrückt :-)

...zur Frage

Hilfe bei meiner Grafikkarte

Hallo . Also..im Moment läuft mein Pc(standart-pc) nur mit dem onboard chip. Jetzt ha ich mir eine geforce 9600 gt für wenig geld geordert und würd sie gerne ans laufen bekommen...Also geh ich hin und deinstalierte den alten treiber,stellte im bios auf PCi express um und hab also meine Grafikkarte eingebaut. Fahre hoch..hab aber von der Grafikkarte kein signal stecke den stecker wieder in den onboardanschluss bild kommt.

Auch der Lüfter von der gefroce springt nicht an. Immer wenn ich neu hochgefahren habe hat mein schlauer pc einfach von selbst wieder den onboard treiber installiertJetzt bin ich echt am verzweifeln was ich da noch machen kann das es endlich läuft. Jemand vielleichtne idee? Mein board ist das Asrock g31-m-gs :)

Danke für eure hilfe gruß Christina

Ps Neue treiber liegen schon auf der Festplatte aber noch nicht installiert,dachte vielleicht esliegt an der Reihenfolge wie ich das ganze versucht hab. Grafikkarte ist nicht kaputt..lief im anderen rechner :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?