Computer startet nicht richtig, und ich weiß nicht, wie ich ihn reparieren soll.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auch XP kannte schon die Systemwiederherstellung. Bei dieser legt der Computer eigenmächtig Systemwiederherstellungspunkte an und wenn dann ein Fall wie deiner auftritt, kann man den PC auf einen Stand zurücksetzen, an dem die Welt noch i. O. war.

Allzu große Hoffnung will ich dir nicht machen, auch bei Windows 7 ist die Funktion ungefähr so zuverlässig wie ein altes Feuerzeug und bei XP war das noch schlimmer, einen Versuch ist es aber trotzdem wert.

Da dein Betriebssystem nicht mehr startet, muss die Wiederherstellung von der XP-CD aus durchgeführt werden. Deshalb und aus anderen Gründen, kann ich nur immer wieder sagen: "Eine originale Windows-Installations-DVD/CD ist wichtig, eine originale Windows-Installations-DVD/CD ist wichtig, eine originale Wind...

Zuerst legst du die XP-CD ins optische Laufwerk und startest den Rechner neu.

Bein Neustart des Computers erscheint eine Meldung, "Zum Starten von CD beliebige Taste drücken" (oder ähnlich). Während dieser Anzeige drückst du z. B. die Leertaste.

Als nächstes wird mit der Taste "R" die Wiederherstellungskonsole gestartet.

An der Eingabeaufforderung wechselst du mit dem Befehl:

CD C:\Windows\System32\Restore

(Enter nicht vergessen) in den Ordner "Restore".

Dann tippst du den Befehl: "RSTRUI" und wählst einen Wiederherstellungspunkt, an dem dein Betriebssystem noch mit dir gespielt hat!

smatbohn 26.07.2011, 00:41

Wenn die Meldung:"Zum Starten von CD beliebige Taste drücken" nicht erscheint, muss die Bootreihenfolge geändert werden, damit dein PC von der CD bootet.

0
brainstuff 26.07.2011, 11:08

Das geht auch ohne CD und ohne diese Wiederherstellungskonsole. Computer im abgesicherten Modus starten. Dann Eingabeaufforderung (DOS) wählen. dann folgende Kommandos eingeben : cd \ (Enter) cd windows (Enter) cd system32 (Enter) cd restore (Enter) rstrui (Enter) Dann kommt auch die Wiederherstellung von einem gesicherten früheren Zustand.

0
smatbohn 26.07.2011, 11:59
@brainstuff

Ja, aber ...

Leider können wir hier bei CF regelmäßig den Satz lesen, "der abgesicherte Modus geht auch nicht mehr ..."

Gerade vor wenigen Wochen habe ich bei einem Bekannten so eine (halbe) Erpressersoftware erfolgreich mit der Systemwiederherstellung von DVD beseitigt - auch hier war der Programmierer schlau genug, den abgesicherten Modus zu berücksichtigen.

Darum - und aus anderen Gründen - bleibe ich bei meiner Ansicht: "Eine originale Windows-Installations-DVD/CD ist wichtig, eine originale Windows-Installations-DVD/CD ist wichtig, eine originale Wind..."

0
brainstuff 27.07.2011, 02:05
@smatbohn

Man muss erst einmal die einfacheren Methoden versuchen. Wenn diese Methoden dann nicht gehen, kommt der nächste Schritt.

0
smatbohn 27.07.2011, 09:56
@brainstuff

Ja aber, heul ...

wenn doch in der Frage steht:

"Auch mit abgesichternem Modus etc. lässt sich das problem auch nicht lösen"

0
Programmierer33 28.07.2011, 14:25
@smatbohn

Ich bin bis Windows/System32/Restore gekommen, wenn ich "RSTRUI" eingebe, erschein "Unbekannter Befehl...." wie kann ich das ändern?

0
smatbohn 28.07.2011, 15:05
@Programmierer33

Der komplette Befehl lautet "rstrui.exe", ich fürchte jedoch, dass die zusätzliche Eingabe der Dateinamenserweiterung auch nicht zum Ziel führt.

Ich selbst würde mir durch Eingabe des Befehls "dir" den Inhalt des "Restore"-Ordners anzeigen lassen ("dir /p", falls die Anzeige durchläuft).

Mögliche Ursachen: Keine vorhandenen Systemwiederherstellungspunkte, falsche Version (bspw. SP1 statt SP3) ...

Abhilfe: Es gibt im Internet einige spezifische Anleitungen, wie man bestimmte Registryfehler von der XP-Installations-CD beheben kann, z. b. von Microsoft höchstpersönlich:

http://support.microsoft.com/kb/307545/de

0

Wenn er noch auf der Festplatte rum rödelt, ist er noch am laden. Einfach mal länger warten.

BMKaiser 26.07.2011, 10:38

Ja, auch das habe ich schon erfolgreich erlebt, manchmal startet der PC dabei auch mehrmals neu.

0

Vielen Dank für die Ratschläge!!!

Was möchtest Du wissen?