Computer Startet nicht

2 Antworten

Hast du irgendwas gemacht mit deinem rechner als er das letzte mal noch lief? Wie lange ist das schon her? Vielleicht hast du dir nen Virus eingefangen, versuch den Rechner erstmal über die CD zu starten...

nein gestern abend ging er noch super. seit heute früh macht der nix mehr startet nur bis intel logo dann schluß habe mal versucht mit entf taste ins bios zu kommen aber nix geht. das einzige was ich vor 2 wochen gemacht habe ist das alte dvd laufwerk (Kaputt) rausgebaut und keins eingesetzt. (habe zwei dvd Laufwerke drin gehbt) so und mit cd zu starten geht auch nicht.

0

Wenn du noch nicht mal ins BIOS kommst, dann würde ich mal darauf tippen, daß dein Board im Eimer ist. vielleicht hat es Überspannung bekommen. Du kannst ja mal den PC vom Strom trennen und dann die Boardbatterie entfernen. Jetzt 2 Minuten warten und dann die Batterie wieder einsetzen, Strom wieder anschließen und gucken ob du nun ins BIOS kommst. Wenn ja musst du dein BIOS wieder neu einstellen da es nun wieder auf die Werkseinstellung zurückgesetzt ist.

Unglücklich BIOS Update Problem Asus S200E

Hallo ,

war bis jetzt immer nur "Mitleser", jetzt habe ich ein Problem wobei ich mal einen Rat bräuchte.Ich habe ein neues Asus S200e und wollte ein Bios Update durchführen. Gesagt getan. Er löschte das alte und schrieb das neue. Danach ging er aus. Als ich ihn wieder anschaltete ging er direkt ins BIOS neue Version steht drin. Problem nun er startet nicht mehr ich komme nur noch ins BIOS auf die Festplatte kann ich mit dem BIOS Update eigenem Tool zugreifen und dort auch die installierte Datei auswählen. Aber ich bekomme es eben nicht hin von der Festplatte mein Betriebssystem zu starten.Bootfähiger USB Stick wird auch erkannt aber er startet nicht die Installation von Windows sondern geht immer wieder direkt ins BIOS. Wer hat eine Idee ?

Liebe Grüße Matthias

...zur Frage

Pc Hängt sich auf, und Windows Explorer keine Rückmeldung ......

Hallo ihr lieben, ich habe schon seid längeren zeit ein problem, und ich hoffe das ihr mir weiter helfen könnt, und zwar startet mein pc nicht richtig manchmal ist der monitor schwarz, und dann, muss ich denn reset knopf drücke, damit er wieder komplett hochfährt, und manchmal hängt sich mein pc für etwar 3 - 4 minuten auf, und auch der windows explorer braucht etwar 30 sekunden bis er sich öffnet und manchmal kommt die fehlermeltung, windows expolrer keine rückmeldung, und dann geht gar nichts mehr nicht mal der task manager, erst wieder wenn ich denn reset knopf drücke. und ich muss noch dazu sagen diese probleme habe ich eigendllich nur beim hochfahren meines pc's nach einer zeit habe ich keine probleme mehr oder auch wenn ich längere zeit am pc bin taucht dieses problem auf .............????? und ja da ich mich nicht so gut auskenne würde ich mich sehr freuen wenn ihr mir weiter helfen könntet, und wenn ihr noch irgendwelche informationen braucht dann gibt mir bitte bescheid .... mfg manuel

Betriebsystem


Windows Vista Home premium

Intel(R) Pentium(R) Dual CPU E2200 @ 2.20GHz 2.20GHz ich weiß nicht ob euch das hilft, aber wenn nicht dann gibt mir bitte bescheid...... :)

...zur Frage

Systemstart... welche Programme?

Hallo,

mein Computer (Acer Aspire 5734Z, Betriebssystem Windows 7 Home Preimum) startet relativ langsam. Deswegen wollte ich bei ein paar Programmen den Autostart deaktivieren.

Wenn ich auf "msconfig" und dann auf die Registrierkarte "Systemstart", gehe zeigt er mir folgende Sachen an:

  • Realtek HD
  • MyWinLocker
  • Intel (R) Common User Interface
  • Synaptics Ponting Device Driver
  • Power Management
  • Google Toolbar
  • Skype
  • IAStorIcon
  • MyWinLocker Suite
  • EgisTec In-Product Service
  • Acer Backup Manager
  • Norton Online Backup
  • Launch Manager
  • hpwuSchd Application
  • Adobe Reader
  • Java (TM) Platform SE Auto Updater
  • avast! Antivirus
  • Microsoft Office OneNote

Ihr seht, das sind eine ganze Menge Programme, die bei mir automatisch starten. Ich schätze mal, Skype, die Toolbar und Norton Online Backup (das habe ich sowieso nicht aktiviert) können weg. Wo kann ich sonst noch das Häkchen entfernen? Und womit geht es besser? Mit msconfig oder mit der "Autostart"- Option von CCleaner?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?